NEWSTICKER

Rathaussanierung: Abbruch- und Entsorgungsarbeiten im Ostflügel kurz vor dem Abschluss



Durch die Fertigstellung der Gerüstbauarbeiten, den Aufbau eines Turmdrehkranes und die günstigen Witterungsbedingungen konnte bereits mit den Dacharbeiten begonnen werden. Die Arbeiter ertüchtigen die Stahlkonstruktion des Daches und decken das Rathausdach neu. Die Untersuchung und Kartierung der Natursteinfassaden laufen.
geschrieben am: 26.01.2012
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Mit dem Airbus A380 wird am Dienstag (1. Juni) auf dem Flughafen Leipzig/Halle das größte Passagierflugzeug der Welt erwartet. Piloten der Lufthansa werden bei dem eintägigen Trainingsprogramm auf dem ersten A380 der Fluggesellschaft  ... mehr
Die sächsische Landesregierung stellt 5,5 Millionen Euro Soforthilfe für die Opfer des Tornados vom 24. Mai dieses Jahres zur Verfügung. In der Gesamtsumme seien zwei Millionen Euro für besondere Härtefälle vorgesehen, s ... mehr
Hochkonzentriert versucht ein Ehepaar aus den Niederlanden, das Schloss Moritzburg vor den Toren Dresdens zu fotografieren. Sie wollen das Schloss genau durch das «Fenster» des israelischen Bildhauers Igor Braun ablichten. Der Fensterrahm ... mehr
Die Stadt Leipzig investiert in ihre öffentliche Ordnung. Seit Mittwoch sind zehn neue Mitarbeiter des Ordnungsamtes unterwegs, um vor allem Verschmutzungen in Parkanlagen, öffentlichen Alkoholkonsum und Vandalismus vorzubeugen, wie die Sta ... mehr
Staatskanzleichef Johannes Beermann (CDU) will sich für stabile Rundfunkgebühren einsetzen. Die Entscheidung, dass es künftig mit dem neuen Gebührenmodell nur noch einen Beitrag pro Haushalt gebe, bezeichnete er am Donnerstag in D ... mehr
In der Oberlausitz in Brandenburg haben am Donnerstag die Dreharbeiten für eine neue RBB-Reihe mit Comedian Michael Kessler begonnen. Der Schauspieler aus dem «Switch Reloaded»-Ensemble bereist die Spree 400 Kilometer lang bis nach B ... mehr
Wolfgang Joop (65), Designer, trifft mit seiner Kunst auch auf dem Friedhof auf geteilte Meinungen. Als er nach dem Tod seines Vaters eine selbstgeschaffene Engelsskulptur auf dessen Grab gestellt habe, habe das sofort für einen Skandal gesorgt, ... mehr
Die sächsische FDP spricht sich gegen die neue Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks aus. Statt einer geräteunabhängigen Haushaltsabgabe müsse es eine personengebundene Rundfunkgebühr geben, sagte der medienp ... mehr
Die Dresdner CDU will am Wochenende ihre Bürgerbefragungen in der Landeshauptstadt fortsetzen. Aktuelles Thema ist nach Angaben des CDU-Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Lars Rohwer von Dienstag die weitere Schuldenfreiheit der Stadt. D ... mehr
Der Sächsische Städte- und Gemeindetag fordert angesichts der Flutkatastrophe mehr Geld vom Freistaat. Die Staatsregierung habe mit ihrem Sofortprogramm zwar schnell reagiert, allerdings reichten die Gelder wahrscheinlich nicht für die ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 ?Mit den Fraktionen habe ich in den letzten Tagen sehr ernstzunehmende Gespräche geführt. Es gab ein engagiertes Bemühen auf allen Seiten. Dafür zolle ich Respekt und bin ... mehr
Anzeige