NEWSTICKER
Bis heute, Freitag, 17. September 2021, gingen im Wahlamt der Landeshauptstadt Dresden etwa 153.000 Briefwahlanträge ein. Neun Tage vor dem Wahltermin entspricht das rund 36 Prozent der insgesamt 424.000 Wahlberechtigten. Zur Landtagswahl 2019 wollten 122.823 per Briefwahl abstimmen, zur Bundestagswahl 2017 waren es 103.445. Briefwahl kann noch bis Freitag, 24. September, beantragt werden. Jedoch müssen Wählerinnen und Wähler die Postlaufzeiten beachten, damit ihr Wahlbrief rechtzeitig eingeht, nämlich bis zum Wahlsonntag, dem 26. September 2021, 18 ... mehr
Mit knapp 19 Grad Celsius Durchschnittstemperatur konnte der Sommer 2021 keinen Hitzerekord erzielen. Allerdings liegt er immer noch im oberen Drittel der warmen Sommer. Zum Vergleich: das Temperaturmittel der Sommer in den Jahren 1991 bis 2020 beträgt 18,6 Grad Celsius. Insgesamt konnten 37 Sommertage gezählt werden, so dass der Mittelwert der Jahre 1991 bis 2020 von 36 Sommertage geringfügig übertroffen wurde. Die gemessene Niederschlagsmenge bestätigt den Eindruck eines verregneten Sommers. Mit einer Gesamtniederschlagssumme von 360 Millimetern w ... mehr
Wozu braucht Dresden Fahrradstraßen? Das Fahren auf Fahrradstraßen bietet besonderen Schutz und erlaubt ein sicheres und komfortableres Fortbewegen: Fahrradfahrer bestimmen das Tempo und dürfen nebeneinander fahren. Wer hat welche Rechte und Pflichten in einer Fahrradstraße? Alle Verkehrsteilnehmer, unabhängig vom Verkehrsmittel, müssen sich an die Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h halten. Radfahrer auf Fahrradstraßen bestimmen grundsätzlich das Tempo und sollen besonders geschützt werden. Sie dürfen generell nebeneinander fahren. Kinder unter ach ... mehr
Am Sonnabend, 18. September 2021, behindert ein Demonstrationszug von etwa 14.30 bis 16.30 Uhr den Verkehr im Innenstadtbereich. Auch ein Stück des Elberadweges, im Bereich der Marienbrücke auf der Altstadtseite, ist ganztägig gesperrt. Die Umleitung wird ausgeschildert. Verkehrsteilnehmende sollten mehr Zeit einplanen oder den Bereich in diesem Zeitraum umfahren.  ... mehr
Am Montag, 20. September 2021, 17 Uhr, findet im Rahmen der Bürgerbeteiligung zur Neugestaltung des Umfeldes des Kristallpalastes an der St. Petersburger Straße ein Stadtspaziergang statt. An der Vor-Ort-Begehung nehmen Vertreter der Landeshauptstadt Dresden sowie des beauftragten Büros Blaurock Landschaftsarchitekten und Stadt:wirken teil. Interessierte haben Gelegenheit, Fragen zu stellen und direkt vor Ort anhand von Kartenmaterial eigene Ideen und Anmerkungen zum Gebiet einzubringen. Treffpunkt ist an der Treppe zwischen Kristallpalast und Haltes ... mehr
Von Montag, 20. September, bis Sonnabend, 9. Oktober 2021, ist das Schadstoffmobil wieder in ganz Dresden unterwegs. Jeder kann an einem der über 90 Halteplätze des Mobils bis zu 25 Liter Schadstoffe (Verpackungsgröße) sowie Leuchtstoffröhren, LED- und Energiesparlampen gebührenfrei abgeben. Wichtig dabei ist, die Schadstoffe unvermischt, möglichst in den Originalbehältern direkt dem Annahmepersonal zu übergeben. Schadstoffe vor dem Eintreffen des Schadstoffmobils am Straßenrand abzustellen, ist nicht erlaubt. Diese enthalten Inhaltsstoffe, die gefäh ... mehr
Die 30. Oberschule am Unteren Kreuzweg in der Neustadt weiht heute, 16. September 2021, gemeinsam mit Sportlern der Dresden Monarchs (American Football) und den Dresden Titans (Basketball) die neue Sporthalle offiziell ein. Nach knapp zweieinhalbjähriger Bauzeit wurde der Ersatzneubau der Zweifeld-Schulsporthalle im Mai 2020 bereits zur Nutzung übergeben. Bauleute gestalteten auch das gesamte Außengelände mit Pausenhof und Außensportanlagen neu. Die alte Sporthalle wurde nach Fertigstellung des Neubaus abgebrochen. ?Gerade in der heutigen Zeit, in  ... mehr
