NEWSTICKER

Am 17. Oktober Verkehrseinschränkungen in Innenstadt, an den Elbbrücken und am Elbufer

Aufgrund mehrerer Versammlungen und einer Sportveranstaltung werden am Sonntag, 17. Oktober 2021, zahlreiche Straßen und Brücken in Dresden zeitweise gesperrt sein. Ab Mittag bis in den Abend hinein ist in der gesamten Innenstadt mit Einschränkungen für Fußgänger, Radfahrer und Fahrzeuge zu rechnen.

Versammlungen mit anschließenden Demonstrationszügen sind ab 11 Uhr am Alaunplatz und am Fritz-Foerster-Platz angemeldet. Stationäre Versammlungen finden unter anderem auf dem Altmarkt, Wiener Platz und Neustädter Markt statt.

Zusätzlich kommt es wegen einer Sportveranstaltungen von etwa 10 Uhr bis 15 Uhr zwischen Blauem Wunder und Albertbrücke zu Verkehrseinschränkungen. Anstelle des Großevents Dresden City Marathon veranstaltet der Dresden Marathon e. V. in diesem Jahr am 17. Oktober einen Elbe-Brücken-Laufwettbewerb. Der Dresden City Marathon muss, wie bereits im vergangenen Jahr, aufgrund der nicht langfristig planbaren Hygienevorschriften ausgesetzt werden.

Start und Ziel des Elbe-Brücken-Laufes befinden sich am Blasewitzer Elbufer in Höhe des Schillergartens. Die Läufe über 10,5 Kilometer (entspricht einer Runde) und 21,2 Kilometer (entspricht zwei Runden) starten 11 Uhr. Die Strecke verläuft über das Blaue Wunder (Loschwitzer Brücke), den Körnerweg, an der Elbe entlang bis zur Albertbrücke. Auf der östlichen Gehwegseite der Albertbrücke wird die Elbe gequert. Entlang des Elbuferwegs stromaufwärts geht es zurück zum Schillerplatz.
Im Streckenverlauf kommt es von etwa 10 Uhr bis 15 Uhr zu Einschränkungen für den Fußgänger- und Radverkehr an den Elbuferwegen sowie der Geh- und Radwege vom Blauen Wunder und der Albertbrücke. Der Fahrzeugverkehr auf dem Körnerweg wird ebenfalls eingeschränkt.

geschrieben am: 15.10.2021
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Senftenbergs „Seeschlößchen“ lädt zum Oster-Special Am Rande der südbrandenburgischen Stadt Senftenberg und malerisch am Ufer des Senftenberger Sees gelegen, befindet sich das 4-Sterne-Wellnesshotel „Seeschl& ... mehr
Inhaltlicher Themenschwerpunkt der 19. Bürgermeisterkonferenz in Weinböhla war der demografische Wandel. Er berührt nahezu alle Lebensbereiche und ist deshalb Anstoß für die meisten der 2012 geplanten Projekte. Das neue Au ... mehr
Die nächste Bürgerversammlung findet am Donnerstag, 11. Oktober, 18 Uhr, im Fritz-Löffler-Saal des Kulturrathauses, Königstraße 15, mit dem Bürgermeister für Stadtentwicklung, Jörn Marx, statt. Alle Dresdner ... mehr
Am Sonnabend, 13. Oktober, 14 bis 17 Uhr, präsentiert die Kindertageseinrichtung Gottfried-Keller-Straße 54 im Rahmen des KinderKunstFestes der Fachtagung ?Kunst und Kultur von Anfang an!? ihr Haus mit einem Tag der offenen Tür. D ... mehr
Am Donnerstag, 21. März, findet der internationale Aktionstag für die Entgeltgleichheit zwischen Frau und Mann ? Equal Pay Day ? statt.Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, ... mehr
Vom Montag, 4. November, bis voraussichtlich April 2014 wird der Durchlass des Friedrichsgrundbaches im Bereich ?Am Rathaus? in Pillnitz durch das Straßen- und Tiefbauamt sowie das Amt für Stadtgrün- und Abfallwirtschaft saniert. ... mehr
Vom 18. bis 23. August setzt das Straßen- und Tiefbauamt nach einem unfallbedingten Schaden einen Sandsteinsockel an der Brüstung der Marienbrücke in Höhe der Kleinen Marienbrücke instand. Aufgrund der Arbeiten steht in Ri ... mehr
Bis voraussichtlich 17. Oktober werden im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes die Fahrbahn und der Gehweg in Altgomlitz zwischen Abzweig Alte Moritzburger Straße und Abzweig Auenweg instand gesetzt. Die Fahrbahn erhält eine neue  ... mehr
Vom 16. Juni bis 31. Juli werden im Gautschweg, im Fährgäßchen und an der Straße Am Schiller-garten die Hochwasserschäden aus dem Junihochwasser 2013 beseitigt. ... mehr
Am Donnerstag, 3. März, 10 bis 16 Uhr, findet die 2. Praktikums- und Lehrstellenbörse Pieschen/Klotzsche in der Freien Evangelischen Kirchgemeinde, Gemeindezentrum ?Goldenes La ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am 3. Dezember ist der jährliche Welttag für Menschen mit Behinderungen. Manuela Scharf, Beauftragte für Menschen mit Behinderungen der Landeshauptstadt Dresden, möchte diesen  ... mehr
Der Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat (BZI) und der Integrations- und Ausländerbeirat der Landeshauptstadt laden Migrantinnen und Migranten zu politischen Mitgestaltung e ... mehr
Leider muss der vom Stadtbezirksamt Leuben aufgestellte Weihnachtsbaum vor der Himmelfahrtskirche in Altleuben wieder entfernt werden. Grund dafür ist Vandalismus. Nur zwei Tag ... mehr
Mit dem sehr hohen Corona-Infektionsgeschehen nimmt auch die Anlieferung von Verstorbenen an das Krematorium des Städtischen Friedhofs- und Bestattungswesen wieder zu. Derzeit  ... mehr
Anzeige