NEWSTICKER

Bewerbungen für den Kleingartenbeirat gefragt

Sechs ehrenamtliche Mitglieder für den neu zu bildenden Kleingartenbeirat werden gemäß § 25 Abs. 7 der Hauptsatzung der Landeshauptstadt Dresden gesucht. Der Kleingartenbeirat berät den Stadtrat und die Verwaltung zu Fragen rund um das Kleingartenwesen in der Landeshauptstadt Dresden. Er fördert die Kommunikation zwischen den Beteiligten, beobachtet und diskutiert aktuelle Trends in der Gartenentwicklung innerhalb der Stadt, bereitet Vorlagen zum Thema Kleingärten und Gartenentwicklung für den Stadtrat vor und ist darüber hinaus berechtigt, eigene Anträge an den Stadtrat zu stellen.

Voraussetzungen

Nach § 47 der Sächsischen Gemeindeordnung (SächGemO) müssen die Beiratsmitglieder ihren Wohnsitz in der Landeshauptstadt Dresden haben. Bewerber, die Vereine und Verbände innerhalb des gemeinnützigen, organisierten Kleingartenwesens in Dresden vertreten, werden vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungsverfahren

Interessierte reichen ihre Vorschläge bzw. Bewerbungen bitte bis Montag, 12. August 2024, ein. Begrüßt werden alle Bewerbungen ? unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft und Religion.

Bewerbung sind zu richten an

Landeshauptstadt Dresden
Geschäftsbereich Umwelt und Klima, Recht und Ordnung
Kennwort: Kleingartenbeirat
Postfach 12 00 20
01001 Dresden

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen die Bewerber in die Speicherung ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Detaillierte Hinweise zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten und den Umgang mit den übersandten Unterlagen sind zu finden unter: www.dresden.de/datenschutz

Auswahlprozess

Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden wird sechs Personen aus den eingegangenen Bewerbungen vorschlagen, die der Stadtrat anschließend bestätigen muss.

Die Ausschreibung zur gesuchten Besetzung des Kleingartenbeirates erscheint am Donnerstag, 11. Juli 2024, in der elektronischen Ausgabe des Dresdner Amtsblattes unter www.dresden.de/amtsblatt

geschrieben am: 10.07.2024
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Dresden bietet einen neuen Service für Klimaschützer. Der Erste Bürgermeister Dirk Hilbert schaltete heute, 11. Mai, das Solarpotenzial-Dachkataster in der Grundschule Weixdorf frei. Der Internetservice informiert über die Eignu ... mehr
Die Kreuzung Strehlener Straße/Franklinstraße ist schon länger ein Unfallschwerpunkt, der jetzt wie folgt entschärft wurde: Die Franklinstraße ist vor der Kreuzung nur noch einspurig befahrbar. ... mehr
Die am 5. Oktober 2012 veröffentlichte Einladung zur Ortsbeiratssitzung Cotta am Donnerstag, 11. Oktober, 18 Uhr, im kleinen Sitzungssaal des Ortsamtes, 1. Etage, Raum 103, Lübecker Straße 121, ist hinfällig. Die Ortsbeiratssit ... mehr
Am 2. Mai 2011 erfolgte die Verkündung des Wehrrechtsänderungsgesetzes 2011 (WehrRÄndG 2011) im Bundesgesetzblatt (BGBl. I S. 678). ... mehr
Das Straßen- und Tiefbauamt der Landeshauptstadt Dresden ersetzt noch bis zum 30. Mai auf der Bodenbacher Straße zwischen Karcherallee und Zwinglistraße die verschlissene Erdkabelanlage durch eine moderne LED-Beleuchtung. Die Neua ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden sucht Bürgerinnen und Bürger, die ehrenamtlich für einen psychisch kranken oder behindertem Menschen dessen Angelegenheiten ganz oder teilweise besorgen. Aktuell gibt es in Dresden rund 130 ehrenamtliche  ... mehr
Heute, am 27. Mai 2015, folgten rund eintausend Erzieherinnen und Erzieher in kommunalen Kindertageseinrichtungen dem Streikaufruf der Gewerkschaften. Von den 169 Kindertageseinrichtungen und zehn Außenstellen mussten deshalb 38 Einrichtun ... mehr
Immer mehr Asylsuchende suchen in Deutschland Schutz. Auch für die Landeshauptstadt Dresden bedeutet das steigende Zuweisungszahlen. Bis Ende des Jahres werden knapp 4000 Asyls ... mehr
Zeit: 22.01.2016, 19.45 Uhr Ort: Dresden-Friedridchstadt Heute Morgen wurde bei Bauarbeiten auf einem Grundstück an der Weißeritzstraße Ecke Magdeburger Straße eine 3-Zen ... mehr
Sylvia Müller beendet Tätigkeit nach 20 Jahren verdienstvollen Wirkens in der Stadt Die Beauftragte für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Dresden, Sylvia Müller, b ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Sonnabend, 13. Juli 2024, 19 Uhr lädt der Urnenhain Tolkewitz zum ?Bäume gucken? mit dem Literaturtheater Dresden und Friedhofsleiter Jens Börner ein. Bei diesem romantisch- ... mehr
Ab Montag, 15. Juli 2024, bis voraussichtlich Februar 2025 wird das Betriebsgebäude für den Tunnel Wiener Platz im Bereich der Reitbahnstraße 37 unterirdisch erweitert. Grund f ... mehr
Im Rahmen der Solidaritätspartnerschaft mit der ukrainischen Stadt Chmelnyzkyj sind ab Montag, 15. Juli 2024, zwanzig ukrainische Kinder und Jugendliche in Dresden zu Gast. Die ... mehr
Mit großer Freude hat die Landeshauptstadt Dresden erfahren, dass das Projekt Robotron-Kantine in der Förderkulisse "Nationale Projekte des Städtebaus 2024" des Bundesbauminist ... mehr
Anzeige