NEWSTICKER
Am Freitag, 29. April 2022, legten Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel und der Leiter des Brand- und Katastrophenschutzamtes Dr. Michael Katzsch mit Ortsvorsteher Maximilian Vörtler den Grundstein für das neue Gerätehaus der Stadtteilfeuerwehr Mobschatz. Es entsteht auf dem Grundstück an der Straße ?Zur Schmiede?, Ecke ?An der Autobahn? und ersetzt das sanierungsbedürftige Gebäude am Tummelsgrund aus dem Jahr 1980. Bauherr ist das Brand- und Katastrophenschutzamt Dresden (BRKD). Die Projektsteuerung übernimmt die STESAD GmbH.  Baubeginn war am  ... mehr
Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause startete am Freitag, 29. April 2022, der Dresdner Frühjahrsmarkt. Er findet erstmalig auf dem Neumarkt statt, weil der Altmarkt umgebaut wird. Bis zum Sonntag, 22. Mai 2022, öffnen täglich von 10 bis 19 Uhr neben den zahlreichen Ständen auch wieder das historische Riesenrad, die Kindereisenbahn und das Kinderkarussell.  Dr. Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung: ?Corona hat viele Akteure unseres Marktes enorme Kraft gekostet. Umso mehr erfreut es uns, dass wir alle Händler mit ihrem br ... mehr
Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 11. April 2022 neun Wahlvorschläge zur Oberbürgermeisterwahl 2022 zugelassen. Mit einem Wahlvorschlag kandidiert eine Person als Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Folgende Kandidaten stehen damit zur Wahl: Hilbert, Dirk (Unabhängige Bürger für Dresden e. V.) Jähnigen, Eva (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Dr. Krah, Maximilian (Alternative für Deutschland) Schollbach, André (DIE LINKE) Pallas, Albrecht (Sozialdemokratische Partei Deutschlands) Dr. Schulte-Wissermann, Martin (Piratenpartei Deu ... mehr
Vom 2. Mai 2022 bis Ende März 2023 sanieren Fachleute die Zwickauer Straße zwischen Würzburger Straße und Hahnebergstraße. Um die Verkehrseinschränkungen klein zu halten, erfolgt die Sanierung in Abschnitten ? jeweils unter Vollsperrung oder halbseitiger Sperrung. Zum Dresdner Dampflokfest werden die Arbeiten kurzzeitig unterbrochen.  Verkehrseinschränkungen 2. bis 15. Mai 2022: Halbseitige Sperrung der Kreuzung Zwickauer Straße/HahnebergstraßeEine Baustellenampel führt den Verkehr an der Baustelle vorbei. Die Zufahrten zum Technologiezentru ... mehr
Am Montag 2. Mai und Dienstag 3. Mai 2022 ist jeweils in der Zeit von 7 bis 20 Uhr die rechte Fahrspur der Carolabrücke in Richtung Altstadt für eine Demonstration vom übrigen Verkehr abgetrennt und kann aus diesem Grund nicht vom motorisierten Verkehr genutzt werden. Durch die Verengung auf eine Fahrspur ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen und Stau zu rechnen. Es wird darum dringend empfohlen, auf eine der anderen Elbbrücken auszuweichen oder längere Wartezeiten einzuplanen.  Auf der abgetrennten Fahrspur wird während der Versammlun ... mehr
Zur Halbzeit der Ausstellung ?1.700 Wörter über die Juden von Dresden? lädt der ausstellende KIW-Gesellschaft e. V. am Mittwoch, 4. Mai 2022, 15 Uhr zu einer Midissage in das Foyer Goldene Pforte des Neuen Rathauses, Rathausplatz 1, ein. Begrüßung: Dr. Juri Tsoglin, Vorsitzender KIW-Gesellschaft e. V., einführende Worte: Ekaterina Kulakova von der Jüdischen Gemeinde zu Dresden. Die noch bis zum Freitag, 13. Mai gezeigte Ausstellung besteht aus einer Serie von 26 Plakaten mit Texten, Zeichnungen und Fotografien, die von der Geschichte und Kultur des  ... mehr
Heute, Donnerstag, 28. April 2022 hat die Europäische Kommission bekannt gegeben, dass die Landeshauptstadt Dresden (LHD) als eine von hundert Städten Teil der EU-Mission "100 klimaneutrale und intelligente Städte bis 2030" ist. Die Dresdner Bewerbung wurde von einer Arbeitsgruppe aus SachsenEnergie AG, Stadtentwässerung Dresden GmbH, Stadtreinigung Dresden GmbH und Stadtverwaltung gemeinsam erarbeitet. Oberbürgermeister Dirk Hilbert: ?Sensationell! Wir freuen uns riesig, Teil dieser neuen EU-Initiative zu sein. Auch in Dresden spüren wir ganz deutl ... mehr
