NEWSTICKER
In der Sitzung der Gestaltungskommission Dresden am 25. Juni 2021 werden vier neue Mitglieder ihre Arbeit aufnehmen: Landschaftsarchitektin Prof. Ulrike Böhm, die Architekten Kilian Kresing und Prof. Wolfgang Lorch sowie die Architektin Jóurunn Ragnarsdóttir wurden im Februar 2021 durch Oberbürgermeister Dirk Hilbert berufen. Der Vorsitzende Prof. Jürg Sulzer bleibt noch ein Jahr in der Kommission, um gemeinsam mit den Mitgliedern aus dem Stadtrat die etablierten Arbeitsweisen der Kommission an die neuen Mitglieder weiterzugeben. Seit 2016 setzt sic ... mehr
Seit 2016 setzt sich die Gestaltungskommission Dresden für die Baukultur in Dresden ein. Sie berät private Bauherren und auch die Landeshauptstadt Dresden bei ihren Bauvorhaben oder wichtigen Planungen. Vier der fünf fachkundigen Mitglieder werden ab Juni neu besetzt. Nun zieht Prof. Dr.-Ing. Jürg Sulzer, Vorsitzender der Gestaltungskommission Dresden, Bilanz. Die Gestaltungskommission führte in den vergangenen fünf Jahren einen fruchtbaren internen Dialog und einen vielfältigen Diskurs mit Interessierten der Bürgerschaft und mit Mitgliedern des Sta ... mehr
Von Montag, 3. Mai, bis Sonntag, 9. Mai 2021, findet bundesweit die Aktionswoche ?Gut betreut in der Kindertagespflege? statt, organisiert vom Bundesverband für Kindertagespflege e. V. Mit der Aktionswoche rückt der Bundesverband die Kindertagespflege als Betreuungsform für unter Dreijährige und deren Vorzüge in den Fokus der Öffentlichkeit. Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens gibt es hauptsächlich digitale Aktionen, die die Teilnehmenden unter dem Hashtag #GutBetreutInKindertagespflege veröffentlichen. Weitere Informationen zur Aktionswoche w ... mehr
Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Geschäfte in der Inneren Neustadt am Sonntag, 2. Mai 2021, nicht öffnen können, weil das Familienfest ?Neustädter Frühling? pandemiebedingt nicht stattfindet.  ... mehr
Der Gutachterausschuss der Landeshauptstadt Dresden veröffentlichte heute, Donnerstag, 29. April 2021, die Bodenrichtwertkarte 2021 und den Grundstücksmarktbericht 2021. Die Bodenrichtwerte 2021 spiegeln das Marktgeschehen der letzten zwei Jahre wider. Im Vergleich zu 2019 sind die Werte durchschnittlich um 30 Prozent angestiegen. Ein Anstieg der Bodenpreise lässt sich in allen deutschen Großstädten beobachten. Warum steigen die Bodenpreise / Bodenrichtwerte? Anlagen in Grundstücke, Immobilien und Wohnungen gewinnen bei einem großen Anlagevermögen  ... mehr
Das große Interesse an Wohnimmobilien in Dresden hält weiter an. Zu diesem Fazit kommt der Gutachterausschuss der Landeshauptstadt Dresden, der heute, Donnerstag, 29. April 2021, die Bodenrichtwertkarte und den Grundstücksmarktbericht für 2021 vorgelegt hat. Darin enthalten sind umfassende Informationen über die Entwicklungen des Dresdner Grundstücksmarktes. Wesentliche Tendenzen sind: Pandemiebedingte Rückgänge sind bisher nicht feststellbar, Wohnimmobilien bleiben stark nachgefragt. Im Geschosswohnungsbau haben sich die Bodenrichtwerte deutlic ... mehr
