NEWSTICKER
Am morgigen Donnerstag, 1. Juli 2021, tritt eine neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung in Kraft, die bis einschließlich 28. Juli 2021 gilt. Sie schreibt als Schwellenwert für weitere Lockerungen eine stabile Inzidenz von weniger als 10 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner fest. Die Landeshauptstadt Dresden unterschreitet diesen maßgeblichen Wert bereits seit deutlich mehr als fünf Tagen, sodass ab 1. Juli die entsprechenden Lockerungen greifen. Im Wesentlichen entfallen die Beschränkungen nach der Sächsischen Corona-Schutz-Veror ... mehr
Am gestrigen Abend hat Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters zum achten Mal den Musikpreis APPLAUS verliehen. Damit ehrte sie Liveclubs und Veranstaltungsteams für ihr herausragendes Engagement. Unter den Ausgezeichneten befinden sich auch in diesem Jahr wieder Clubs aus Dresden. So erhielt der Jazzclub Tonne einen Preis für sein Programm und die GrooveStation einen Preis für die Förderung einer Kultur des rücksichtsvollen Umgangs. Das Klubnetz Dresden wurde mit einem Sonderpreis geehrt, unter anderem für die vielseitigen Rettungskampagnen wäh ... mehr
In der Landeshauptstadt Dresden verzeichnen die sechs Dresdner Suchtberatungs- und Behandlungsstellen einen stetigen Anstieg des Beratungsbedarfs bei krankhaftem Glücksspielverhalten. So betrafen im vergangenen Jahr 5,3 Prozent diese Suchtproblematik, im Vergleich zu 2016 haben sich die Fallzahlen damit verdoppelt. Dass ab Donnerstag, 1. Juli 2021, in Deutschland ein neuer Staatsvertrag zum Glücksspiel in Kraft tritt, in dem sich eine Änderung auf die Berücksichtigung von Online-Glücksspiel bezieht, betrachtet Dr. Kristin Ferse, Suchtkoordinatorin i ... mehr
Große Nachfrage nach Gewerbeflächen für Gründer in Dresden: Seit 2019 hat die Landeshauptstadt mit dem DGH Gewerbehof Freiberger Straße, dem Nanocenter in Klotzsche und den Universellen Werken an der Zwickauer Straße rund 15.000 Quadratmeter neue Flächen für Startups geschaffen. Auf den insgesamt gut 65.500 Quadratmetern an acht Standorten mit städtischer Beteiligung beträgt die durchschnittliche Auslastung nunmehr 98 Prozent. Diese sehr gute Entwicklung hat jedoch einen Haken: Für aufstrebende Jungunternehmen wird es zunehmend schwieriger, bezahlbar ... mehr
Der Stadtrat tagt am Donnerstag, 1. Juli 2021, 16 Uhr, in der Messe Dresden, Halle 3, Messering 6. Tagesordnung in öffentlicher Sitzung:1 Bekanntgabe nicht öffentlicher Beschlüsse2 Bericht des Oberbürgermeisters3 4. Einwohnerfragestunde4 Ausscheiden eines Stadtbezirksbeirates und Nachrücken einer Ersatzperson in den Stadtbezirksbeirat Blasewitz der Landeshauptstadt Dresden ? Mandat der Partei DIE LINKE.5 Tagesordnungspunkte ohne Debatte6 Vertagungen letzte Stadtratssitzung am 10./11. Juni 20216.1 Änderung der Satzung der Landeshauptstadt Dresden übe ... mehr
Mit den Sprüchen ?Eine muss es ja machen? und ?Einer muss es ja machen? startet morgen Dienstag, 29. Juni 2021, die City-Light-Kampagne zur Suche weiterer Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. ?Die etwa 250 Plakate, die die Motivation vieler Ehrenamtlicher auf den Punkt bringen, zeigen, dass jede Hilfe für die Organisation und Durchführung der Bundestagswahl gebraucht wird?, erklärt der Erste Bürgermeister Detlef Sittel. Und Kreiswahlleiter Dr. Markus Blocher ergänzt: ?Für den reibungslosen Ablauf der Bundestagswahl am Sonntag, 26. September, benötigt die  ... mehr
