NEWSTICKER

Strecken für Nordic Walking und Jogging im Großraum Dresden werden ausgebaut



Dresden hat als eine von fünf europäischen Städten den Zuschlag für das europaweite Projekt Walking People (WAP) erhalten. Ziel des Projekts ist es, Routen zum Beispiel für Nordic Walking oder Joggen verschiedener Altersgruppen zugänglich zu machen. Dafür sollen ausgewählte vorhandene Wege attraktiver gestaltet werden. Zugleich sollen Bürgerinnen und Bürger erreicht werden, die bislang wenig sportlich aktiv sind.
geschrieben am: 24.01.2013
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Heidi Klum (37), Topmodel und Moderatorin, wird auch in den nächsten Jahren die Castingshow «Germany-s next Topmodel» moderieren. ProSieben und Klum hätten vorzeitig die Fortführung ihrer Zusammenarbeit für mehrere Jah ... mehr
Die Chemnitzer FDP strebt einen Bürgerentscheid zur geplanten Fusion der Stadtwerke Chemnitz AG (SWC) und der Erdgas Südsachsen GmbH (ESü) an. Zur betreffenden Stadtratsvorlage am Mittwoch (23. Juni) werde ein Änderungsantrag gest ... mehr
In Bautzen hat ein junger Mann in der Nacht zum Sonntag einen Hubschrauber der Bundespolizei während des Überwachungsfluges mit seinem Laser vom Boden aus ins Visier genommen. Die Besatzung sei dadurch geblendet worden, teilte die Polizei a ... mehr
Die Fahrzeit auf der Bahnstrecke Dresden - Berlin soll bis zum Winterfahrplan 2014 um 30 Minuten verkürzt werden. Die aktuelle Fahrzeit von mehr als zwei Stunden sie «nicht zufriedenstellend» und müsse verbessert werden, sagte B ... mehr
50 Cent (35), Rapper, sieht wieder aus wie er selbst. Im Mai hatte er seine Fans mit Fotos geschockt, auf denen er völlig ausgemergelt war - er hatte für die Rolle eines Krebspatienten in dem Film «Things Fall Apart» in nur neun ... mehr
Sachsens Justiz veröffentlicht ab Sonntag sämtliche Zwangsversteigerungstermine für Immobilien im Internet. Das neue Justizportal sei kostenlos und könne 24 Stunden am Tag genutzt werden, sagte Justizminister Jürgen Martens ( ... mehr
Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 98 bei Putzkau (Landkreis Bautzen) sind am Sonntag zwei Menschen tödlich verunglückt. Ein 78-jähriger Autofahrer hatte beim Abbiegen ein entgegenkommendes Motorrad übersehen, wie ... mehr
In Deutschland soll es bald wieder Transporte mit Castorbehältern geben, die mit radioaktiven Material aus Sachsen gefüllt sind. Insgesamt 951 Brennstäbe aus dem früheren Kernforschungszentrum Rossendorf bei Dresden, die sich seit ... mehr
Gemeinsam mit Landkreisen und Kommunen stellt das Land Sachsen weitere fünf Millionen Euro an Soforthilfen für Geschädigte der diesjährigen Flutkatastrophe zu Verfügung. Hierbei gehe es um besonders stark betroffene Einzelf&a ... mehr
Franka Potente (36), Schauspielerin, hat das Schreiben an ihrem Kurzgeschichtenbuch «Zehn» gleichsam als angenehm und «einsam» empfunden. «Allein zu schreiben ist viel freier. Man kann erfinden, ausprobieren, was man wil ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Ausstellung "Bewahren?! Mosaiken und keramische Wandflächen in der Denkmalpflege" im Zentrum für Baukultur bis zum 9. Juli verlängert Wegen großem Interesse der Besucher wird  ... mehr
Workshop am 2. Juli 2022 Friedhöfe sind Orte mit Zukunft und so lädt das für Dresdens Ruhestätten zuständige Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft am Sonnabend, 2. Juli 2022, ... mehr
Die Umgestaltung des Dorfkerns Altdobritz ist weiter vorangekommen. Bereits seit letztem Sommer ist der Spielplatz fertig. Im Dezember 2021 startete die Neugestaltung der Parka ... mehr
Ausschreibung ab Mittwoch, 29. Juni 2022 Das Amt für Hochbau und Immobilienverwaltung schreibt die Freifläche am Käthe-Kollwitz-Ufer unterhalb der Albertbrücke zur Neuvermietu ... mehr
Anzeige