NEWSTICKER

Fotowettbewerb zum Tag des Friedhofs startet - Einsendeschluss 16. Mai



Ab sofort können sich alle Fotobegeisterten mit selbstgemachten Aufnahmen an einem Fotowettbewerb zum Tag des Friedhofs am 21. September beteiligen. Einsendeschluss ist der 16. Mai. Das diesjährige Motto lautet ?

Augenblick & Ewigkeit?. Die Motive (z. B. Grabdenkmäler, Bäume, Blumen, Architekturdetails) müssen auf einem der 58 Dresdner Friedhöfe gefunden worden sein, Fotomontagen und -collagen sind nicht erlaubt.

Die Fotos sollten das Thema Friedhof in respektvoller Weise widerspiegeln. Die Wettbewerbsteilnehmer können auch Texte mit ihren Eindrücken und Gedanken beim Fotografieren einreichen.
geschrieben am: 14.04.2014
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Immer weniger Ausbildungsverträge werden in Sachsen geschlossen. Im vergangenen Jahr begannen knapp 24 000 junge Frauen und Männer im Freistaat eine Berufsausbildung, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Kamenz mitteilte. Im Verg ... mehr
Eine der Schlüsselfiguren im Finanzskandal um die Wasserwerke Leipzig befindet sich wieder auf freiem Fuß. Das Amtsgericht Dresden habe den Haftbefehl gegen den früheren Geschäftsführer der Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KW ... mehr
Die Ursache für das Feuer in der Kölner Wohnung von «Deutschland sucht den Superstar»-Gewinner Mark Medlock steht noch nicht fest. Die Arbeit der Brandermittler dauere an, sagte am Freitag eine Polizeisprecherin auf -Anfrage. Mi ... mehr
Die Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2010 in Oslo, Lena Meyer-Landrut, singt Presseangaben zufolge im April 2011 in ihrer Heimatstadt Hannover vor mehr als 10 000 Zuschauern in der TUI Arena. Das Konzert sei Teil einer geplanten Tournee, die di ... mehr
Rund 10 000 Besucher werden am Samstag zur Liveübertragung des Viertelfinalspiels Deutschland gegen Argentinien am Dresdner Elbufer erwartet. Bereits um 13 Uhr - drei Stunden vor Anpfiff der Partie - öffnen die Tore des 50 000 Quadratmeter  ... mehr
Wegen des Niedrigwassers der Elbe sind am Wochenende die Schifffahrten zwischen Dresden und der Sächsischen Schweiz eingestellt worden. Wie die Sächsische Dampfschifffahrt am Freitag mitteilte, werden zunächst bis Montag nur die regul& ... mehr
Bei einem Wohnungsbrand in Dresden ist am Montagnachmittag ein 53-jähriger Mann verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, war es vermutlich durch eine eingeschaltete Herdplatte in der Küche der Wohnung zum Brand gekommen. Beim Eintreffe ... mehr
Die Situation der neuen Länder nach der Wiedervereinigung ist heute Thema einer Podiumsdiskussion in der Dresdner Frauenkirche. Wie die Stiftung Frauenkirche mitteilte, steht die Veranstaltung unter dem Motto «20 Jahre Neue Länder - B ... mehr
Am Sonnabend und Sonntag, 2. und 3. Oktober, ist es wieder soweit: Jeweils von 13 bis 15 Uhr öffnet das Dresdner Tierheim in Stetzsch zum Vermittlungswochenende seine Türen. Tierliebhaber sind herzlich willkommen. So sucht beispielsw ... mehr
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Nachdem das tjg. theater junge generation den Spielbetrieb im Haus wiederaufgenommen hat, sind nun Karten für die insgesamt 53 Sommertheater-Vorstellungen erhältlich. Für den B ... mehr
Am Montag, 21. Juni 2021, wird der fertig sanierte Teil der Carolabrücke freigegeben. Die Sanierung des von der Altstädter Seite aus gesehen rechten Brückenzuges startete im No ... mehr
In den Gremien des Stadtrates wird derzeit über eine Änderung der Friedhofssatzung beraten. Auf dem Heidefriedhof in Dresden können sich vielleicht bald Menschen und ihre Haust ... mehr


Anzeige