NEWSTICKER

Stipendiaten verabschieden sich von Dresden



Am Freitag, 4. November präsentieren sich der Dresdner Stadtschreiber 2011 Ralph Hammerthaler und der Dresdner Fotostipendiat 2010 Ingar Krauss in den Technischen Sammlungen der Öffentlichkeit. Ralph Hammerthaler beendet sein Stipendiat mit einer Abschlusslesung, die 19 Uhr beginnt. Ingar Krauss zeigt die Ergebnisse seines Dresdner Stipendiums in einer Ausstellung, die am selben Abend 20 Uhr eröffnet wird.
geschrieben am: 01.11.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Regierungssprecher sind gemeinhin «Sündenböcke in Notzeiten». Ihnen eilt der Ruf voraus, dass sie Haselnüsse als Kokosnüsse verkaufen können oder Magermilch zu Schlagsahne machen. Für Ulrich Wilhelm gilt das  ... mehr
US-Regisseur Oliver Stone will mit seinem neuen Film «Wall Street - Geld schläft nicht» die «Perversität des Geldmarktes» anprangern. Die Menschen, die so reich würden, seien Verbrecher, sagte der 63-Jährig ... mehr
Der Kabarettist Georg Schramm zieht sich aus Zeitgründen aus der ZDF-Satiresendung «Neues aus der Anstalt» zurück. Anders als bei seinem Ausstieg bei der ARD-Sendung «Scheibenwischer» habe es «keine inhaltliche ... mehr
NDR-Intendant Lutz Marmor macht sich keine Sorgen um die Finanzierung des Eurovision Song Contests im kommenden Jahr in Deutschland. «Bei aller finanziellen Belastung freuen wir uns, dass nach 28 Jahren Deutschland erstmals wieder Europas Gastg ... mehr
Mit zahlreichen Deutschlandfahnen von Autos haben sich in der Nacht zu Dienstag in Dresden Diebe eingedeckt. Der Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens hatte beobachtet, wie zwei Männer sich an Fahrzeugen eines Autohändlers im Stadtteil  ... mehr
Der Landtag hat am Mittwoch in Dresden den Gesetzentwurf zum Baumschutz von der Tagesordnung genommen und wieder an den Umweltausschuss überwiesen. Die von den Koalitionsfraktionen von CDU und FDP geplanten Änderungen zur Vereinfachung von  ... mehr
Der Sächsische Städte- und Gemeindetag hat den Freistaat aufgefordert, seinen Anteil an der Städtebauförderung beizubehalten. Sollte der Freistaat in gleicher Weise kürzen wie der Bund, hätte das fatale Folgen für d ... mehr
Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) hat nach eigenen Angaben keine Probleme damit, dass sie nicht zur Gruppe der möglichen Nachfolger des bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Chefs Horst Seehofer gezählt wird. Aigner sagte der & ... mehr
Peter Andre (37), australischer Popmusiker, ist beim Joggen zusammengebrochen. Wie die Boulevardzeitung «The Sun» berichtet, ist der Ex-Ehemann von Model Katie Price bei seiner morgendlichen Laufrunde in seinem Wohnort East Grinstead im e ... mehr
Ein angetrunkener Mann hat in Dresden-Leuben seinen Gartennachbarn mit einem Luftgewehrgewehrschuss leicht verletzt. Der 37-Jährige schoss nach Polizeiangaben am Donnerstagvormittag auf einen 55 Jahre alten Mann, weil er sich vom Rasenmähen ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Anmeldefrist zur Beteiligung an den diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus (IWgR) ist bis zum 17. Februar 2023 verlängert worden. Bis dahin können eigene Beitr ... mehr
Die Unfallkommission hat in den vergangen zwei Jahren zahlreiche Stellen in Dresden entschärft, an denen sich häufig Unfälle ereignet haben. ?Dank der Zusammenarbeit von Expert ... mehr
Rund 6.000 Dresdnerinnen und Dresdner beteiligten sich an der 14. Kommunale Bürgerumfrage (KBU) von März bis Mai 2022. Sie beantworteten online oder per Post Fragen rund um die ... mehr
Von Montag, 6. bis Freitag, 17. Februar 2023, fällt und pflegt die Firma Baumservice Hentschel GBR im Naturschutzgebiet Ziegeleigrube Prohlis. Etwa 50 Bäume am Rande des Schutz ... mehr
Anzeige