NEWSTICKER

Kulturbürgermeisterin unterstützt Impfaufruf des Deutschen Bühnenvereins

Die Corona-Schutzimpfung ist der wichtigste Baustein zur Bekämpfung der Pandemie und ihrer Folgen auch für die Theater und Orchester. Deshalb ruft der Deutsche Bühnenverein aktuell die Bevölkerung dazu auf, sich impfen zu lassen. Die Beigeordnete für Kultur und Tourismus der Stadt Dresden und stellvertretende Vorsitzende der Stadttheatergruppe des Deutschen Bühnenvereins, Annekatrin Klepsch, möchte die Gäste der Dresdner Kultureinrichtungen von einer Impfung gegen Corona überzeugen: ?Nach der monatelangen Schließung von Kultureinrichtungen, Gastronomie und Tourismus im letzten Corona-Winter und der nunmehr erreichten Rückkehr zum Betrieb mit Gästen ist es wichtig alles zu unternehmen, damit die Stühle nicht wieder leer bleiben. Jede und jeder kann dazu einen ganz individuellen Beitrag leisten, in dem man sich impfen lässt. Die Impfung rettet Leben und schützt vor schweren Krankheitsverläufen. Sie ermöglicht die Rückkehr des Alltags auch in Kultur und Gastronomie. Daher mein Appell an die Dresdnerinnen und Dresdner: Nutzen Sie die Impfangebote! Lassen Sie sich impfen! - Damit auch im Herbst und Winter 2021 die Türen aufbleiben und der Vorhang hochgehen kann!?

Termine in Dresden während der Aktionswoche #HierWirdGeimpft

  • Sonnabend, 11. September von 14.30 bis 20 Uhr: Stadtteilfest 100 Jahre Eingemeindung Loschwitz und Blasewitz, Schillerplatz
  • Sonntag, 12. September von 10 bis 17 Uhr: Herbstmarkt auf dem Altmarkt
  • Sonntag, 12. September von 10 bis 17 Uhr: Haus an der Kreuzkirche (Friedenskonzert), An der Kreuzkirche 6, 01067 Dresden
  • Montag, 13. September von 16 bis 20 Uhr: Dresden isst bunt, Neustädter Markt
  • Dienstag, 14. September bis Sonntag, 19. September von 9 bis 15 Uhr, Neues Rathaus (Eingang Goldene Pforte), Rathausplatz 1, 01067 Dresden
  • Sonnabend, 18. September von 10 bis 17 Uhr, Dresden-Karree Gorbitz, Harthaer Straße 3, 01169 Dresden
  • Sonntag, 19. September von 10 bis 17 Uhr, Herbstmarkt auf dem Altmarkt

Mit der deutschlandweiten Aktionswoche #HierWirdGeimpft vom 13. bis 19. September 2021 möchte die Bundesregierung über Impfangebote vor Ort informieren. Unter https://drksachsen.de/impfaktionen.html wird auf Termine und auf Impfzentren und andere Orte, an denen man sich unkompliziert impfen lassen kann, hingewiesen. Veranstalter, die selbst Impfaktionen organisieren, erhalten dort die wichtigsten Informationen und können ihre Standorte melden.

geschrieben am: 10.09.2021
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Bisher gab es an 14 Dresdner Schulen eine vom Jugendamt der Landeshauptstadt geförderte Schulsozialarbeiterin oder einen Schulsozialarbeiter. Mit Start des Bildungs- und Teilhabepaketes der Bundesregierung hat sich die zur Verfügung stehe ... mehr
Städtische Publikation erscheint in fünfter aktualisierter AuflageMit Diabetes, Asthma oder Behinderung leben, Depressionen, Ängste oder Abhängigkeiten überwin-den, den Alltag nach einem Unfall oder einer Operation meistern ... mehr
Am 31. März fand der abschließende Höhepunkt der ?Sauber ist schöner?-Woche, die Elbwiesenreinigung, statt. Rund 800 Helferinnen und Helfer sammelten von Cotta bis Zschieren auf 28 Kilometern bis zu 18 Tonnen Abfälle und S ... mehr
Bürgermeister Winfried Lehmann ist am Freitag, 13. Juli, zu Gast bei der feierlichen Grundsteinlegung des Neubaus der 90. Grundschule, Kleinlugaer Straße 25. Schulleiter Jörg Zanger sowie die Schülerinnen und Schüler, das  ... mehr
Ab sofort ist die Treppe an der Augustusbrücke, die auf der Neustädter Seite am Biergarten ?Augustus Garten? die Brücke mit der Elbwiese verbindet, wegen der im Junihochwasser neu entstandenen massiven Schäden im Tragwerk gesper ... mehr
Angesichts der Pressemitteilung von Herrn Rechtsanwalt Dr. Althoff im Namen der von der Stadt am 31.März 2014 gekündigten ARGE MSP/IB Schmidt sieht sich die Landeshauptstadt Dresden erneut veranlasst, in der Angelegenheit öffentlich  ... mehr
Das Straßen- und Tiefbauamt lässt vom 30. Juni bis 29. September die Gasbeleuchtung in dem Wohngebiet Donndorfstraße, Cauerstraße, Thormeyerstraße und Schurichtstraße gegen eine neue elektrische Straßenbeleu ... mehr
Vom 19. Oktober bis voraussichtlich 6. November baut die Landeshauptstadt Dresden die Haltestelle ?Mickten? in der Lommatzscher Straße barrierefrei aus. Die Arbeiter setzen höh ... mehr
Die Fundsachenstelle kündigt die nächste Versteigerung von Fundgegenständen an. Es handelt sich dabei um Fundgegenstände, vom Ordnungsamt sichergestellte Gegenstände sowie Gege ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Montag, 20. September 2021, 17 Uhr, findet im Rahmen der Bürgerbeteiligung zur Neugestaltung des Umfeldes des Kristallpalastes an der St. Petersburger Straße ein Stadtspazie ... mehr
Von Montag, 20. September, bis Sonnabend, 9. Oktober 2021, ist das Schadstoffmobil wieder in ganz Dresden unterwegs. Jeder kann an einem der über 90 Halteplätze des Mobils bis  ... mehr
Die 30. Oberschule am Unteren Kreuzweg in der Neustadt weiht heute, 16. September 2021, gemeinsam mit Sportlern der Dresden Monarchs (American Football) und den Dresden Titans  ... mehr
Von Montag, 20. September, bis zum Freitag, 1. Oktober 2021, wird die Fahrbahn der Dorfstraße in Zaschendorf (Schönfeld/Schullwitz) zwischen Hausnummer 8 und Am Waldrand auf ru ... mehr
Anzeige