NEWSTICKER

Herausforderung Kinderbetreuung



Dresden schafft seit 2008 bis 2013 fast 6 000 neue BetreuungsplätzeBürgermeister Marin Seidel und die Leiterin des Eigenbetriebes Kindertageseinrichtungen, Sabine Bibas, stellten heute in einer Pressekonferenz vor, wie sich die Zahl der Betreuungsplätze für Dresdner Kinder in Kinderkrippe, Kindergarten und Hort entwickeln wird.Bürgermeister Martin Seidel: ?Dresdens Herausforderung für Familien und Kinder ist aktuell der Ausbau des Betreuungsangebotes sowie die Sanierungen von Kindertageseinrichtungen. Die aktuelle Bevölkerungsprognose vom Oktober 2010 weist eine deutlich positive Entwicklung aus. Dresden freut sich über jedes Kind und wird in den nächsten drei bis vier Jahren zusätzliche Krippen- und Kindergartenplätze schaffen.

?
geschrieben am: 01.04.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Freitag 7. August Elbbühne 18.00 Uhr Eröffnung und Laubegastlied 18.30 Uhr TREIBGUT (Laubegast): Rock und schöne Lieder 20.30 Uhr DIE ROCKYS (Laubegast/ Dresden): GROSSES ENTERTAINMENT Welt- und Kleinkunstbühne 18.30 ... mehr
Die OUTLOOK Night of Fashion findet nicht wie angekündigt am 27. März, sondern zwei Wochen später am 10. April im Eventwerk statt. „Bei einer Veranstaltung dieser Größenordnung sind sehr viele Partner und Sponsoren bet ... mehr
Nach Festivalauftritten bei Rock am Ring und Rock im Park sowie Shows in Berlin und Hamburg im Sommer gehen Gossip ab Herbst auf große Tour. Die sechs Konzerte sind in Frankfurt (29. November), Stuttgart (30.), München (3. Dezember), Leipz ... mehr
Der Freistaat Sachsen stellt eine Million Sandsäcke für die Hochwasserregionen in Ungarn zur Verfügung. Damit reagiert die Staatsregierung auf ein Hilfegesuch der ungarischen Regierung an die EU-Mitgliedsländer zur Bekämpfung ... mehr
Ein offenbar gewalttätiger 80-jähriger Mann ist am Dienstag in Dresden nach einem Streit mit seiner Ehefrau seiner Wohnung verwiesen worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte der Mann die Wohnung zunächst freiwillig verlasse ... mehr
Auf dem Theaterplatz in Dresden findet am Donnerstag (24. Juni) ein Beförderungsappell der Bundeswehr statt. Rund 500 Offizieranwärter der Offizierschule des Heeres (OSH) werden dort zum Fahnenjunker befördert. Wie die OSH am Mittwoch  ... mehr
Trotz der wirtschaftlichen Erholung ist das Thema Arbeitslosigkeit für die Menschen in Sachsen noch immer das drängendste Problem im Freistaat. Wie eine von der Staatskanzlei in Auftrag gegebene Erhebung der aproxima Gesellschaft für M ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Königsbrücker Straße kann saniert werden. Am Freitag, 17. Mai 2024, hat die Landesdirektion Sachsen die Planungen der Landeshauptstadt Dresden für den Ausbau vom Albertplat ... mehr
Das Sachgebiet Sozialleistungen Nord des Sozialamts bleibt wegen Umzugs in der Woche vom 27. bis 31. Mai 2024 geschlossen. Die Mitarbeitenden sind in dieser Zeit nicht erreichb ... mehr
Das lange Warten hat ein Ende: Bei ?Fit im Park? gibt es vom 21. Mai bis 12. Juli 2024 wieder Woche für Woche 30 verschiedene Kurse an sechs grünen Orten in Dresden. Gesundheit ... mehr
Am Donnerstag, 16. Mai 2024, wurde Professor Lars Seniuk als neuer Rektor der Hochschule für Musik ?Carl Maria von Weber? Dresden bekanntgegeben. Nach dem vorzeitigen Wechsel d ... mehr
Anzeige