NEWSTICKER

Kooperationspartnerschaften für den Girls´ und Boys´ Day in Dresden gesucht!

Am Donnerstag, 27. April 2023, findet der nächste Girls´ und Boys´ Day statt. Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, sucht wieder Dresdner Unternehmen und Einrichtungen, die sich am Aktionstag beteiligen möchten. 

Die Aktionstage sind das weltweit größte Programm zur Beruflichen Orientierung, das den Gedanken einer Berufs- und Studienwahl frei von Rollenklischees fördert und individuelle Erfahrungsräume schafft. Schüler und Schülerinnen ab Klasse 5 besuchen Betriebe oder Hochschulen und treffen dabei auf Vorbilder in Berufen, die ihnen Mut machen, die Vielfalt der Berufswelt für sich zu entdecken. Der Girls´ Day findet für Mädchen unter anderem in der IT, im Handwerk, in den Naturwissenschaften oder im Bereich Technik statt. Am Boys´ Day lernen Jungen schwerpunktmäßig Berufe und Studiengänge in der Pflege, in der Erziehung, in Dienstleistungsbereichen oder in der Sozialen Arbeit kennen.

Für die Planungssicherheit der Unternehmen und Einrichtungen gibt es in diesem Jahr erstmalig einen Anmeldeschluss für die Mädchen und Jungen. Dieser ist Donnerstag, 20. April 2023.

Dresdner Unternehmen und Einrichtungen können auf der Internetseite www.dresden.de/girls-boys-day aktuelle Informationen abrufen und sich für die Beteiligung am Aktionstag anmelden.

geschrieben am: 23.01.2023
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Kunstausstellung Volkmar Kühn und Marita Kühn-Leihbecher im StadtarchivUnter dem Titel ?Skulptur Geschöpftes Collage? zeigt das Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Straße 1, Arbeiten des Künstler-Ehepaares Volkmar Küh ... mehr
Grund sind Reparaturen auf Höhe der Bushaltestelle RißwegVon heute an bis zum Donnerstag gibt es Verkehreinschränkungen auf der Grundstraße in Richtung Körnerplatz. Weil auf Höhe der Bushaltestelle Rißweg der E ... mehr
Wie der Stifterverband der Deutschen Wissenschaft heute bekanntgab, ist Dresden mit seinem Pro-jekt ?Wie Elemente sich verbinden? einer der Gewinner. Die Jury suchte originelle Projekte, die einen klaren Bezug zur Stadt haben und die Bürger mi ... mehr
Zum Jahresende 2011 waren in Dresden 191 683 private Pkw angemeldet. Seit 1998 steigt deren Bestand durchschnittlich um 0,8 Prozent pro Jahr.Der Motorisierungsgrad, ausgedrückt als Pkw-Halter je 1000 Haushalte, liegt im Jahr 2011 bei 668 Pkw.  ... mehr
Ab heute, 11. März, beginnen die Brückenbauarbeiten in der Kirchgasse Weixdorf. Dazu ist eine Vollsperrung der Kirchgasse notwendig. Die Vollsperrung besteht bis zum 10. Mai 2013. Die Brückenbaumaßnahme enthält den Abbruc ... mehr
Das Schulverwaltungsamt hat den Zuwendungsbescheid für den Neubau des Gymnasiums Bürgerwiese von der Sächsischen Aufbaubank erhalten. Der Freistaat Sachsen bewilligt der Landeshauptstadt Dresden Fördermittel in Höhe von run ... mehr
Der Stadtrat tagt am Donnerstag, 5. September 2013, 16 Uhr, im Kulturrathaus, Clara-Schumann-Saal, 1. Etage, Königstraße 15. ... mehr
Seit September 2013 arbeiten die Träger der freien Jugendhilfe gemeinsam mit dem Jugendamt an der Umsetzung der Jugendhilfeplanung. ... mehr
Trotz Hitze derzeit: Erfahrende Hände stricken für kleine Füße     Alles stöhnt derzeit über hohe Temperaturen, kein Gedanke an Wolle! Doch es gibt Personen, die es ... mehr
Am Donnerstag, 8. Oktober, können die Dresdnerinnen und Dresdnern mit zwei Straßenbahnen in die Zukunft fahren. In einer Bahn der Linie 2 und 7 werden Mitarbeiterinnen und Mita ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Anmeldefrist zur Beteiligung an den diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus (IWgR) ist bis zum 17. Februar 2023 verlängert worden. Bis dahin können eigene Beitr ... mehr
Die Unfallkommission hat in den vergangen zwei Jahren zahlreiche Stellen in Dresden entschärft, an denen sich häufig Unfälle ereignet haben. ?Dank der Zusammenarbeit von Expert ... mehr
Rund 6.000 Dresdnerinnen und Dresdner beteiligten sich an der 14. Kommunale Bürgerumfrage (KBU) von März bis Mai 2022. Sie beantworteten online oder per Post Fragen rund um die ... mehr
Von Montag, 6. bis Freitag, 17. Februar 2023, fällt und pflegt die Firma Baumservice Hentschel GBR im Naturschutzgebiet Ziegeleigrube Prohlis. Etwa 50 Bäume am Rande des Schutz ... mehr
Anzeige