NEWSTICKER

Plauen: Sanierung der Zwickauer Straße

Bis Donnerstag, 22. Juli 2021, bauen Fachleute auf der Zwickauer Straße zwischen Hahnebergstraße und Feldschlößchenstraße in zwei Teilabschnitten temperaturabgesenkte Asphalte ein. Sie testen damit neue moderne, umweltfreundliche Baustoffe und untersuchen gleichzeitig die Auswirkungen von verringerten Aerosolen im Vergleich zur Heißverarbeitung von Bitumen.

Neben Standardasphalten kommen in den beiden Erprobungsfeldern Asphalte mit viskositätsveränderten Zusätzen zum Einsatz. Es wird erwartet, dass die Herstell- und Einbautemperaturen um rund 20 Grad abgesenkt werden können, was zusätzlich zu Energieeinsparungen führt. Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen begleitet die Untersuchung.

Seit November 2020 wird die Zwickauer Straße zwischen Hahnebergstraße und Feldschlößchenstraße grundhaft ausgebaut wird. Durch den Bau werden die Verkehrsverhältnisse verbessert, der Verkehrsraum neu geordnet und der Leitungsbestand erneuert.

Die Baukosten der Landeshauptstadt Dresden betragen anteilig etwa 1.564.000 Euro. Das Vorhaben wird mit Fördermitteln aus dem Förderprogramm zur Förderung der wirtschaftsnahen Infrastruktur im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe ?Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur? (GRW Infra) finanziert.

geschrieben am: 20.07.2021
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Neues Album und neues Video! Nach dem Erscheinen der Vorabsingle "Küssen kann man nicht alleine" kommt am 28. Januar 2011 das lang erwartete gleichnamige Album von Max Raabe in den Handel. Annette Humpe hat es produziert, beide hab ... mehr
Voraussichtlich am Donnerstag, 7. Juli, enden die Bauarbeiten für die neuen Fußgänger-Ampeln am Bischofsplatz. Mit Inbetriebnahme der Ampeln verschieben sich die beiden Straßenbahnhaltestellen in Richtung Hechtstraße. Um ... mehr
VerkehrshinweiseDas Käthe-Kollwitz-Ufer ist an der Brückenbaustelle uneingeschränkt befahrbar. Der Elbradweg auf der Altstädter Seite wird an den Arbeitstagen aus Sicherheitsgründen über das Käthe-Kollwitz-Ufer um ... mehr
Am Dienstag, 18. September, 17 Uhr, informiert der Wirtschaftsservice der Landeshauptstadt Dresden gemeinsam mit der SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH zum Thema ?Vorsorge für Krisenzeiten ? mit externem Eigenkapital?. Die Ver ... mehr
Noch bis 28. September 2012 kann in der ?Prager Spitze?, Prager Straße 2, die Ausstellung ?Dresden ? 10 Jahre nach der Flut? besucht werden. Die anlässlich des zehnten Jahrestages des Hochwassers von 2002 entstandene Ausstellung kommt  ... mehr
Das Motto der diesjährigen SEMICON Messe ?Building on the Strength of Europe? in Dresden vom 9. bis 11. Oktober wurde wörtlich genommen: ? Ich begrüße es sehr, dass die europäische Zusammenarbeit noch stärker in den  ... mehr
Ab Dienstag, 22. April, bis voraussichtlich 1. August 2014 lässt das Straßen- und Tiefbauamt die Waldheimer Straße zwischen Clara-Zetkin-Straße und Mohorner Straße im Stadtteil Löbtau-Süd sanieren. In der gesa ... mehr
Vom 18. bis 23. August setzt das Straßen- und Tiefbauamt nach einem unfallbedingten Schaden einen Sandsteinsockel an der Brüstung der Marienbrücke in Höhe der Kleinen Marienbrücke instand. Aufgrund der Arbeiten steht in Ri ... mehr
Vom 13. bis 30. April wird die Fahrbahn der Pirnaer Landstraße zwischen Struppener Straße und Am Lugaer Graben in Sporbitz instand gesetzt.  ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden verfügt über 16 Schiedsstellen, in denen Streitfälle zwischen Bürgern geschlichtet werden können. Dazu zählen in erster Linie nachbarschaftsrechtli ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Das Sozialamt Dresden bietet in der Woche vom 2. bis 6. August 2021 und noch einmal vom 30. August bis 3. September 2021 täglich zwischen 8 Uhr 16 Uhr allen Bürgerinnen und Bür ... mehr
Im August 2022 wird in der Landeshauptstadt Dresden ein neuer Kreuzkantor in das Amt berufen werden. Der bisherige Kreuzkantor, Roderich Kreile, beendet seine Tätigkeit nach 26 ... mehr
Die 123 Einsatzkräfte der Feuerwehrbereitschaft Dresden haben mit hohem persönlichen Einsatz und einer beispielhaften Motivation gezeigt, dass Feuerwehr, Rettungsdienst und Kat ... mehr
Wer war eigentlich Wolfgang Hänsch? Diese und viele andere Fragen können die Schülerinnen und Schüler des ?LEO?-Gymnasiums bald umfänglich beantworten. Das Gymnasium Linkselbis ... mehr


Anzeige