NEWSTICKER

Loschwitz: Stützmauer an der Hermann-Prell-Straße wird instand gesetzt



Ab Montag, 13. April, lässt das Straßen- und Tiefbauamt die Stützmauer an der Hermann-Prell-Straße gegenüber der Hausnummer 5 auf einer Länge von etwa 60 Metern instand setzen. Die Fachleute schließen vorhandene Risse und beseitigen Fehlstellen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 30. April.

geschrieben am: 10.04.2015
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Regen und steigende Pegel haben offenbar den an der umstrittenen Waldschlößchenbrücke im Dresdner Elbtal aufgetauchten Biber endgültig vertrieben. Die Suche nach dem Tier sei in dieser Woche eingestellt worden, sagte ein Experte  ... mehr
Sela Ward (54), US-Schauspielerin, wird das Team von «CSI: NY» verstärken. Die zweifache Emmy-Gewinnerin («Ein Strauß Töchter», «Noch mal mit Gefühl») werde ab der siebten Staffel in der Krimis ... mehr
Schauspieler Orlando Bloom hat in aller Stille geheiratet. Der 33-jährige Brite ehelichte seine sechs Jahre jüngere Freundin, das australische «Victoria-s Secret»-Model Miranda Kerr, wie ein Sprecher des «Herr der Ringe&ra ... mehr
Sachsens Schulabgängern bietet sich in diesem Jahr ein Angebot an offenen Lehrstellen wie nie zuvor. Grund dafür sei die demografische Entwicklung, sagte die Ausbildungsexpertin der Handwerkskammer Leipzig, Dagmar Ehnert. Die Zahl der Schul ... mehr
Nach der Kollision mit einem Auto auf der Bundesstraße 92 im Vogtlandkreis ist am Dienstag ein 14 Jahre alter Radfahrer im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Polizeiangaben zufolge war der Junge mit seinem Vater zwischen Eltserbe ... mehr
In der 4. Kalenderwoche 2011 gehen die Arbeiten in Dresden wie folgt weiterPlanungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseLinks der Elbe werden weiter die eingebauten Hauptträger über das Käthe-Kollwi ... mehr
Nach einjährigem Problelauf des Modellprojekts ?HaiDog? lautet die Bilanz der Stadt: Die neuen ?HaiDog?-Behälter fanden kaum Akzeptanz in der Bevölkerung und verbessern die Sauberkeit auf Dresdens Straßen und Gehwegen nur gerin ... mehr
Zur Gründung sind noch Mitglieder willkommenIn Dresden entsteht eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit chronischem Erschöpfungssyn-drom. Daran Erkrankte leiden unter einer andauernden lähmenden Antriebslosigkeit und Schw&a ... mehr
Heute wird die 1. Ausgabe des Friedhofswegweisers ?Diesseits und Jenseits? vom Inhaber des MAMMUT-Verlages an den Ersten Bürgermeister Dirk Hilbert im Lichthof des Rathauses feierlich übergeben. In dem Wegweiser werden alle 58 Fried- und  ... mehr
Ab morgen, 24. Januar, beginnen auf der Bergstraße zwischen der Bayrischen Straße und der Fritz-Löffler-Straße Baumpflegearbeiten. Dabei werden die Äste von 28 Linden beschnitten. Fünf etwa hundertjährige Linde ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Ausstellung ?Zyklus und Ausbruch? widmet sich gesellschaftskritischen Fragen Im Dezember 2021 startete in der Galerie 2. Stock im Neuen Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, eine neue Au ... mehr
Das Stadtarchiv hat neue Sprechzeiten: montags: 9 bis 12 Uhr, dienstags und donnerstags: 9 bis 17 Uhr. Am Mittwoch und Freitag entfallen die bisherigen Sprechzeiten. In dringen ... mehr
Im Zusammenhang mit der am Donnerstag, 20. Januar 2022, veröffentlichten Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Dresden stellt die Versammlungsbehörde vor dem Hintergrund ande ... mehr
Ab Montag, 24. Januar, bis einschließlich 13. März 2022 gelten neue Quarantäneregeln in Dresden. Dies hat die Stadt Dresden entsprechend eines Landeserlasses in einer neuen All ... mehr
Anzeige