NEWSTICKER

Winterferien: Viele Angebote in der JOYNEXT Arena

Am heutigen Freitag, 9. Februar 2024, endet in Sachsen das erste Schulhalbjahr. Auch wenn das Wetter derzeit wenig winterlich ist, können die Schülerinnen und Schüler ? und alle anderen interessierten Dresdner natürlich auch ? in den kommenden zwei Ferienwochen in Dresden Eissport erleben oder selbst betreiben.

Eislaufen in der JOYNEXT Arena

Für sportlich aktive Ferien mitten in der Stadt sorgen die täglichen Eislauf?Zeiten auf der Eisschnelllaufbahn der JOYNEXT Arena Dresden im Sportpark Ostra. Zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten erweitert der Eigenbetrieb Sportstätten Dresden in den beiden Ferienwochen dienstags (13. und 20. Februar) die Eislaufzeit auf Eisschnelllaufbahn im Freien von 10 bis 18 Uhr. 
Sonnabendabend ist auch in den Winterferien Eis-Disco-Zeit. Bis zum 2. März können alle Eis-Party-Fans noch viermal von 19.30 bis 22.30 Uhr auf beiden Eisflächen, der Eisschnelllaufbahn im Freien und in der Eishalle Eislaufen, Tanzen und Feiern. Danach endet die Eiszeit auf der Eisschnelllaufbahn. In der Trainingseishalle geht die Eislaufsaison bis zum 26. März weiter. 
Hinweis: Aufgrund eines Eisschnelllaufwettbewerbes variieren am Samstag, 24. Februar die Eisflächen. Eine Übersicht finden Sie im Internet unter www.dresden.de/eislaufen
Die Eislaufbahn hat noch bis Sonntag, 3. März 2024, täglich geöffnet, die Eishalle jeweils Mittwoch, Freitag, Sonnabend und Sonntag noch bis 27. März.

ISU Weltcup Short Track vom 9. bis 11. Februar

Am ersten Ferienwochenende, vom 9. bis 11. Februar 2024, ist die JOYNEXT Arena erneut Gastgeber für den ISU World Cup Short Track. Dann gibt es wieder drei Tage Highspeed auf Kufen am Bundesstützpunkt Short Track. Zahlreiche Teams mit Top-Athletinnen und -Athleten aus der ganzen Welt treten in der Landeshauptstadt Dresden an und kämpfen um Zeiten und Platzierungen. Auch unsere Dresdner Sportlerinnen und Sportler gehen an den Start. Programm, Tickets und weitere Informationen gibt es online unter www.shorttrack-events.de.  

DresdenCup Synchroneiskunstlaufen vom 23. bis 25. Februar

Die Winterferien klingen mit einem weiteren Eis-Highlight, dem DresdenCup, aus. Am letzten Ferienwochenende, 23. bis 25. Februar 2024, findet der internationale Synchron-Eiskunstlauf-Wettbewerb ebenfalls in der JOYNEXT Arena statt. Mehr als 50 internationale Teams aus neun Ländern tragen den DresdenCup in verschiedenen Alterskategorien aus. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen finden Sie unter www.dresdencup.eu.  

Sportlerumfrage 2023 ? Stimmen Sie bis 29. Februar ab!

Noch bis 29. Februar können alle Sportinteressierten für ihre Lieblingssportlerin, ihren Lieblingssportler, die Lieblingsmannschaft sowie für die Nachwuchssportlerin, beziehungsweise den Nachwuchssportler abstimmen. Mitmachen lohnt sich: Jede Woche werden unter den Teilnehmenden Tickets für die Heimspiele Dresdner Mannschaften wie den Dresdner Eislöwen (Eishockey), den Dresden Monarchs (American Football), den DSC-Volleyball-Damen, den Dresden Titans (Basketball), dem HC Elbflorenz (Handball) und der SG Dynamo Dresden (Fußball) verlost.
Hier geht´s zur Umfrage: www.ssb-dresden.de/sportlerumfrage.

geschrieben am: 09.02.2024
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Jüngste Messwertspitze lag am Sonntagmittag bei 3,60 MeterNachdem die Elbe am Pegel Dresden am Sonntagmittag 13 Uhr einen Wert von 3,60 Meter erreicht hatte, sinkt das Wasser kontinuierlich. Heute Nacht 1 Uhr wurden 3,42 Meter, morgens 7 Uhr 3 ... mehr
Heute, am 7. Februar gab es auf der Kläranlage Dresden-Kaditz ein ungewöhnliches Zusammentreffen von Spezialfahrzeugen mehrerer Dresdner Kommunalunternehmen. Auf Initiative der Landeshauptstadt Dresden werden über 1700 Aufkleber mit  ... mehr
Am Sonnabend, 2. März, ab 9.30 Uhr, lädt das Berufsschulzentrum für Wirtschaft ?Franz Ludwig Gehe?, Berthelsdorfer Weg 2, zum Tag der offenen Tür ein. Auf dem Programm stehen die Vorstellung der verschiedenen Handelsberufe, wie ... mehr
Ab Montag, 2. Juni, beginnen die Bauarbeiten am Ballspielhallendach der EnergieVerbund Arena. ... mehr
Der zweite Stadtpsychiatrieplan der Landeshauptstadt Dresden liegt nun vor und kann online heruntergeladen werden: www.dresden.de/seelische-gesundheit.  ... mehr
Die Bauarbeiten an der neuen Tennen-Laufbahn auf der Sportanlage Bärensteiner Straße 31 sind fast abgeschlossen. Hier entstehen eine 400-Meter-Laufbahn und eine 100-Meter-Sprintbahn. Sie bieten bald beste Laufbedingungen für Sportve ... mehr
Lange Wartezeiten sollen vermieden werden  Um lange Wartezeiten im Zentralen Bürgerbüro Altstadt zu vermeiden, bietet das Bürgeramt ab 1. September 2015 für die Zeit zwis ... mehr
Lars Bergmann, Vorstand der IMMOVATION AG: ?Wir haben darauf gehofft, dass es möglich ist, die beiden Fenster als komplette Elemente auszubauen. Doch auch nach Aussage der von  ... mehr
Von Dienstag, 17. Mai, bis 27. Mai wird die Fahrbahn der Jägerstraße zwischen Prießnitzstraße und Marienallee in Neustadt neu asphaltiert. Während der Bauarbeiten gilt eine Ei ... mehr
Weitere Beteiligungsrunde zur Kulturhauptstadtbewerbung startet am 13. Mai 2017 Das Kulturhauptstadtbüro ist mit seinem gelben Kubus, morgen, Sonnabend, 13. Mai 2017, 14 bis 1 ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Kunstrasenplatz im Trainingszentrum der Dresden Monarchs auf der Bärnsdorfer Straße 2a hat seine besten Zeiten hinter sich. Durch den Trainings- und Spielbetrieb der nunmeh ... mehr
Am Montag, 26. Februar 2024, legt die Landeshauptstadt Dresden mit dem neuen Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept (IEK) erstmalig ein Konzept vor, das die Sicherstellun ... mehr
Neben motivierenden Zitaten schmücken 250 Handabdrücke in grün, gelb, orange und rosa die Wand im Gang des Gymnasiums Dresden-Gorbitz und machen die Schule ein Stück mehr zu ei ... mehr
Am Freitag, 8. März, ist Internationaler Frauentag. Gemeinsam mit Dresdner Fraueneinrichtungen und -initiativen sowie weiteren Veranstaltern lädt die Gleichstellungsbeauftragte ... mehr
Anzeige