NEWSTICKER

Loschwitz: Instandsetzung Schillerstraße

Vom 3. bis 22. August lässt das Straßen- und Tiefbauamt die Fahrbahn der Schillerstraße zwischen Bautzner Straße und Plattleite instand setzen. Während des gesamten Bauzeitraumes kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Bis zum 14. August ist die Schillerstraße voll gesperrt. Ab dem 15. August wird die Fahrtrichtung zum Körnerplatz wieder freigegeben. Anwohner haben jederzeit Zugang zu ihren Grundstücken. 

Im Zuge einer Mängelbegehung wurden erhebliche Schäden im Gerinnebereich der Schillerstraße festgestellt. Aufgrund des Schadensumfangs müssen Bauarbeiter die Fugen im gesamten Baufeld komplett erneuern. Hierfür beseitigen sie die vorhandenen Reste der alten Verfugung und füllen die Fugen anschließend neu auf. 

Mit der Beseitigung der Mängel hat die Stadt gemäß der Regelung von Mängelansprüchen in den Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen (VOB/B) die Sächsische Straßen- und Tiefbaugesellschaft mbH verpflichtet. 

Alle aktuellen Verkehrseinschränkungen im Themenstadtplan:

geschrieben am: 31.07.2015
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der Dramatiker Rolf Hochhuth wünscht sich Berliner-Ensemble-Chef Claus Peymann als Nachfolger für die von ihm gegründete Ilse-Holzapfel-Stiftung. Der Theaterintendant habe ihm kürzlich gesagt, «dass wir darüber noch red ... mehr
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
Während des 33. Deutschen Evangelischen Kirchentages kommt es zu größeren Einschränkungen für den Fahrzeugverkehr. Alle Verkehrsteilnehmer sollten sich entsprechend darauf einstellen und von nicht dringend notwendigen Fahr ... mehr
Japanische Kunst und Kultur in Dresden - dazu lädt das Japan-Festival am 18. und 19. Juni 2011 in das Theater Wechselbad, Maternistaße 17, ein. Bürgermeister Winfried Lehmann wird das Festival am Sonnabend (18.) um 12 Uhr eröff ... mehr
Wasserstand liegt deutlich unter dem RichtwertAm Lockwitzbach in Dresden besteht inzwischen keine Hochwassergefahr mehr. Heute Morgen zeig-te der Pegel Kreischa 30 Zentimeter. Damit fiel der Wasserstand deutlich unter den Richtwert für die Ala ... mehr
Gestern, am Sonntag, 29. Januar 2012, fand der Bürgerentscheid zu den städtischen Krankenhäusern statt. Die Dresdnerinnen und Dresdner stimmten über die Frage ab: ?Sind Sie dafür, dass die Krankenhäuser Dresden-Friedri ... mehr
?Kinderrechte kommen in Fahrt!? ? dieses Motto wird sprichwörtlich umgesetzt, wenn am Dienstag, 20. November, ab 10 Uhr, an der Gleisschleife Webergasse (Spielplatz Bastion Merkur) der Kinderrechte-Koffer mit der Kinderstraßenbahn Lott ... mehr
Konferenz befasst sich mit der ?Zukunft der Energie?Im Vorfeld der 2. Dresdner Konferenz ?Zukunft Energie? (28. bis 29. Mai) findet heute, 27. Mai, von 17 bis 20 Uhr der Workshop ?Ressourceneffizienz vor Ort? im Fraunhofer-Institut für Wer ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Ab dem kommenden Jahr wirkt die vom Bund beschlossene Grundsteuerreform. Dass damit für die Dresdnerinnen und Dresdner keine höheren Steuern verbunden sein sollen, hat der Stad ... mehr
Für einen vollständigen Impfschutz sind drei Impfungen notwendig. Ein sehr guter Schutz bestehe allerdings schon etwa zwei Wochen nach der zweiten Impfung. Die dritte Impfung i ... mehr
Die Weichen für die Zukunft der Wasserskianlage im Kiessee Leuben sind gestellt. Einen Monat nachdem der Betreiber der Anlage seinen Bauantrag für die Errichtung eines Serviceb ... mehr
Historische Unterlagen aus verschiedenen Archiven zusammengetragen Viele dieser Unterlagen stammen aus dem eigenen analogen Bestand des Amtes. Durch die Verluste zahlreicher K ... mehr
Anzeige