NEWSTICKER

Ordnerinnen und Ordner zur Menschenkette am 13. Februar 2023 gesucht

Am 13. Februar jährt sich die Zerstörung großer Teile Dresdens zum 78. Mal. Ein wichtiges Zeichen gegen Krieg und Zerstörung ist die Menschenkette, die ? nach zwei Jahren Pandemie ? mit mehreren tausend Menschen wieder die gesamte Dresdner Innenstadt umschließen soll. Die Ordnerinnen und Ordner sind ein elementarer Bestandteil für die erfolgreiche Umsetzung der für Dresden so symbolkräftigen Veranstaltung. Sie helfen bei der Vorbereitung und sichern eine reibungslose Durchführung.

Die Arbeitsgruppe ?13. Februar? und die Landeshauptstadt Dresden suchen daher engagierte Freiwillige aus Vereinen, Institutionen und der Zivilgesellschaft, die als Ordnerinnen und Ordner beim Aufbau und der Sicherung der Menschenkette am 13. Februar 2023 zwischen 16 und 18.30 Uhr mitwirken. 

Wer helfen kann, ist herzlich zur zweiten Ordnerschulung eingeladen. Diese findet am Montag, 30. Januar 2023, 17 bis 18 Uhr, im Beratungsraum 1/013, Neues Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, statt.

Interessierte werden gebeten, sich bis Freitag, 27. Januar 2023, per E-Mail an LRoeher@Dresden.de
oder telefonisch unter der Nummer 0351-4888916 zur Schulung anzumelden. Unter dieser Telefonnummer oder per E-Mail an werden auch Fragen beantwortet.

Folgende Informationen zur Anmeldung als Ordner werden benötigt: 

  • Name der Institution:
  • Anzahl der Personen:      
  • Ansprechpartner/-in:
  • Anrede:
  • Name:              
  • Vorname:          
  • E-Mail:      
  • Telefonnummer:      

Einwilligungserklärung gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

Mit der Übermittlung Ihrer Daten willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der weiteren Bearbeitung gespeichert und nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen der Aktenordnung der Landeshauptstadt Dresden gelöscht werden.

geschrieben am: 19.01.2023
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Im Mai 2011 werden das Krematorium und der Urnenhain Tolkewitz 100 Jahre alt. Diesem Jubiläum sind eine Ausstellung, ein Kolloquium und ein Buch gewidmet. ... mehr
Am Montag, 23. April, 18 Uhr, hält der Kunsthistoriker und Leiter der Deutschen Fotothek in der SLUB Dresden, Dr. Jens Bove einen Vortrag über ?Die Dresdner Fotografin Hildegard Jäckel (1903 bis 1974)?. Dazu lädt das Frauensta ... mehr
Am Montag, 16. Juli, findet ab 18.30 Uhr, im Landhaus Dresden, Eingang Landhausstraße, Festsaal, 3. Obergeschoss eine öffentliche Informationsveranstaltung statt.Der Stadtrat beauftragte die Oberbürgermeisterin, eine Variantenunters ... mehr
Am 6. August stellte der Dresdner Rennverein einen Antrag auf die befristete Wiederinbetriebnahme der Zuschauertribüne der Pferderennbahn für vier Renntage. ... mehr
In eine Jury aus bundesweit berufenen Fachleuten, die über die Vergabe von Mitteln zur kulturellen Bildung von Kindern in Deutschland entscheiden, wurde jetzt Annika Römisch aus dem Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Dresden berufen. D ... mehr
Nächstes Trümmerfrauentreffen am 7. Mai 2013Das Frauenstadtarchiv Dresden organisiert für den 7. Mai 2013 das mittlerweile zu einer schönen Tradition gewordene ?Trümmerfrauentreffen?. In diesem Zusammenhang sucht das Fraue ... mehr
Ab sofort bis voraussichtlich Mai 2014 wird im Bereich des Unterlaufes der Prießnitz der Tierbestand erfasst. Die Zählung erfolgt im Auftrag der Stadtverwaltung und betrifft den Prießnitzabschnitt zwischen Bischofsweg und Bautzner  ... mehr
Im städtischen Straßennetz kommt es aufgrund des Hochwassers zu den folgenden Sperrungen. Außerdem sind zusätzlich elbnahe Radwege und Anliegerstraßen gesperrt. Aktuell sind die hoch-wasserbedingten Straßensperrung ... mehr
Am Donnerstag, 30. Januar, entscheidet der Stadtrat über die Beschlussvorlage ?Ergebnisse der Einwohnerversammlung vom 9. September 2013 zur geplanten Straßenbahnverbindung Tiergarten?Oskarstraße? Wasaplatz im Rahmen des Stadtbahn ... mehr
Geringfügigen Änderungen in der Verkehrsführung am SachsenplatzVerkehrsführungDie Albertbrücke ist für den KFZ-Verkehr in beide Richtungen gesperrt. Die Straßenbahn fährt auf dem stadtwärtigen Gleis in  ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Anmeldefrist zur Beteiligung an den diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus (IWgR) ist bis zum 17. Februar 2023 verlängert worden. Bis dahin können eigene Beitr ... mehr
Die Unfallkommission hat in den vergangen zwei Jahren zahlreiche Stellen in Dresden entschärft, an denen sich häufig Unfälle ereignet haben. ?Dank der Zusammenarbeit von Expert ... mehr
Rund 6.000 Dresdnerinnen und Dresdner beteiligten sich an der 14. Kommunale Bürgerumfrage (KBU) von März bis Mai 2022. Sie beantworteten online oder per Post Fragen rund um die ... mehr
Von Montag, 6. bis Freitag, 17. Februar 2023, fällt und pflegt die Firma Baumservice Hentschel GBR im Naturschutzgebiet Ziegeleigrube Prohlis. Etwa 50 Bäume am Rande des Schutz ... mehr
Anzeige