Mit dem Masterplan Prohlis 2030 möchte die Stadtverwaltung die Lebensverhältnisse in Prohlis verbessern. Der Masterplan soll gemeinsam mit den Einwohnerinnen und Einwohnern sowie den Akteuren vor Ort erarbeitet werden. Bei zwei Veranstaltungen im Mai können sich Interessierte zum Masterplan informieren und Handlungsfelder zur weiteren Entwicklung einbringen.  Am Montag, 9. Mai 2022, 17 bis 18.30 Uhr, lädt das Stadtbezirksamt Prohlis alle Interessierten, insbesondere die Prohliserinnen und Prohliser, zu einer öffentlichen Informationsveranstaltu ... mehr
Von Montag, 2. Mai, bis voraussichtlich Montag, 27. Juni 2022, baut das Straßen- und Tiefbauamt eine neue Ampel am Knotenpunkt Straße des 17. Juni/Reisstraße. Eine Baustellenampel regelt während der Bauarbeiten den Verkehr auf der Straße des 17. Juni. Die Reisstraße wird an der Baustelle voll gesperrt. Für Fußgänger gibt es keine Einschränkungen. Mit den Bauarbeiten wird ein Unfallschwerpunkt beseitigt und die Verkehrssicherheit erhöht; es handelt sich um eine Maßnahme der Unfallkommission der Stadt Dresden. An den Bordabsenkungen werden zudem takti ... mehr
Für einen am kommenden Sonnabend, 30. April 2022, angezeigten Versammlungsaufzug unter dem Motto ?Weltfrieden, kein Krieg in Europa, Völkerverständigung, keine politische Propaganda in den Schulen? in der Zeit von 13 bis 17 Uhr hat die Versammlungsbehörde der Landeshauptstadt Dresden strenge Beschränkungen erlassen sowie rechtliche Hinweise zu strafbarem Verhalten usw. erteilt.  Zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung wurde u. a. das Zeigen von Symbolen und Abzeichen untersagt, die im Zusammenhang mit einer Befürwortu ... mehr
Die Corona-Hotline des Gesundheitsamtes reduziert ab Montag, 2. Mai 2022, die Sprechzeiten. Die Mitarbeiter der Corona-Hotline 488-5322 sind künftig erreichbar: Montag: 9 Uhr bis 16 Uhr und Dienstag und Donnerstag: 9 Uhr bis 18 Uhr.Ab Donnerstag, 16. Mai 2022 stellt die Corona-Hotline ihren Betrieb ein. Die sprachunterstützte Software CovBot bleibt weiterhin erreichbar und verbindet anfragende Personen direkt mit Ansprechpartnerinnen und -partnern in den zuständigen Fachteams des Gesundheitsamtes.  Die Bürgerhotline nahm aufgrund der steigenden ... mehr
Mit Entscheidung vom Dienstag, 26. April 2022, hat das Dresdner Ordnungsamt die Bußgeldverfahren gegen 22 Betroffene im Zusammenhang mit einer Demonstration nahe dem Uniklinikum am 13. Januar 2022 eingestellt. Die Verfahren waren nach dem Ergebnis der Ermittlungen gemäß Paragraph 170 Absatz 2 Strafprozessordung (StPO) in Verbindung mit Paragraph 46 Absatz 1 des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten (OWiG) einzustellen, da den Betroffenen nicht mit der für eine Ahndung hinreichenden Wahrscheinlichkeit nachgewiesen werden konnte, vorsätzlich an einer Ver ... mehr
Am Donnerstag, 5. Mai 2022 beginnen Auftaktworkshops für das Forschungsprojekt ?Frühe Hilfen nach Corona?. Untersucht werden soll die Situation von werdenden Eltern und jungen Familien. Insbesondere geht es um Auswirkungen der Corona-Maßnahmen in den Familien. Aus den Ergebnissen soll künftiger Handlungsbedarf in den Angeboten der Frühen Hilfen und der Familienarbeit abgeleitet werden. Die Erkenntnisse könnten auch für andere Großstädte in Deutschland relevant sein. Frühe Hilfen sind präventive Angebote aus Jugendhilfe und Gesundheitswesen für werde ... mehr
Seniorinnen und Senioren erhalten unter der Rufnummer 0351-4884800 Informationen, Hilfe und Unterstützung rund ums Älterwerden in Dresden. ?Die Spannbreite der Themen ist groß?, sagt Sozialamtsleiterin Dr. Susanne Cordts. ?Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben Auskunft zu kulturellen und Begegnungsangeboten sowie Pflege- und Betreuungsleistungen, aber auch zu Schwerbehinderung, Wohngeld, Grundsicherung und Wohnen im Alter.?Besonders in der Corona-Pandemie schnellte der Gesprächsbedarf über das Seniorentelefon in die Höhe. In den ersten Monaten d ... mehr
ANZEIGE
Anzeige