NEWSTICKER

Abschied von Architekt Peter Kulka

Am 5. Februar ist der bekannte Dresdner Architekt Professor Peter Kulka verstorben. Seine Geburtsstadt Dresden hat er in den letzten 30 Jahren auch zu seinem Wirkungsort gemacht und bleibend geprägt. 

geschrieben am: 08.02.2024
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die diesjährige Rathausturm-Saison ist eröffnet. Bis zum 31. Oktober können alle Gäste täglich von 10 bis 18 Uhr (letzte Turmauffahrt ist 17.30 Uhr) einen unvergesslichen Blick über die Stadt Dresden genießen.Die ... mehr
Informationsveranstaltung am 28. Juli bei KISSIn Dresden gründet sich eine neue Selbsthilfegruppe für hochsensible Menschen. Kennzeichnend für diese Frauen und Männer ist, dass sie aufgrund ihrer neurologischen Ausstattung mehr  ... mehr
Staatliche Zuwendungen im Schadensfall durch Freistaat Sachsen neu geregeltIm Juli legte der Freistaat Sachsen fest, staatliche Zuwendungen nach einem Hochwasserereignis nur noch unter eingeschränkten Bedingungen zu gewähren. Grundlage is ... mehr
Am Donnerstag, 26. April, 16 bis 18 Uhr, informiert die Schwangerenberatungsstelle des Gesundheitsamtes Dresden zum Thema ?Fit zu Zweit ? gesunde Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit?. Interessierte sind dazu herzlich ins Ärzt ... mehr
Eine 19-köpfige Schülergruppe des Romain-Rolland Gymnasium macht sich mit zwei Lehrern am 1. Juni auf den Weg in die Partnerstadt Straßburg. Es ist der Gegenbesuch der Dresdner im Rahmen des Schüleraustausches mit dem Coll&egra ... mehr
Aufgrund von Reparaturen am Straßenbelag ist die Ullersdorf-Langebrücker Straße vom 1. September um 6 Uhr bis zum 2. September um 24 Uhr zwischen der Radeberger Landstraße und der Weißiger Straße in Langebrüc ... mehr
?Dass unseren zukünftigen Juniordoktoren ein ?Licht aufgeht? und Wissenschaft Spaß macht, das ist der Anspruch, mit dem das Fraunhofer IWS und alle weiteren 32 teilnehmenden wissenschaftlichen Einrichtungen ihre Labortüren, Hör ... mehr
Für den zweiten Wahlgang der Oberbürgermeisterwahl am 5. Juli sucht die Stadt Dresden vor allem in den Stadtteilen Klotzsche, Hellerau, Rähnitz, Blasewitz, Striesen, Seidnitz, Dobritz, Bühlau, Loschwitz und Laube ... mehr
Heute (1. September) wird 19 Uhr im Kunstfoyer des Kulturrathauses, Königstraße 15, die Ausstellung ?Christine Schlegel: Kind der weißen Henne - Sonntagskind. Nachinszenierung  ... mehr
Vortrag über beruflichen Wiedereinstieg und Integration betroffener Frauen ?Was heißt es, im Arbeitsleben von Ängsten betroffen zu sein??, damit beschäftigt sich die dritte  ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Kunstrasenplatz im Trainingszentrum der Dresden Monarchs auf der Bärnsdorfer Straße 2a hat seine besten Zeiten hinter sich. Durch den Trainings- und Spielbetrieb der nunmeh ... mehr
Am Montag, 26. Februar 2024, legt die Landeshauptstadt Dresden mit dem neuen Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept (IEK) erstmalig ein Konzept vor, das die Sicherstellun ... mehr
Neben motivierenden Zitaten schmücken 250 Handabdrücke in grün, gelb, orange und rosa die Wand im Gang des Gymnasiums Dresden-Gorbitz und machen die Schule ein Stück mehr zu ei ... mehr
Am Freitag, 8. März, ist Internationaler Frauentag. Gemeinsam mit Dresdner Fraueneinrichtungen und -initiativen sowie weiteren Veranstaltern lädt die Gleichstellungsbeauftragte ... mehr
Anzeige