NEWSTICKER

Max Raabe - Küssen kann man nicht alleine

Neues Album und neues Video!



Nach dem Erscheinen der Vorabsingle "Küssen kann man nicht alleine" kommt am 28. Januar 2011 das lang erwartete gleichnamige

Album von Max Raabe

in den Handel. Annette Humpe hat es produziert, beide haben zusammen die Songs geschrieben.

Das Album enthält zwölf Titel

, die meisten handeln von der Liebe, viele erzählen eine kleine Geschichte, alle sind überraschend. Es sind Lieder, die auf dem schmalen Grat zwischen Witz und Wehmut balancieren. Sie amüsieren und schmeicheln dem Ohr und enthalten trotzdem eine Ahnung davon, wie sehr die Liebe weh tut, wenn sie in Abwesenheit jener zweiten Person stattfindet, die, man kann es nicht oft genug sagen, zum Küssen dringend erforderlich ist.

Max Raabe & Palast Orchester stellen das neue Album „Küssen kann man nicht alleine“ ab

Februar 2011

im Rahmen einer großen

Tournee

live vor. Selbstverständlich fehlen auch die bekannten Klassiker des Palast Orchesters nicht im Konzertprogramm. Deutschland-Premiere feiert „Küssen kann man nicht alleine“ am

13. Februar 2011 in Hamburg

. Bis Mitte 2012 stehen neben einer ausgedehnten Deutschland-Tournee auch Konzerte in Europa, Asien, Israel und den USA auf dem Tourplan.

Mehr Informationen über das neue Album von Max Raabe

geschrieben am: 28.01.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Trotz Sommerpause ist das Team vom GLORY eifrig beschäftigt, auch ohne Partys den Sound des kleinen Szene-Clubs nach außen zu tragen. Was eignet sich da besser als eine Mix-Cd Reihe ins Leben zu rufen ? Seit Mitte Juli ist es nun soweit, die GLOR ... mehr
Der traditionelle Dresdner Herbstmarkt findet in diesem Jahr vom 5. bis 27. September auf dem neu gefassten Altmarkt statt und wird am Sonnabend, 5. September, 11 Uhr, vom stellvertretenden Amtsleiter des Amtes für Wirtschaftsförderung, Fer ... mehr
Leipzig hat am Vorabend des 1. Mai erneut mit einem Musikfestival friedlich gegen rechte Gewalt Flagge gezeigt. Nach Veranstalterangaben kamen am Freitagabend rund 5000 Menschen auf das Alte Messegelände zum Open Air «Courage zeigen» ... mehr
«Deutschland sucht den Superstar»-Sieger Mehrzad Marashi steht mit «Don-t Believe» weiter an der Spitze der Single-Charts. Die «DSDS»-Gegner, die sich in sozialen Netzwerken wie Facebook oder StudiVZ versammelt hat ... mehr
Nina Hoss (34), Schauspielerin («Yella»), hat sich als Zwölfjährige durch den Musikfilm «Fame» für ihren späteren Beruf begeistert. Seitdem sie den Film gesehen hatte, habe sie von der Schauspielschule getr ... mehr
Im Streit um die Rückzahlung von Fördergeldern hat sich Sachsen mit dem früheren Besitzer des Zschopauer Motorradbauers MZ außergerichtlich geeinigt. Dresden . Im Streit um die Rückzahlung von Fördergeldern hat sich Sac ... mehr
Salma Hayek (43), mexikanische Schauspielerin, hat ihre Angst vor Computern überwunden. Dank ihres Ehemannes, dem französischen Geschäftsmann Francois-Henri Pinault (42), habe sie nun ihre ersten Schritte ins Internet unternommen, erkl ... mehr
Kultusminister Roland Wöller (CDU) weiht am Freitag (11. Juni) das sanierte Berufliche Schulzentrum (BSZ) in Löbau offiziell ein. Unter anderem wurden die Klassenräume neu gestaltet, der Brand- und Wärmeschutz verbessert und das Z ... mehr
Der Filmregisseur Andreas Dresen wird einen zweiten Dokumentarfilm über den Brandenburger CDU-Politiker Henryk Wichmann drehen. CDU-Fraktionschefin Saskia Ludwig teilte am Dienstag im Potsdamer Landtag mit, dass der Künstler sein Projekt in ... mehr
Im Streit um das Buch «Sonate für Blockflöten und Schalmeien» zwischen dem SPD-Abgeordneten Karl Nolle und Ex-Innenminister Heinz Eggert (CDU) ist eine gerichtliche Auseinandersetzung vermieden worden. Beide hätten ihre per ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Nachdem das tjg. theater junge generation den Spielbetrieb im Haus wiederaufgenommen hat, sind nun Karten für die insgesamt 53 Sommertheater-Vorstellungen erhältlich. Für den B ... mehr
Am Montag, 21. Juni 2021, wird der fertig sanierte Teil der Carolabrücke freigegeben. Die Sanierung des von der Altstädter Seite aus gesehen rechten Brückenzuges startete im No ... mehr
In den Gremien des Stadtrates wird derzeit über eine Änderung der Friedhofssatzung beraten. Auf dem Heidefriedhof in Dresden können sich vielleicht bald Menschen und ihre Haust ... mehr


Anzeige