NEWSTICKER

Leeres Schulgebäude auf Boxberger Straße wird zur Flüchtlingsunterkunft

Voraussichtlich ab dem letzten Schultag vor den Oktoberferien, 9. Oktober, wird die Stadt Dresden etwa 150 Flüchtlinge im Haus 1 (auch Haus A genant) des Schulstandortes Boxberger Straße 1/3 unterbringen. Dieses Schulgebäude steht bis zum Sommer 2016 leer. Das Gebäude befindet sich unmittelbar neben dem Bauauslagerungsstandort der 89. Grundschule auf der Boxberger Straße. Das Stammhaus der 89. Grundschule auf der Sosaer Straße wird zurzeit saniert und erweitert. Die Baumaßnahmen enden im Februar 2016. Dann kehrt die Grundschule dorthin zurück.

Der Schulbetrieb auf der Boxberger Straße läuft ohne Änderung weiter. Der Schulhof wird mit einem Zaun geteilt, so dass Grundschule und Hort weiter ihren eigenen Schulhof haben. Die Grundschule und auch die Sportvereine können die Sporthalle und die Sportfreianlagen weiterhin nutzen. Das Schulverwaltungsamt prüft zurzeit noch, ob die Haltestelle des Schulbusses verlegt werden kann, damit die Grundschülerinnen und
-schüler auf kurzem Weg ins Schulhaus gelangen. Für die Flüchtlingsunterkunft ist neben einem Betreiber, der die Versorgung im Haus übernimmt, auch ein Sicherheitsdienst beauftragt. In sensiblen Bereichen wird ein Sichtschutz zwischen Flüchtlingsunterkunft und Schulgebäude eingerichtet.
Die Eltern der Schule wurden heute Morgen, 2. Oktober, durch Bürgermeister Dr. Peter Lames mit einem Elternbrief zu der bevorstehenden Situation informiert. Die Entscheidung, das Haus 1 auf der Boxberger Straße zur Unterbringung von Flüchtlingen zu nutzen, fiel dann gegen Mittag. Dr. Lames wird sich am Montag mit Elternsprechern sowie der Hort- und Schulleitung in der Schule zu einem Gespräch treffen.
 
Ob und welche weiteren Gebäude als Unterkunft für Flüchtlinge noch genutzt werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar. Das hängt von den weiteren Zuweisungszahlen an Flüchtlingen ab. Die Stadt informiert, sobald ihr die entsprechenden Informationen vorliegen.

geschrieben am: 02.10.2015
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
In Sachsen sind in den ersten drei Monaten dieses Jahres weniger Schweine und Rinder als im Vorjahreszeitraum geschlachtet worden. So sank die Zahl der geschlachteten Schweine von rund 158 200 auf 139 800, die Zahl der Rind von über 12 000 auf 1 ... mehr
Wegen hochwasserbedingter Schäden müssen sich Bahnreisende in Ostsachsen auch in den kommenden Tagen auf Behinderungen einstellen. Wie die Deutsche Bahn am Montag in Dresden mitteilte, bleiben die Strecken zwischen Görlitz und Zittau s ... mehr
Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag eine Mittelschule im Dresdner Stadtteil Weißig mit rechten Parolen und Hakenkreuzen beschmiert. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurden die Fassade des Schulgebäudes, eine Treppe und ein Gehw ... mehr
Über 2,7 Millionen Euro Geldauflagen sind im vergangenen Jahr von sächsischen Richtern und Staatsanwälten an gemeinnützige Einrichtungen zugewiesen worden. Damit sei die Summe im Vergleich zum Vorjahr um rund 200 000 Euro gestiege ... mehr
Eine 50 Jahre alte Motorradfahrerin ist zwei Tage nach einem Unfall in Döbeln (Landkreis Mittelsachsen) ihren Verletzungen erlegen. Sie sei auf einem Übungsgelände während einer Fahrschulübung vom Platz aufgekommen und habe e ... mehr
Nach der Störaktion der rechtsextremen NPD während der Rede von Bundespräsident Christian Wulff wird im Landtag über Konsequenzen beraten. Es habe sich ganz offensichtlich um eine vorbereitete und gezielte Provokation gehandelt, s ... mehr
In der Eisarena im Dresdner Sportpark Ostra werden wieder Eislauf-Kurse angeboten. Ab 3. Oktober lernen Anfänger und Fortgeschrittene, wie sie sich (noch besser) auf dem Eis bewegen können. Eine ausgebildete Trainerin lehrt die Kursteilnehm ... mehr
Am Donnerstag, 20. Januar, 18 Uhr, öffnet im Foyer des Hörsaalzentrums der TU Dresden die Ausstellung ?Wende.Punkt?, ein Projekt des Dresdner Frauenbildungszentrums. Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Kristina  ... mehr
Am Sonntag, 3. April, findet eine Sonderveranstaltung anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Heidefriedhofs in der Dresdner Jungen Heide statt.Der Eigenbetrieb Städtisches Friedhofs- und Bestattungswesen Dresden lädt alle B&uu ... mehr
VerkehrshinweiseDas Käthe-Kollwitz-Ufer ist an der Brückenbaustelle uneingeschränkt befahrbar. Der Elbradweg auf Altstädter Seite wird an den Arbeitstagen aus Sicherheitsgründen über das Käthe-Kollwitz-Ufer umgele ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Montag, 20. September 2021, 17 Uhr, findet im Rahmen der Bürgerbeteiligung zur Neugestaltung des Umfeldes des Kristallpalastes an der St. Petersburger Straße ein Stadtspazie ... mehr
Von Montag, 20. September, bis Sonnabend, 9. Oktober 2021, ist das Schadstoffmobil wieder in ganz Dresden unterwegs. Jeder kann an einem der über 90 Halteplätze des Mobils bis  ... mehr
Die 30. Oberschule am Unteren Kreuzweg in der Neustadt weiht heute, 16. September 2021, gemeinsam mit Sportlern der Dresden Monarchs (American Football) und den Dresden Titans  ... mehr
Von Montag, 20. September, bis zum Freitag, 1. Oktober 2021, wird die Fahrbahn der Dorfstraße in Zaschendorf (Schönfeld/Schullwitz) zwischen Hausnummer 8 und Am Waldrand auf ru ... mehr
Anzeige