Von Montag, 20. September, bis zum Freitag, 1. Oktober 2021, wird die Fahrbahn der Dorfstraße in Zaschendorf (Schönfeld/Schullwitz) zwischen Hausnummer 8 und Am Waldrand auf rund 100 Metern instandgesetzt. Die Fahrbahn erhält eine neue Asphaltdeckschicht. Weiterhin werden Arbeiten an Entwässerungsschächten ausgeführt. Während der Arbeiten ist die Fahrbahn voll gesperrt, der Zugang zu den Grundstücken ist weiterhin möglich. Die Firma SAZ GmbH aus Heidenau führt die Arbeiten durch. Die Kosten für die Fahrbahnsanierung betragen rund 35.000 Euro.  ... mehr
Im Tunnel Bramschstraße steht von Montag, 20. September, bis Freitag, 24. September 2021, die Herbstwartung an. Dabei kommt es zu wechselseitigen Sperrungen beider Tunnelröhren. Die Südröhre stadteinwärts wird vom 20. September, 6 Uhr bis zum 22. September, 18 Uhr gesperrt und die Nordröhre stadtauswärts vom 23. September, 6 Uhr bis zum 24. September, 16 Uhr. Während der Wartungsarbeiten wird der Verkehr in der jeweils freigegebenen Röhre in beiden Richtungen geführt. In der Nacht vom 22. zum 23. September zwischen 22 Uhr und 2 Uhr testen Fachleute d ... mehr
Von Donnerstag, 16. September, bis Sonnabend, 18. September 2021, reist eine Dresdner Delegation unter Leitung von Oberbürgermeister Hilbert in Dresdens tschechische Partnerstadt Ostrava. Hilbert folgt damit einer Einladung von Primátor Tomá? Macura aus Anlass des 50. Jubiläums der Städtepartnerschaft. Auf dem Besuchsprogramm stehen ein Arbeitstreffen mit Primátor Macura, eine Veranstaltung zum Gedenken an die Befreiung der Stadt Ostrava vom NS-Regime und ein Besuch in der ?Welt der Technik?, einem Science Center auf dem Gelände des ehemaligen Indust ... mehr
Unter dem Motto ?Aktiv, gesund und sicher unterwegs? findet von Donnerstag, 16. September, bis Mittwoch, 22. September 2021, die Europäische Mobilitätswoche statt. Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen hatte die Europäische Mobilitätswoche 2017 zurück nach Dresden geholt und freut sich über die etablierte Veranstaltungswoche: ?Die über 30 Veranstaltungen und Aktionen in Dresden laden dazu ein, das eigene Auto mal stehen zu lassen und klimafreundlich unterwegs zu sein. Ob Rad- und Wandertouren, Mobilitätstrainings, Waldbaden, Carsharing-Kennenlerntag ode ... mehr
Das Schicksal des dänischen Malers Einar Wegener, der sich Anfang der 1930er Jahre zu einer geschlechtsangleichenden Operation entschloss, um fortan unter dem Namen Lili Elbe als Frau weiterzuleben, erregte unter den Zeitgenossen großes Aufsehen. Weltweit war das Publikum angezogen von einer Geschichte, die aus einem schillernden Künstlerdasein in der Pariser Boheme an das berühmte Berliner Institut für Sexualwissenschaft unter der Leitung Magnus Hirschfelds und zum renommierten Mediziner Kurt Warnekros an die Dresdner Frauenklinik führte. Die Geschi ... mehr
Das Amt für Kindertagesbetreuung bietet Beratungen per Telefon, per E-Mail und im persönlichen Gespräch an. Ein persönliches Beratungsgespräch ist grundsätzlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Hierfür steht den Bürgerinnen und Bürgern ab sofort eine Online-Terminvergabe unter https://terminvergabe.dresden.de zur Verfügung. Es wird gebeten, für Terminvereinbarungen mit der Beitragsstelle sowie der Beratungs- und Vermittlungsstelle vornehmlich die Online-Terminvergabe zu benutzen. Die Beitragsstelle des Amtes für Kindertagesbetreuung berät ... mehr
Anzeige