NEWSTICKER

Vierzehn Bewerbungen auf die Ausschreibung für Beigeordnete in Dresden

Dresden hat aktuell sieben Beigeordnete. Fünf davon werden am 11. August vom Stadtrat neu gewählt, da die Amtszeit von sieben Jahren abgelaufen ist. Die betrifft die Geschäftsbereiche Finanzen, Personal und Recht, Ordnung und Sicherheit, Kultur und Tourismus, Umwelt und Kommunalwirtschaft sowie Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen. 

Die Ausschreibung für die fünf Beigeordnetenstellen endete am 17. Juni 2022. Insgesamt haben sich 13 Personen beworben, acht Männer und fünf Frauen. Eine Person bewarb sich auf zwei Stellen. Der Geschäftsbereich Finanzen, Personal und Recht erhielt eine Bewerbung. Für den Geschäftsbereich Ordnung und Sicherheit liegen drei Bewerbungen vor. Jeweils vier Bewerbungen sind für den Geschäftsbereich Kultur und Tourismus sowie Umwelt und Kommunalwirtschaft eingegangen. Der Geschäftsbereich Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen hat zwei Bewerber.  
Die Fraktionen des Stadtrates können unabhängig von den eingegangen Bewerbungen selbst Vorschläge zur Besetzung einbringen. 

geschrieben am: 24.06.2022
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Linke hat verfassungsrechtliche Bedenken gegen den Haushaltsentwurf der Staatsregierung. «Der vorgelegte Etat ist aus unserer Sicht nicht dazu geeignet, die dem Land und den Kommunen obliegenden Aufgaben wirklich erfüllen zu könne ... mehr
Homocystein – ein bisher unterschätztes Zellgift Apotheke Altmarkt-Galerie berät und bietet Gesundheits-Check vom 31. März bis 2. April Homocystein? Dieser Begriff ist vielen sicher noch unbekannt. Zu Unrec ... mehr
Die Gouverneurin von St. Petersburg, Walentina Matwijenko, ist in dieser Woche mit einer Delegation von etwa 30 Fachleuten aus Politik und Wirtschaft in Dresden zu Besuch. Anlass ist das 50. Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Dresd ... mehr
Mit dem heutigen Start des Dresden Science Calendar unter der Internetadresse http://wissenschaft.dresden.de/calendar werden künftig alle wissenschaftlichen Veranstaltungen im Raum Dresden auf einen Blick zugänglich gemacht. ... mehr
Am 24. Mai 2012, 18 Uhr, wird im Rahmen der aktuellen Ausstellung im Stadtarchiv Dresden ?Vom Dreieck zur Karte. 150 Jahre Gradmessung in Sachsen? ein Film zur Kartographiegeschichte gezeigt.  ... mehr
Der Wetterbericht sagt für das lange Pfingstwochenende trockenes und sonniges Wetter voraus, ideal für einen Ausflug ins Freibad. Derzeit machen etwa 260 City-Light-Plakate im Stadtgebiet auf die Freibäder aufmerksam. Die Wassertempe ... mehr
Ab dem 28. Juli wird im Kraszewski-Museum die Ausstellung ?ÜBER Grenzen? der Münchner Künstlerin Tatjana Utz gezeigt. Sie inszeniert in dieser Ausstellung persönliche Geschichten und Erfahrungen in Form eines begehbaren Bilderbu ... mehr
Stand: 15.45 UhrDie Einsatzkräfte haben um 15.30 Uhr mit der Evakuierung begonnen.Die betroffenen Gebäude befinden sich in dem angekündigten 300 Meter Radius rund um den Fundort der Bombe, hauptsächlich in der Blasewitzer Stra&s ... mehr
Der am 7. Februar an das Publikum des Semperopernballs verliehene St.-Georgs-Orden ist jetzt im Rathaus Dr.-Külz-Ring 19 zu sehen. Ausgestellt ist er in einer Vitrine in der 2. Etage vor dem Zimmer von Oberbürgemeisterin Helma Orosz. De ... mehr
Informationen und Kontakte für betroffene Menschen und deren Angehörige Die Landeshauptstadt Dresden bietet jetzt ihre Wegweiserbroschüre ?Hilfe bei psychischer Erkrankung? in ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Ausstellung "Bewahren?! Mosaiken und keramische Wandflächen in der Denkmalpflege" im Zentrum für Baukultur bis zum 9. Juli verlängert Wegen großem Interesse der Besucher wird  ... mehr
Workshop am 2. Juli 2022 Friedhöfe sind Orte mit Zukunft und so lädt das für Dresdens Ruhestätten zuständige Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft am Sonnabend, 2. Juli 2022, ... mehr
Die Umgestaltung des Dorfkerns Altdobritz ist weiter vorangekommen. Bereits seit letztem Sommer ist der Spielplatz fertig. Im Dezember 2021 startete die Neugestaltung der Parka ... mehr
Ausschreibung ab Mittwoch, 29. Juni 2022 Das Amt für Hochbau und Immobilienverwaltung schreibt die Freifläche am Käthe-Kollwitz-Ufer unterhalb der Albertbrücke zur Neuvermietu ... mehr
Anzeige