NEWSTICKER

Eislauf-Termine und veränderte Öffnungszeiten im Sportpark Ostra

Veränderte Öffnungszeiten am Volkstrauertag und Totensonntag

An den Trauertagen, 15. November und 22. November, öffnet die Eisschnelllaufbahn eine Stunde später. Geöffnet ist von 11 Uhr bis 18 Uhr. Die Trainingseishalle steht wie gewohnt von 15 bis 18 Uhr zur Verfügung.

Extra lange Eislaufen am Buß- und Bettag

Dresdens größte Eisbahn im Freien öffnet von 11 bis 18 Uhr. Von 10 bis 14 Uhr steht die Eishalle allen kleinen und großen Eislauf-Fans zur Verfügung.

Abweichende Eislaufzeiten am 29. November

Am Sonntag, 29. November, öffnet Dresdens einzige Sport-Eisschnelllaufbahn aufgrund des Pokal-Wettbewerbes im Nachwuchsbereich der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft e. V. erst ab 14 (statt 10) bis 18 Uhr, ebenso die Trainingseishalle von 14 (statt 15) bis 18 Uhr.

Sonnabends zur großen Dresdner Eis-Disco von 19.30 bis 22.30 Uhr

Jeden Sonnabend kann zur Eis-Disco von 19.30 bis 22.30 Uhr ?eiskalt? getanzt und gefeiert werden.
Das Disco Twice DJ-Team sorgt für Party-Hits und heiße Rhythmen. Der Eintritt beträgt fünf Euro

Das passende Schuhwerk fürs Eis gibt es im Schlittschuhverleih vor Ort. Für einen frischen Schliff der eignen Kufen sorgen die Profis ebenfalls.
Weitere Informationen rund ums Eislaufen und die öffentlichen Angebote finden Sie im Internet unter www.dresden.de/eislaufen oder auf Facebook: Eisarena Dresden.

geschrieben am: 12.11.2015
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Das Papst-Porträt des Leipziger Künstlers Michael Triegel wird im November im Museum der bildenden Künste Leipzig erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Werk hat Triegel im Auftrag des Bistums Regensburg angefertigt, wie ein ... mehr
Am 27. Januar gedenken Dresdnerinnen und Dresdner der Opfer des Nationalsozialismus. In der Gedenkstätte Münchner Platz findet dazu ab 16 Uhr eine Veranstaltung statt. Oberbürgermeisterin Helma Orosz hält ein Grußwort und  ... mehr
Die Verwaltung der Landeshauptstadt Dresden hat eine Beschlussvorlage vorbereitet, in der dem Stadtrat empfohlen wird, gegen die GAGFAH Vertragsstrafenansprüche wegen der Verletzung von Verpflichtungen aus dem WOBA-Privatisierungsvertrag des J ... mehr
Fachstelle zur Förderung von Zivilcourage, Toleranz und Demokratie eingerichtetSeit Beginn des Jahres gibt es die Fachstelle zur Förderung von Zivilcourage, Toleranz und Demokratie an der Bautzner Straße 20. ?Durch die Fachstelle wi ... mehr
Die Sparkassenstiftung und die Landeshauptstadt Dresden laden zur Antrittslesung des 16. Dresdner Stadtschreibers Ralph Hammerthaler ein. Der neue Veranstaltungsraum im Literaturhaus Villa Augustin wird in diesem Rahmen seine Premiere haben.Ralph H ... mehr
Ab 1. August wird die 1973 errichtete Weißeritzbrücke in Höhe Coselweg/Am Eiswurmlager repariert und teilweise erneuert. ... mehr
Ab heute steht die kostenlose App zum Dresdner Stadtfest für Apple und Android zum Download bereit. Die weiterführenden Links zum App Store und Android Market finden Smartphonebesitzer unter www.dresdner-stadtfest.com/app. Neben der komplet ... mehr
Etwa 50 Radlerinnen und Radler waren am Freitag, 16. September beim Start des bundesweiten Wettbewerbes ?Stadtradeln? auf dem Dresdner Schlossplatz dabei. Aktuell sind 933 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 66 Teams oder einzeln für Dresden ang ... mehr
Der Winter kommt auch in diesem Jahr und die Vorbereitung darauf läuft auf vollen Touren. Der Winterdienst der Landeshauptstadt Dresden betreut etwa 705 Kilometer vom insgesamt 1400 Kilometer langen Straßennetz winterdienstlich in festen ... mehr
Am kommenden Wochenendewird es schnell in der EnergieVerbund Arena. Zum 19. Internationalen Elbe-Pokal in Dresden lädt die Abteilung Eisschnelllauf des Eislauf-Vereins Dresden e. V. auf die Eisschnelllaufbahn ein. In der Eisarena liefern sic ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Um die Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern im Straßenverkehr weiter zu verbessern, beteiligt sich die Landeshauptstadt Dresden an der ?Aktion Abbiegeassistent? des Bundesm ... mehr
Am Sonntag, 18. September sind die 32. Interkulturellen Tage in Dresden unter dem Motto ?Dresden. Gemeinsam. Gestalten.? gestartet. Sie ermöglichen einen Einblick in die kultur ... mehr
Wer durch einen Unfall, eine schwere Krankheit oder eine Behinderung in seiner Handlungsfähigkeit eingeschränkt wird, braucht einen Menschen an seiner Seite, der zum Beispiel A ... mehr
Anzeige