NEWSTICKER

Prozess gegen Ex-Generalmusikdirektor Wang beginnt im November

Der ehemalige Würzburger Generalmusikdirektor (GMD) Jin Wang muss sich im Herbst wegen sexueller Nötigung vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Würzburg bestätigte am Mittwoch einen Bericht der «Main-Post», wonach die 1. Strafkammer des Würzburger Landgerichts den Prozess auf den 2., 3. und 4. November terminiert hat.

Würzburg (-bay). Der ehemalige Würzburger Generalmusikdirektor (GMD) Jin Wang muss sich im Herbst wegen sexueller Nötigung vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Würzburg bestätigte am Mittwoch einen Bericht der «Main-Post», wonach die 1. Strafkammer des Würzburger Landgerichts den Prozess auf den 2., 3. und 4. November terminiert hat.

Wang wird zur Last gelegt, sich im Mai 2007 einer damals 21-jährigen Musikstudentin in Würzburg intim genähert und sie zur Duldung sexueller Handlungen genötigt zu haben. Das Landgericht hatte die Anklage der Staatsanwaltschaft wegen nicht hinreichendem Tatverdacht zunächst nicht zur Anklage zugelassen. Dagegen legte die Anklagebehörde mit Erfolg Beschwerde beim Oberlandesgericht (OLG) Bamberg ein. Das OLG hob die Entscheidung des Landgerichts auf und eröffnete das Verfahren vor der 1. Strafkammer.

Die Bamberger Richter halten Wang für hinreichend verdächtig, eine sexuelle Nötigung begangen zu haben. Das von der Geschädigten in ihrer Zeugenaussage geschilderte Verhalten ist nach Ansicht des OLG «als Gewalt zur Erzwingung sexueller Handlungen zu werten».



ddp - Bild © ddp

geschrieben am: 11.08.2010
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Um 0.01 Uhr Samstag Nacht öffnete sich die Tür des Kulturpalastes zum Kartensonderverkauf für das Konzert von Robbie Williams im Juli 2006 in Dresden. Die Fans, welche teilweise bis zu 35 Stunden vor dem Kulturpalast in der Kälte gewartet hatten, stü ... mehr
18. Kalenderwoche 2009 Mi 6.5. 18.00 Uhr Kraszewski-Museum, Nordstraße 28 "Miteinander polnisch plaudern" Jour fixe der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Sachsen e. V. >>> Eine Veranstaltung der Deutsch-Polnische ... mehr
Am Freitag, 29. Mai beginnen die Dresdner Gartenspaziergänge. Das Motto in diesem Jahr lautet: „Garten-Kunst-Garten“. Treffpunkt für die Führung von Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA) und Amt für Stadtgrü ... mehr
Am 19. September laden Jugendzahnklinik und Dresdner Tafel ein    Im Lindenhaus Dresden, das die Dresdner Tafel im ehemaligen Kindergarten Mathildenstraße 15 be-treibt, steigt am kommenden Sonnabend (19. September) ein Kinderfest. D ... mehr
Die Herausgeberin Sabine Lange liest am 26.2., um 19.00 Uhr in der Bibliothek Süd (Nürnberger Straße 28 f, Tel. 471 34 26).   Am 4. September 1944 wird Hans Fallada in die Landesanstalt Neustrelitz-Strelitz eingewiesen, in ein  ... mehr
Der hellste Blitz in Ost und West Eugen Nosko. Industriefotograf und Erfinder Eine Kabinettausstellung in den Technischen Sammlungen Dresden 23. April bis 29. August 2010 Die Technischen Sammlungen Dresden präsentieren in einer Kabinett ... mehr
Seit Montag bewohnt Guido Hammesfahr als Fritz Fuchs mit seinem Hund Keks wieder den blauen Wohnwagen in der Nähe von Berlin. Hammersfahr dreht sechs neue Folgen der ZDF-Kinderwissenssendung «Löwenzahn», wie der Sender mitteilte ... mehr
Naomi Campbell (39), Topmodel, macht tagelange Hungerkuren, in denen sie nur einen Cocktail aus Ahornsirup, Cayennepfeffer und Zitronensaft trinkt. «Ich versuche, es dreimal im Jahr zu machen. Ich habe es einmal 18 Tage lang geschafft», z ... mehr
Bereits zum 17. Mal findet heute der «Radlersonntag im Mülsengrund» im Zwickauer Land statt. Erwartet würden 12 000 bis 14 000 Teilnehmer, sagte eine Organisatorin der Gemeinde Mülsen. Das rund 20 Kilometer lange Straß ... mehr
In Sachsen sind im vergangenen Jahr weniger Bauanträge genehmigt worden als im Jahr 2008. Wie das Statistische Landesamt am Montag in Kamenz mitteilte, lag der Rückgang bei 3,6 Prozent. Insgesamt genehmigten die sächsischen Bauaufsicht ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Nachdem das tjg. theater junge generation den Spielbetrieb im Haus wiederaufgenommen hat, sind nun Karten für die insgesamt 53 Sommertheater-Vorstellungen erhältlich. Für den B ... mehr
Am Montag, 21. Juni 2021, wird der fertig sanierte Teil der Carolabrücke freigegeben. Die Sanierung des von der Altstädter Seite aus gesehen rechten Brückenzuges startete im No ... mehr
In den Gremien des Stadtrates wird derzeit über eine Änderung der Friedhofssatzung beraten. Auf dem Heidefriedhof in Dresden können sich vielleicht bald Menschen und ihre Haust ... mehr


Anzeige