NEWSTICKER

Corona: Lockerungen in Dresden ab 14. Januar

Der Inzidenzwert von 1.500 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen in der Landeshauptstadt Dresden wird seit dem 6. Dezember 2021, und damit an mehr als drei aufeinanderfolgenden Tagen, unterschritten. Ab Freitag, 14. Januar 2022 greifen deshalb sämtliche Lockerungen, die das Sächsische Sozialministerium in seiner Medieninformation vom Mittwoch, 12. Januar 2022 bekanntgegeben hat. Grundlage ist die ab Freitag, 14. Januar gültige Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung.

Link zur Medieninformation vom Mittwoch, 12. Januar 2022: www.medienservice.sachsen.de/medien/news/1035399

geschrieben am: 13.01.2022
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
In der Dresdner Innenstadt kommt es nächste Woche zu Verkehrseinschränkungen am Tunnel Wiener Platz. Grund dafür sind reguläre Wartungsarbeiten, die das Straßen- und Tiefbauamt vom 6. bis zum 10. Juni durchführen l&au ... mehr
Staatsminister Markus Ulbig und der Zweite Bürgermeister Detlef Sittel feierten heute gemeinsam mit dem Amtsleiter des Brand- und Katastrophenschutzamtes, Andreas Rümpel sowie den Bauleuten und Feuerwehrangehörigen Richtfest auf der  ... mehr
Das Dresdner Bürgeramt informiert über eine wichtige Änderung im deutschen Passrecht. Sie betrifft Eltern, die mit ihren Kindern demnächst ins Ausland reisen wollen. Aufgrund europäischer Vorgaben werden ab 26. Juni 2012 Ki ... mehr
Die von der Landeshauptstadt Dresden beauftragten Einrichtungen der Abfallwirtschaft ändern in der Weihnachts- und Neujahrszeit ihre Öffnungszeiten. ... mehr
Der Anfang April gestartete Fotowettbewerb zum diesjährigen Tag des Friedhofs erfreut sich großer Resonanz ? mehr als 30 Fotos wurden bis jetzt eingereicht. Wer noch mitmachen möchte, muss sich beeilen, die Einreichungsfrist endet a ... mehr
?Zu Hause zwischen Tag und Traum? ist der Titel der neuen Ausstellung im Bürgersaal des Rathauses Leuben, Hertzstraße 23. Zu sehen sind Arbeiten von Antje Meintschel aus Kleinzschachwitz, auch bekannt unter dem Künstlernamen LilAntj ... mehr
Ab 3. Juni bis voraussichtlich 11. Oktober 2013 wird im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes mit Bauarbeiten auf der Mengsstraße begonnen. ... mehr
Am Montag, 12. Mai beginnt der Neubau der Fußwegbrücke über den Blasewitz-Grunaer Landgraben im Zuge des Kleinhausweges in Dresden-Gruna. ... mehr
Sie haben Fragen zur aktuellen Entwicklung in Dresden? ... mehr
Zähne putzen, nicht so viel Naschen und viel Obst und Gemüse essen - theoretisch ist das schon klar, aber wie lernen das die Jüngsten im Alltag am besten? Die Kinder und Erzieherinnen der Kindertageseinrichtung (Kita) ?Pfiffikus? zei ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Ausstellung ?Zyklus und Ausbruch? widmet sich gesellschaftskritischen Fragen Im Dezember 2021 startete in der Galerie 2. Stock im Neuen Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, eine neue Au ... mehr
Das Stadtarchiv hat neue Sprechzeiten: montags: 9 bis 12 Uhr, dienstags und donnerstags: 9 bis 17 Uhr. Am Mittwoch und Freitag entfallen die bisherigen Sprechzeiten. In dringen ... mehr
Im Zusammenhang mit der am Donnerstag, 20. Januar 2022, veröffentlichten Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Dresden stellt die Versammlungsbehörde vor dem Hintergrund ande ... mehr
Ab Montag, 24. Januar, bis einschließlich 13. März 2022 gelten neue Quarantäneregeln in Dresden. Dies hat die Stadt Dresden entsprechend eines Landeserlasses in einer neuen All ... mehr
Anzeige