NEWSTICKER

Dresdens Spielplätze: Überblick zur aktuellen Situation und Ausblick 2011/12



Konjunkturpaket II ermöglichte zahlreiche Neubauten und RekonstruktionenDer Erste Bürgermeister Dirk Hilbert gab heute, 29. Juni 2011, einen Überblick zur aktuellen Situation der städtischen Spielplätze in Dresden und einen Ausblick auf Planungen in den Jahren 2011 und 2012. Erst in den letzten beiden Tagen, am 28. und 29. Juni 2011, bekam Dresden zwei neue Spielplätze.

Eingeweiht wurden die Spielplätze im Blüherpark im Stadtzentrum sowie auf der Cunewalder Straße in Dresden-Bühlau. Dabei stellte der Erste Bürgermeister der Landeshauptstadt das neue Spielplatzschild auf der Fläche im Blüherpark der Öffentlichkeit vor.
geschrieben am: 29.06.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Sächsische Dampfschiffahrt hat ihren Fahrbetrieb wegen der steigenden Elbepegel eingestellt. Für Montag seien mehrere Fahrten im Dresdner Raum geplant gewesen, teilte eine Sprecherin der Sächsischen Dampfschiffahrt am Montag in Dre ... mehr
Dresden schafft seit 2008 bis 2013 fast 6 000 neue BetreuungsplätzeBürgermeister Marin Seidel und die Leiterin des Eigenbetriebes Kindertageseinrichtungen, Sabine Bibas, stellten heute in einer Pressekonferenz vor, wie sich die Zahl der B ... mehr
Vom 2. Mai 2011 bis voraussichtlich 30. August 2012 lässt das Straßen- und Tiefbauamt die Straßen Altlockwitz und Am Plan in Dresden-Lockwitz ausbauen. Beide Straßen sind stark verschlissen und die defekte Entwässerung e ... mehr
Verkehrshinweise:Das Käthe-Kollwitz-Ufer ist an der Brückenbaustelle ohne Einschränkung nutzbar. Auf der Altstädter Seite führt der Elberadweg wieder geradlinig durch die Baustelle. Bei Stahlbauarbeiten oder Erdarbeiten im  ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Bundesrat beschließt Sofort- und Einmalzuschlagsgesetz  Der Bundesrat hat heute, Freitag 20. Mai 2022, das Sofort- und Einmalzuschlagsgesetz beschlossen. Neben einem Sofo ... mehr
Sofortzuschlag von 20 Euro monatlich für von Armut betroffene Kinder - Einmaliger Zuschuss für Grundsicherungsempfangende in Höhe von 200 Euro Der Bundesrat hat heute, Freitag ... mehr
Wenn der Neubau für das Heinz-Steyer-Stadion fertig ist, wird über dem Eingang ein Andenken an die alte Anzeigetafel leuchten. Unter anderem soll der Stadionname mit den unverw ... mehr
Anzeige