NEWSTICKER

Ein Kran für den Kran



Seit dem Morgen des 2. Mai 2013 wird einer der beiden Turmdrehkräne der Rathausbaustelle vor dem Südflügel am Dr.-Külz-Ring demontiert. Dazu ist ein 100-Tonnen-Mobildrehkran am Dr.-Külz-Ring aufgebaut.

Die Straße ist noch den ganzen Tag gesperrt. Morgen (3. Mai 2013) sind die Arbeiten abgeschlossen und die Straße ist wieder frei.
geschrieben am: 02.05.2013
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der Sprecher der Bundesregierung, Ulrich Wilhelm, wird neuer Intendant des Bayerischen Rundfunks (BR). Der 48-Jährige wurde am Donnerstag in München vom Rundfunkrat erwartungsgemäß zum Nachfolger von Thomas Gruber gewählt. W ... mehr
Das eigene Motiv in Großformat präsentieren Fotowettbewerb für die Bunte Republik Neustadt endet am 1. Juni In der Neustadt kann jeder (Hobby-)Fotograf berühmt werden: Der Gewerbe- und Kulturverein Dresden Neus ... mehr
Zur Beseitigung von Folgeschäden des Steinkohlenbergbaus in Sachsen haben betroffene Kommunen von Bund und Land eine verlässliche Finanzierung gefordert. Die Umsetzung von Maßnahmen in Steinkohlenbergbaulandschaften ende immer wieder  ... mehr
Die Eröffnung einer Außenstelle des Deutschen Krebsinformationszentrums (DKFZ) in Dresden hat die telefonische Beratungsnachfrage in Ostdeutschland deutlich erhöht. Wie das Uniklinikum Dresden am Mittwoch mitteilte, hat sich die Zahl  ... mehr
Heimverträge enden stets mit Tod des Empfängers von Pflegeleistungen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Mittwoch entschieden. Demnach gehen Verträge mit Bewohnern, die stationäre Leistungen der sozialen Pflegevers ... mehr
Bei der Suche nach dem Mörder der Bankiersfrau Maria Bögerl setzt die Polizei nun in erster Linie auf Hinweise aus der Bevölkerung. Am Mittwoch soll der Fall der Entführung und Tötung der 54-Jährigen aus dem baden-wü ... mehr
Die ProSiebenSat.1 Media AG hat ihren defizitären Nachrichtensender N24 verkauft. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, übernehmen N24-Geschäftsführer Torsten Rossmann, der frühere «Spiegel»-Chefredakteur Ste ... mehr
aufgrund der aktuellen niedrigen Pegelstände der Elbe kann es passieren, dass wir den Termin für das LOVE BOAT am Donnerstag (15.07.2010) oder Freitag (16.07.2010) kurzfristig verschieben müssen. Wir hoffen natürlich das Beste.  ... mehr
Der Korrosionsschutz der Dresdner Elbbrücke «Blaues Wunder» wird ab Montag ausgebessert. Dabei sollten einige durch Witterung und Taubendreck entstandene Schäden beseitigt werden, sagte der Leiter des Straßen- und Tiefbaua ... mehr
Einbrecher haben in einem Küchenlager im Leipziger Stadtteil Böhlitz-Ehrenberg reiche Beute gemacht. Es seien Gaststättengeräte im Wert von 50 000 Euro gestohlen worden, teilte die Polizei am Dienstag in Leipzig mit. Die Unbekannt ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Anmeldefrist zur Beteiligung an den diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus (IWgR) ist bis zum 17. Februar 2023 verlängert worden. Bis dahin können eigene Beitr ... mehr
Die Unfallkommission hat in den vergangen zwei Jahren zahlreiche Stellen in Dresden entschärft, an denen sich häufig Unfälle ereignet haben. ?Dank der Zusammenarbeit von Expert ... mehr
Rund 6.000 Dresdnerinnen und Dresdner beteiligten sich an der 14. Kommunale Bürgerumfrage (KBU) von März bis Mai 2022. Sie beantworteten online oder per Post Fragen rund um die ... mehr
Von Montag, 6. bis Freitag, 17. Februar 2023, fällt und pflegt die Firma Baumservice Hentschel GBR im Naturschutzgebiet Ziegeleigrube Prohlis. Etwa 50 Bäume am Rande des Schutz ... mehr
Anzeige