NEWSTICKER

Kindertageseinrichtung Kindergarten Fröbelzwerge wird wieder eröffnet



Bürgermeister Martin Seidel feiert am Mittwoch, 17. Oktober 2012, 15 Uhr auf der Fröbelstraße 36 gemeinsam mit Kindern, Eltern und Erzieherinnen die Wiedereröffnung des ?Kindergarten Fröbelzwerge?. Am Vormittag des 17.

Oktober gibt es von 9 Uhr bis 11 Uhr die Gelegenheit, die Kindertageseinrichtung (Kita) zum Tag der offenen Tür zu besuchen. Die Gäste erhalten Einblick in den Alltag der Kinder und können mit den pädagogischen Fachkräften ins Gespräch kommen.
geschrieben am: 16.10.2012
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der Freistaat Sachsen wird in diesem Jahr deutlich weniger Steuern einnehmen als ursprünglich erwartet. Die Summe liege bei knapp 9,4 Milliarden Euro und damit 830 Millionen Euro unter dem Haushaltsansatz 2010, wie das Finanzministerium am Diens ... mehr
Mitarbeiter der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers haben sich für eine zweite Amtszeit der ehemaligen Landesbischöfin Margot Käßmann ausgesprochen. Der Mitarbeitervertretungsverband habe in einem offenen Brief an den ... mehr
Nach einer dreitägigen Haushaltsklausur will die Staatsregierung heute die Sparbeschlüsse zum Doppelhaushalt 2011/2012 bekannt geben. Über die Ergebnisse der Beratungen werden Ministerpräsident Tillich, Wirtschaftsminister Morlok  ... mehr
Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) hat Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) aufgefordert, die beabsichtigten Einsparungen im Wohngeldrecht zu überprüfen. Von den Kürzungen wäre der Osten - speziell Sachsen - stark betroff ... mehr
Dresden hat unter den deutschen Großstädten die höchste Geburtenrate. Wie die Stadtverwaltung am Mittwoch mitteilte, kamen im vergangenen Jahr auf 10 000 Einwohner 110 Babys. Dies ist der beste Werte aller 15 deutsche Städten mit ... mehr
Durch die Unwetter mit starkem Dauerregen in der vergangenen Nacht sind in Sachsen zahlreiche Straßen wegen Überflutungen gesperrt worden. Die Bundesautobahn 72 zwischen Chemnitz-Süd und Stollberg-Nord musste voll gesperrt werden, wie ... mehr
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Sachsen befürchtet nach dem Hochwasser an der Neiße eine steigende Zahl von Armut betroffener Menschen. Viele seien in wirtschaftliche Bedrängnis geraten und könnten unverschuldet in «Hartz  ... mehr
17 Klassen mit bis zu 476 Schulplätzen stehen zur VerfügungBürgermeister Winfried Lehmann hat heute, 9. Februar, von einer Initiative Neustädter Eltern etwa 1000 Protestkarten erhalten. Die Eltern wollen damit auf die angespannt ... mehr
Pieschener Treffpunkt wegen Bauarbeiten verlegtUnter dem Motto ?Auf zu sauberen Ufern? findet am Sonnabend, 16. April, von 9 bis 12 Uhr zum 16. Mal die traditionelle Elbwiesenreinigung statt. Sie ist Abschluss und Höhepunkt der Aktionswoche  ... mehr
Seit Anfang Mai ist die Rotterdamer Installations- und Videokünstlerin Esme Valk für zwei Monate in Dresden zu Gast. Ihr Aufenthalt ist der Beginn des Artist-in-Residence-Programms zwischen den Partnerstädten Dresden und Rotterdam. N ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Das Bürgerbüro der Ortschaft Schönfeld-Weißig bleibt krankheitsbedingt bis voraussichtlich Freitag, 12. August 2022, geschlossen. Für Fragen in Meldeangelegenheiten können sich ... mehr
Anzeige