NEWSTICKER

Sachsen für Senkung der Rundfunk- und Fernsehgebühr

Die sächsische Staatsregierung lehnt eine weitere Erhöhung der TV- und Rundfunkgebühr strikt ab. Staatsminister Johannes Beermann (CDU) sagte der «Sächsischen Zeitung» (Samstagausgabe), der Freistaat werde den für 2013 geplanten Wechsel von der heutigen Rundfunkgebühr zur neuen Haushaltsabgabe nur akzeptieren, wenn die Gebührenzahler auch künftig maximal mit 17,98 Euro pro Monat belastet werden.

Dresden . Die sächsische Staatsregierung lehnt eine weitere Erhöhung der TV- und Rundfunkgebühr strikt ab. Staatsminister Johannes Beermann (CDU) sagte der «Sächsischen Zeitung» (Samstagausgabe), der Freistaat werde den für 2013 geplanten Wechsel von der heutigen Rundfunkgebühr zur neuen Haushaltsabgabe nur akzeptieren, wenn die Gebührenzahler auch künftig maximal mit 17,98 Euro pro Monat belastet werden. Sollte die Umstellung auf die neue Haushaltsabgabe sogar zu Mehreinnahmen führen, fordert Sachsen ein generelles Werbeverbot in öffentlich-rechtlichen Sendern sowie die Prüfung von Gebührensenkungen.

Beermann leitet innerhalb der Rundfunkkomission der Länder die erst im Juli neugegründete Arbeitsgruppe «Beitragsstabilität». Das Gremium will überprüfen, was notwendig ist, damit die öffentlichen Sender ihrem Auftrag nachkommen. Die Ergebnisse dieser Prüfung sollen im Oktober vorliegen, sagte er der Zeitung.



ddp - Bild © ddp

geschrieben am: 17.07.2010
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Fan-Arbeitskreis des Cottbus, 06.12.05 FC Energie Cottbus Am Eliaspark 01 03042 Cottbus Betreff: Herausragend widerwärtige Szenen in Dresden am 05.12.2005 Wir, der Fan-Arbeitskreis des FC Energie Cottbus, können die Geschehnisse am gestri ... mehr
HEUTE ABEND AB 22:00 UHR DAS WETTER HÄLT DURCH!!! und wir feiern das erste Open Air des Sommers, DAS ERSTE THE CHOCOLATE NIGHT® OPEN AIR *Der offizielle XS Car Night Aftershow Event* UNSER HIGHLIGHT IM JUNI DAS ER ... mehr
„Gut die Hälfte der Auszubildenden zur Fachkraft für den Fahrbetrieb sind bei uns Mädchen“, sagt Ulrich Jäpel, Referatsleiter Ausbildung bei den Dresdner Verkehrsbetrieben AG. Die DVB beteiligt sich ... mehr
Am Donnerstag, 23. April 2009, können sich Mädchen beim Girls’ Day über naturwissenschaftliche und technische Berufe und Jungen beim Boys’ Day über soziale und pädagogische Tätigkeiten informieren. Die Verans ... mehr
Unter dem Titel „Kauf mich?! Frauen und Männer in der Werbung“ lädt vom 9. bis 26. März 2010 eine Ausstellung der Gleichstellungsbeauftragten für Frau und Mann, Kristina Winkler, und der Qualifizierungs- und Arbeitsf&o ... mehr
Nach Ansicht von Sachsens FDP-Landeschef Holger Zastrow wird das Ergebnis der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen die Arbeit der Bundesregierung erschweren. «Wir stehen vor großen Herausforderungen, wir müssen unser Land umbauen&raqu ... mehr
Rap-Musiker Bushido muss sich am Freitag in Berlin wegen mehrfacher Beleidigung vor Gericht verantworten. Der 31-Jährige wehrt sich in dem Prozess gegen einen Strafbefehl, in dem er für seine verbalen Attacken 18 000 Euro zahlen soll. Berli ... mehr
Kunstministerin Sabine von Schorlemer (parteilos) trifft sich am Freitag (4. Juni) mit dem Vizemarschall des Marschallamtes Niederschlesien, Jerzy Luzniak, im polnischen Zgorzelec. Beide Politiker wollen die Gespräche zur grenzüberschreiten ... mehr
Die ARD zeigt am Donnerstag den ersten Fall von Hakan Nessers Romanfigur Inspektor Barbarotti. In der Verfilmung von Nessers Buch «Mensch ohne Hund» spielt Sylvester Groth den sensiblen und eigenwilligen Ermittler, der in dem schwedischen ... mehr
David Duchovny («Akte X») geht wieder als Zyniker Hank Moody auf Sendung. RTL 2 strahlt die zweite Staffel der US-Serie «Californication» als deutsche Free-TV-Premiere aus, wie der Sender am Freitag in Grünwald mitteilte. ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Montag, 20. September 2021, 17 Uhr, findet im Rahmen der Bürgerbeteiligung zur Neugestaltung des Umfeldes des Kristallpalastes an der St. Petersburger Straße ein Stadtspazie ... mehr
Von Montag, 20. September, bis Sonnabend, 9. Oktober 2021, ist das Schadstoffmobil wieder in ganz Dresden unterwegs. Jeder kann an einem der über 90 Halteplätze des Mobils bis  ... mehr
Die 30. Oberschule am Unteren Kreuzweg in der Neustadt weiht heute, 16. September 2021, gemeinsam mit Sportlern der Dresden Monarchs (American Football) und den Dresden Titans  ... mehr
Von Montag, 20. September, bis zum Freitag, 1. Oktober 2021, wird die Fahrbahn der Dorfstraße in Zaschendorf (Schönfeld/Schullwitz) zwischen Hausnummer 8 und Am Waldrand auf ru ... mehr
Anzeige