NEWSTICKER

Ab 20. September ist das Schadstoffmobil wieder unterwegs

Von Montag, 20. September, bis Sonnabend, 9. Oktober 2021, ist das Schadstoffmobil wieder in ganz Dresden unterwegs. Jeder kann an einem der über 90 Halteplätze des Mobils bis zu 25 Liter Schadstoffe (Verpackungsgröße) sowie Leuchtstoffröhren, LED- und Energiesparlampen gebührenfrei abgeben. Wichtig dabei ist, die Schadstoffe unvermischt, möglichst in den Originalbehältern direkt dem Annahmepersonal zu übergeben. Schadstoffe vor dem Eintreffen des Schadstoffmobils am Straßenrand abzustellen, ist nicht erlaubt. Diese enthalten Inhaltsstoffe, die gefährlich für die Umwelt und die Gesundheit von Mensch und Tier sind. Aus diesem Grunde sind sie mit einem orangefarbenen oder rot umrandeten Gefahrensymbol gekennzeichnet.

Schadstoffe sind unter anderem:

  • Haushaltsreiniger, Entkalker, Desinfektionsmittel, Nagellackentferner
  • Spraydosen mit Restinhalt
  • flüssige Farben, Lacke, Lösungsmittel, Klebstoff
  • Insektenspray, Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Düngemittel
  • Imprägnier- und Abbeizmittel, PUR-Montageschaumdosen
  • mineralisches Öl wie Motor- und Getriebeöl, Kraftstoffe
  • quecksilberhaltige Abfälle wie Thermometer
  • Batterien, Akkus, Autobatterien
  • größere Mengen Speiseöle und -fette, Frittieröle

Abgelaufene Arzneimittel und Medikamentenreste sind keine Schadstoffe. Tabletten, Salben und flüssige Medizin in der verschlossenen Flasche gehören in die Restabfalltonne. Sie sollten beim Öffnen der Tonne jedoch möglichst nicht sicht- und greifbar sein. Medikamente können aber auch weiterhin am Schadstoffmobil oder auf den Wertstoffhöfen (außer in Leuben und Loschwitz) abgegeben werden. Auf keinen Fall gehören Medikamente jedoch in die Toilette, da sie in der Kläranlage nur teilweise aus dem Abwasser entfernt werden. Die Folge ist, dass Medikamentenrückstände in die Elbe gelangen und sich negativ auf die Umwelt auswirken. So führen zum Beispiel Hormonpräparate zur Verweiblichung des Fischbestandes.

Bei der Abgabe sind als Schutzmaßnahme gegen das Corona-Virus der Mindestabstand von 1,50 Metern zum Annahmepersonal und zu anderen Bürgerinnen und Bürgern sowie die aktuell geltenden Regeln zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zu beachten.

Alle Halteplätze des Schadstoffmobils stehen unter www.dresden.de/schadstoffmobil

Zusätzlich zum Schadstoffmobil nehmen auch die städtischen Wertstoffhöfe, außer Leuben und Loschwitz, ganzjährig Schadstoffe an. Die Adressen und Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe stehen unter www.dresden.de/abfall

geschrieben am: 16.09.2021
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Dresdner Delegation reist zu Festveranstaltung nach OstravaDie Städtepartnerschaft Dresden-Ostrava feiert dieses Jahr ihren 40. Geburtstag. Aus diesem Anlass folgt Kulturbürgermeister Dr. Ralf Lunau der Einladung des Primators der Stadt O ... mehr
Nun ist es soweit: Das neue Magazin des Amtes für Wirtschaftsförderung mit dem Titel ?Dresdner Kompetenz" zum Thema ?Genuss" ist erschienen. ?Kleine Köstlichkeiten versüßen das Leben", sagt Birgi ... mehr
Deutschland ist erneuerbar.Die Energiewende ist möglich ? auch in Langebrück.Die Solargemeinde e.V. in Langebrück stellt sich am 28.9., um 20.00 Uhr in der Bibliothek Langebrück (Weißiger Straße 5, Tel. 035201/7026 ... mehr
Was ist Bürgerstrom? Wie funktioniert Solarthermie? Vor welche Herausforderungen stellt die Energiewende Dresden und die Region? Antworten auf diese und andere Fragen rund um das Thema Erneuerbare Energien erhalten interessierte Bürgerinn ... mehr
Das Puppentheater des tjg.theater junge generation gastiert am Mittwoch, 26. September 2012, in Ostrava. Mit der Inszenierung ?Paula und die Leichtigkeit des Seins? nehmen die Dresdner am Internationalen Festival ?Theaterwallfahrt ohne Barrieren? ... mehr
Wegen des Elbhangfestes müssen von Sonnabend, 28. Juni, 8 Uhr bis Sonntag, 29. Juni, 23 Uhr zwischen den Stadtteilen Loschwitz und Pillnitz folgende Straßen für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden: Pillnitzer Landstraße, Orang ... mehr
Romain-Rolland-Gymnasium 1915 - 2015Das Romain-Rolland-Gymnasium an der Weintraubenstraße feiert am Donnerstag, 16. April, 16 Uhr in der Aula der Schule seinen 100. Geburtstag. Die Schulgemeinschaft erinnert und begeht dieses Ereignis mit  ... mehr
Am 24. und 25 September bleibt das Dresdner Umweltamt aufgrund einer zweitägigen Fortbildungsveranstaltung geschlossen. In Notfällen können Bürgerinnen und Bürger ihr dringlich ... mehr
Oberbürgermeister Dirk Hilbert und Superintendent Christian Behr laden am Dienstag, 10. Mai, von 19 bis 21 Uhr, zur fünften Bürgerversammlung in die Kreuzkirche ein. Zur Diskus ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Das Palais im Großen Garten ist eines von elf Trauobjekten des Standesamtes Dresden. Am Standort waren 2022 Baumaßnahmen geplant, die allerdings verschoben wurden. In gemeinsam ... mehr
Aufgrund mehrerer Versammlungen und einer Sportveranstaltung werden am Sonntag, 17. Oktober 2021, zahlreiche Straßen und Brücken in Dresden zeitweise gesperrt sein. Ab Mittag b ... mehr
Am Mittwoch, 13. Oktober 2021 entschied eine Jury unter Leitung von Professor Jörg Joppien, Dekan an der Fakultät für Architektur an der Technischen Universität Dresden, zum ac ... mehr
Damit ist das Projekt auch ein gelungenes Beispiel für die Möglichkeiten der direkt gewählten Vertreterinnen und Vertreter in den Stadtbezirken. Sie entschieden, dass ein wesen ... mehr
Anzeige