NEWSTICKER

Welcher Baum soll auf den Striezelmarkt?

Abstimmung über den Baum für den 581. Dresdner Striezelmarkt gestartet 

Die Landeshauptstadt Dresden stellt ab sofort drei Nadelbäume für den 581. Dresdner Striezelmarkt zur Abstimmung. ?Diese wurden aus den über 40 eingegangenen Vorschlägen ausgewählt?, sagt Sigrid Förster, Abteilungsleiterin Kommunale Märkte im Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden. ?Es freut uns, dass das Interesse auch im dritten Jahr in Folge ungebrochen groß ist.?

Die Dresdnerinnen und Dresdner haben zwei Möglichkeiten ihre Stimme abzugeben: Entweder online unter www.dresden.de/striezelmarktbaum oder sie senden eine Postkarte mit der Nummer ihres Favoriten unter dem Stichwort ?Striezelmarktbaum 2015? an die Landeshauptstadt Dresden, Amt für Wirtschaftsförderung, Abteilung Kommunale Märkte, Postfach 12 00 20, 01001 Dresden.

Unter www.dresden.de/striezelmarktbaum sind die Fotos der Weihnachtsbaum-Kandidaten eingestellt, anhand derer das Aussehen beurteilt werden kann. Die Abstimmung endet am 30. September 2015. ?Den 581. Dresdner Striezelmarkt wird der Baum schmücken, welcher die meisten Stimmen erhält?, so Förster.

Die Abstimmung bildet den Abschluss eines Auswahlprozesses, der im Juni dieses Jahres begann. Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen und Institutionen konnten ihren Nadelbaum für den Dresdner Striezelmarkt vorschlagen. Eine Fachjury hat eine Vorauswahl getroffen, da spezielle Anforderungen an Baum und Standort gestellt wurden. Es blieben acht Bäume übrig. Die Fachjury hat diese im August abschließend begutachtet. Denn erst vor Ort lassen sich Aussehen, aber auch Zugänglichkeit für schwere Technik zuverlässig bewerten. ?Nun stehen drei Bäume im Finale, die gleichermaßen für den Striezelmarkt geeignet sind, aber doch jeweils ihren eigenen Charakter haben?, erklärt Förster.

geschrieben am: 14.09.2015
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Das überflutete Umspannwerk Jahnsdorf im Erzgebirgskreis soll am Sonntagnachmittag wieder in Betrieb genommen werden. Das Wasser sei abgepumpt und das Werk gereinigt worden, teilte der Betreiber envia NETZ mit. Die Reparaturarbeiten dauerten abe ... mehr
James Cameron (56), Regisseur, feiert einen feuchtfröhlichen Geburtstag auf dem Grunde des Baikalsees. Zu seinem 56. Geburtstag am vergangenen Montag erfüllte sich der «Avatar»-Regisseur einen Herzenswunsch. Berlin . James Camer ... mehr
Durch die Hochwasserkatastrophe sind im Landkreis Görlitz Schäden in Höhe von rund 425 Millionen Euro entstanden. Das sagte Landrat Bernd Lange (CDU) am Mittwoch in Görlitz. Noch nicht berücksichtigt seien dabei Ausgaben f&uu ... mehr
Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) dreht eine Fortsetzung des erfolgreichen Ohnsorg-Klassikers "Tratsch im Treppenhaus". Die zunächst drei neuen Folgen werden voraussichtlich Ende des Jahres im TV-Programm des Senders zu sehen sein, wie e ... mehr
Dresden schafft seit 2008 bis 2013 fast 6 000 neue BetreuungsplätzeBürgermeister Marin Seidel und die Leiterin des Eigenbetriebes Kindertageseinrichtungen, Sabine Bibas, stellten heute in einer Pressekonferenz vor, wie sich die Zahl der B ... mehr
Vom 4. April bis zum 9. April führt das Straßen- und Tiefbauamt Wartungsarbeiten am Tunnel Bramschstraße durch. Dabei kommt es zu wechselseitigen Sperrungen beider Tunnelröhren. Die Südröhre (stadteinwärts) wird ... mehr
Am 6. April vor 20 Jahren wurde der Mosambikaner Jorge Gomondai Opfer von Menschen, die es nicht ertragen können, mit Menschen anderer Hautfarbe in einer Straßenbahn zu fahren. Wer erinnert sich noch an diesen sinnlosen Tod aus rassistis ... mehr
Schließzeit beträgt nur zwei WochenAb kommenden Montag, 4. April, bleibt das Georg-Arnhold-Bad wegen allgemeinen Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten zwei Wochen geschlossen. Der jährliche Turnus dient dazu, die Betriebssicherheit  ... mehr
?Wettbewerbsfaktor Familienfreundlichkeit - Ihre Chance in Zeiten des Fachkräftemangels?, zu diesem Thema lädt das Lokale Bündnis für Familie Dresden und die Landeshauptstadt Dresden im Rahmen der Veranstaltungsreihe ?Das Lokale ... mehr
Am heutigen Montag, 23. Mai, Stand 17 Uhr, sind bereits über 3500 Karten für das Public Viewing im glücksgas Stadion verkauft. Stündlich kommen etwa 500 dazu. Insgesamt stehen 8000 Sitzplätze zur Verfügung. Unter Flutl ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Ab dem kommenden Jahr wirkt die vom Bund beschlossene Grundsteuerreform. Dass damit für die Dresdnerinnen und Dresdner keine höheren Steuern verbunden sein sollen, hat der Stad ... mehr
Für einen vollständigen Impfschutz sind drei Impfungen notwendig. Ein sehr guter Schutz bestehe allerdings schon etwa zwei Wochen nach der zweiten Impfung. Die dritte Impfung i ... mehr
Die Weichen für die Zukunft der Wasserskianlage im Kiessee Leuben sind gestellt. Einen Monat nachdem der Betreiber der Anlage seinen Bauantrag für die Errichtung eines Serviceb ... mehr
Historische Unterlagen aus verschiedenen Archiven zusammengetragen Viele dieser Unterlagen stammen aus dem eigenen analogen Bestand des Amtes. Durch die Verluste zahlreicher K ... mehr
Anzeige