NEWSTICKER

ISU World Cup Short Track live und kostenfrei erleben



Ab sofort gibt?s beim Kauf einer Zehnerkarte für das öffentliche Eislaufen (31,50 Euro/22,50 Euro ermäßigt) eine Freikarte für den World Cup Short Track dazu. Die Aktion gilt bis zum Freitag, 8. Februar 2013. Die Zehnerkarte behält auch in der kommenden Saison ihre Gültigkeit.

Die Weltelite des Shorttracks ist live von Freitag, 8. Februar bis Sonntag, 10. Februar in der Dresdner EnergieVerbund Arena, Magdeburger Straße 10, zu erleben. Sven Mania sagt: ?Wir sind sehr stolz darauf, dass dieser Wettbewerb erneut in der EnergieVerbund Arena stattfindet und sich Dresden damit international weiter als Short Track Austragungsstätte etabliert.

Es spricht für die guten Wettkampfbedingungen, die hochwertige Eisqualität und natürlich das sportbegeisterte Publikum.? Der Eintritt zu den Vorrunden am Freitag, 8. Februar, ab 9 Uhr ist generell frei. Für welchen Wettkampftag die kostenfreie Tageskarte eingelöst wird ?

ob für Sonnabend, 9. Februar, 13.30 bis 17 Uhr oder Sonntag, 10. Februar, 13.30 bis 17 Uhr zum Wettkampf ?

kann frei gewählt werden. Weitere Informationen und Tickets erhalten Interessierte im Internet unter www.shorttrack-events.de.Wer selber über das Eis flitzen möchte, kann täglich zum Eislaufen kommen, bis 3.

März noch auf der Eisschnelllaufbahn und bis 27. März in der Trainingseishalle. Am Sonnabend, 9. Februar ist von 19.30 bis 22.

30 Uhr am World Cup Short Track-Wochenende die Faschings-Eis-Disco. Weitere Informationen im Internet unter www.dresden.de/eislaufen, per Telefon unter (03 51) 4 88 52 52 oder per E-Mail an servicepunkt@dresden.de.

Achtung, erweiterte Öffnungszeiten am Wochenende 26./27. Januar:26.1., 14 bis 18 Uhr Eisschnelllaufbahn + Trainingseishalle19.

30 bis 22.30 Uhr Eis-Disco ?Hüttenzauber?27.1.

12 bis 18 Uhr Trainingseishalle und wie gewohnt 10 bis 18 Uhr Eisschnelllaufbahn
geschrieben am: 25.01.2013
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Jessica Simpson (29), Sängerin, bewundert die US-First Lady Michelle Obama (46). «Sie ist eine wunderbare Frau und sie hat einen so mächtigen Mann», schwärmt die 29-Jährige im Interview mit dem US-Magazin «People ... mehr
ARD und RTL sind mit Traumquoten in die Fußball-Weltmeisterschaft gestartet. Beim Auftaktspiel zwischen Gastgeber Südafrika und Mexiko in Johannesburg schalteten am Freitagnachmittag 8,68 Millionen Menschen ab drei Jahren ein, wie das Erst ... mehr
In Sachsen sind im vergangenen Jahr weniger landwirtschaftliche Flächen verkauft worden als 2008. Wie eine Sprecherin des Statistischen Landesamts am Mittwoch in Kamenz mitteilte, wurden 1501 derartige Veräußerungen registriert und da ... mehr
Die geplante Reform der GEZ-Gebühr wird den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten offenbar Mehreinnahmen im Milliardenhöhe bringen. In der «Bild»-Zeitung sagte der medienpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Bu ... mehr
Etwa 50 schwarz gekleidete und vermummte Personen haben am späten Samstagabend das Gelände eines Stadtteilfestes in Chemnitz gestürmt. Dabei kam es zu Schlägereien zwischen Festbesuchern und den Störern, wie eine Polizeisprec ... mehr
Angelina Jolie (35), Schauspielerin, glaubt nicht, dass ihre Kinder von der Berühmtheit ihrer Eltern wissen. «Wir glauben, dass unsere Kinder denken, wir sind Synchronsprecher für Cartoons«, sagte Jolie in einem Interview fü ... mehr
Das Energiekonzept der Bundesregierung nimmt offenbar Gestalt an. Einem Bericht der "Stuttgarter Zeitung" (Samstagausgabe) zufolge erwägt die Bundesregierung eine Laufzeitverlängerung für deutsche Atomkraftwerke um zehn Jahre ... mehr
In Sachsen gibt es immer weniger Winzer. Die Zahl der Betriebe sank innerhalb von zehn Jahren von 3200 auf 2500 im vergangenen Jahr, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Kamenz mitteilte. Gestiegen sei dagegen die Anbaufläche von 400  ... mehr
Diese Aufträge werden Anfang nächster Woche ausgelöst Nachdem die Stadt in dieser Woche Winterschäden auf Dresdens Straßen in Höhe von rund 650 000 Euro beseitigt hat, folgen Anfang kommender Woche weitere Reparat ... mehr
In der 16. Kalenderwoche 2011 gehen die Arbeiten in Dresden wie folgt weiterPlanungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseVoraussichtlich noch in dieser Woche wird das Stromfeld der Brücke frei auf den Bogenf& ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Alle wichtigen Informationen zur Anmeldung und zur Gesundheitsberatung finden Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter im überarbeiteten Faltblatt ?Prostituiertenschutzgesetz?, das im  ... mehr
Das Zukunftsstadtprojekt ?Schullebensraum? und der Stadtteilverein Johannstadt e. V. laden am Freitag, 18 Juni 2021, ab 13 Uhr, zur Veranstaltung ?Fortbildung Schulgelände ? Pr ... mehr
Am Freitag, 9. Juli 2021, können Bürgerinnen und Bürger die 18. Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften 2021 von 17 bis 24 Uhr erstmals online verfolgen. Unter dem Motto ?Jetzt ... mehr
Die im Februar gestartete, repräsentative Befragung von Seniorinnen und Senioren über 60 Jahren zu ihrer Lebenssituation in Dresden ist beendet. Insgesamt sind mehr als 2.400 A ... mehr


Anzeige