Zu Hause sein, online shoppen, Keller entrümpeln: Die Corona-Pandemie hat zu mehr Aktivitäten in den eigenen vier Wänden geführt und das zu mehr Abfall im vergangenen Jahr. 2020 sind in den privaten Haushalten der Landeshauptstadt insgesamt 186.113 Tonnen Abfälle angefallen. 2019 waren es 178.926 Tonnen. Die Dresdnerinnen und Dresdner erzeugten 2020 durchschnittlich 335 Kilogramm Abfall pro Kopf. Ein Plus von mehr als zwölf Kilogramm im Vergleich zum Vorjahr 2019. Der Restabfall belief sich auf 74.860 Tonnen (2019: 73.406 Tonnen). Vor allem bei den  ... mehr
Von heute, 28. April, bis voraussichtlich 2. Juli 2021 setzt das Straßen- und Tiefbauamt die Gehbahnen der Jägerstraße zwischen Marienallee und Löbauer Straße sowie Hausnummer 16 und Radeberger Straße instand. Der Abschnitt der Jägerstraße von Prießnitzstraße bis Marienallee wurde bereits von Januar bis März saniert. In Abstimmung mit dem Amt für Kultur und Denkmalschutz und dem Stadtplanungsamt stellen die Fachleute die Oberflächen mit sächsischer Wegedecke her. Im Auftrag des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft pflanzen die Mitarbeiter neue S ... mehr
Ab Montag, 3. Mai 2021 ist das Abfall-Info-Telefon von Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 12 Uhr zu erreichen. Unter der Nummer 0351-4889633 gibt es telefonische Beratung zu Fragen rund um die Abfallwirtschaft. Die Sprechzeiten am Dienstag- und Donnerstagnachmittag entfallen. Darüber hinaus kann es zu verzögerter Bearbeitung von Anfragen per E-Mail an abfallberatung@dresden.de kommen.  ... mehr
Die Fabrikstraße ist Teil einer Hauptradroute, die in der Radverkehrskonzeption ausgewiesenen ist. Sie führt von Freital kommend in Richtung 26er Ring. Auf dem Betriebsgelände von SachsenEnergie ist die Fabrikstraße nicht als öffentliche Straße gewidmet. Nach einem Unfall zwischen einem Fahrzeug und einem Radfahrer musste der Abschnitt im September 2020 gesperrt werden. Deshalb hat die Stadt Dresden gemeinsam mit SachsenEnergie nach einer Lösung gesucht, die sich möglichst schnell umsetzen lässt, um die Lücke in der Radroute für einen vorübergehenden ... mehr
Mehr Kinderbetreuungsplätze in der Dresdner Neustadt: Am Montag, 3. Mai 2021, nimmt eine neue Kita in Trägerschaft des Malwina e. V. neben der 148. Grundschule an der Marta-Fraenkel-Straße den Betrieb auf. Zur Eröffnung überreicht Bildungsbürgermeister Jan Donhauser symbolisch einen goldenen Schlüssel an Kerstin Lies, Geschäftsführerin des Malwina e. V. ?Es ist in diesen gerade für Kinder und Eltern enorm belastenden Zeiten wichtig, auch ermutigende Botschaften zu senden. Mit der Eröffnung einer zusätzlichen Kita in der Dresdner Neustadt verbessern w ... mehr
Die Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung vom 5. Februar 2021, die das Halten von Geflügel (ausgenommen Laufvögel) in festen Ställen zum Schutz vor der Geflügelpest in Risikogebieten anordnet, wird aufgehoben. Rückblick Seit dem 30. Oktober 2020 wurden in Deutschland zahlreiche Ausbrüche der hochpathogenen aviären Geflügelpestvirus (HPAI) bei Wildvögeln und in Geflügelhaltungen festgestellt. Das Risiko der Ausbreitung des HPAI-Virus in Wasservogelpopulationen und des Eintrags sowie der weiteren Verbreitung in Geflügelhaltungen und Vogelbeständen ... mehr
ANZEIGE


Anzeige