Ab Montag, 28. Juni 2021, geht die Sanierung der Albertbrücke in die letzte Runde. Die Bögen sechs, sieben und acht werden bis Juli 2022 saniert. Für die Arbeiten sind Verkehrseinschränkungen nötig. Abgesperrt wird jeweils der Geh- und Radweg im Bereich des Bogens, an dem gerade gearbeitet wird sowie ein technologisch erforderlicher Arbeitsbereich davor und danach. Der Fuß- und Radverkehr wird über die rechte Fahrspur geleitet. Bis zunächst Donnerstag, 30. September 2021, ist deshalb auf der Albertbrücke vom Sachsenplatz kommend nur die linke Fahrspu ... mehr
Nutzername, Passwort, einloggen: auf der Arbeit am Computer, zum Spielen auf dem Smartphone, beim schnellen Kauf der Kinokarte für den Abend, beim Onlineshopping sowieso, beim Hotel-Buchen, der Steuererklärung ? ständig fragen die vielen Online-Dienste, die das Leben eigentlich leichter machen sollen, nach komplexen Kombinationen aus Buchstaben und Zahlen. Schließlich muss ein Nutzerkonto sicher sein, damit Fremde sich nicht einwählen können. Und gleichzeitig muss der Anbieter immer genau wissen, mit wem er es zu tun hat. Dresden will solche Identif ... mehr
Am 1. Juli 2021 wird Marwa El Sherbini gedacht. Die Ägypterin wurde 2009 während einer Gerichtsverhandlung im Dresdner Landgericht ermordet. Das Motiv für die Tat: Antimuslimischer Rassismus. Ganztägig ist ein Gedenkbanner in dem nach ihr genannten Park vor dem Gerichtsgebäude zu sehen. 10 Uhr beginnt eine Kundgebung des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung und des Ausländerrates Dresden e. V. vor dem Landgericht, Lothringer Straße. An dieser nimmt der Staatssekretär und Amtschef Mathias Weilandt, d ... mehr
Aufgrund eines technischen Problems können heute, Sonntag, 27. Juni 2021 keine Fallzahlen an die Landesuntersuchungsanstalt Sachsen und das Robert Koch-Institut übermittelt werden. Auch das auf www.dresden.de/corona einsehbare Dashboard verbleibt daher auf dem Datenstand vom gestrigen Tag. Nach Behebung der technischen Probleme, voraussichtlich im Verlauf des morgigen Vormittags, werden die Zahlen übermittelt und mittags aktuell in das Dashboard eingestellt. Unabhängig der technischen Probleme ist das Gesundheitsamt tätig und nimmt Kontakt zu positi ... mehr
Nein, es waren keine Kunstdiebe oder Fans des Künstlers. Die drei Porträts von Spahn, Funke und Kretschmer sind nicht verschwunden. Die heute per Presse gesuchten drei Platten vom Rand des Brunnens ?Stürmische Wogen? am Albertplatz liegen im Depot der Stadt. Die Idee des Künstlers Esteban von Wilhelm für sein Projekt war nicht schlecht, als er seine Kunstwerke mit Porträts auf 20 Kilo Gehwegplatten im Stadtraum verteilte. Kunst darf alles. Aber eben nur fast. 20 Kilo Gehwegplatten, nur angelehnt am Brunnenrand, ob bemalt oder nicht, sind nicht siche ... mehr
Der Ortschaftsrat Weixdorf tagt am Montag, 28. Juni 2021, 19 Uhr, in der Mehrzweckhalle der Oberschule Weixdorf, Alte Dresdner Straße 22. Zu beachten sind vor Ort die geltenden Hygienevorschriften. Tagesordnung in öffentlicher Sitzung: teilweise erneute Beschlussfassung über Vereinsförderung 2021-II Verwendungsnachweisprüfung 2020 mit Änderungsanträgen der Vereine Vereinsförderrichtlinie der Ortschaft  ... mehr
Bis Sonntag, 18. Juli 2021, können sich Nachbarschaftsvereine, Stadtteilzentren, gemeinnützige Organisationen, Sozialunternehmen sowie engagierte Gruppen und lose Zusammenschlüsse von engagierten Nachbarinnen und Nachbarn unter www.nachbarschaftspreis.de für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2021 bewerben. Gesucht werden Projekte, die sich für ein offenes, solidarisches und lebendiges Miteinander in ihrer Nachbarschaft einsetzen. Sozialbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann ruft zur Bewerbung auf: ?Die Corona-Pandemie hat uns gezeigt, wie wich ... mehr
Anzeige