NEWSTICKER

Tolkewitz/Laubegast: Verbindungsweg über den Niedersedlitzer Flutgraben gesperrt

Voraussichtlich bis Dienstag, 18. Mai 2021, lässt das Straßen- und Tiefbauamt die Gefahrstellen am Verbindungsweg zwischen Tolkewitz und Laubegast beseitigen. Die Verkehrssicherheit hatte sich durch erhebliche Winterschäden und Verschleiß ­? Schlaglöcher, Spurrillen und fehlendes Pflaster ? verschlechtert, so dass dringend gehandelt werden musste.

Es werden nicht nur die Gefahren beseitigt und die Verkehrssicherheit wiederhergestellt, sondern es wird auch die Qualität durch eine neue Oberflächenbefestigung verbessert. Durch den neuen Asphalt können Fußgänger und Radfahrer den Weg besser nutzen und Ausspülungen durch Hochwasserereignisse wie 2002 werden reduziert.

Der Weg zwischen Toeplerstraße und Berchtesgadener Straße kann nur unter Vollsperrung gebaut werden. Fußgänger und Radfahrer müssen während der Bauzeit auf die Toeplerstraße, Marienberger Straße und Wehlener Straße beziehungsweise stadteinwärts auf die Donathstraße und Alttolkewitz ausweichen. Hinweisschilder weisen auf die geänderte Situation hin. Andere sinnvolle Alternativen stehen für die Umleitungsführung leider nicht zur Verfügung. Zu Christi Himmelfahrt ist der Weg provisorisch begehbar.

Dieser Bau erfolgt unabhängig von der Umleitung für die geplante Hochwasserschadensbeseitigung Wehlener Straße, Alttolkewitz, Österreicher Straße.
Die Firma Strabag AG, Bereich Ostsachsen, führt die Arbeiten im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes aus. Die Kosten für die Baumaßnahme betragen etwa 54.000 Euro.

geschrieben am: 04.05.2021
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Elbwiesen fürs Osterfest herausgeputztRund 1300 Teilnehmer und Teilnehmerinnen reinigten gemeinsam am 16. April von 9 bis 12 Uhr die Elbwiesen. Von Cotta über das Stadtzentrum bis nach Kleinzschachwitz sammelten die fleißigen Helfer ... mehr
Manche Dresdnerin und mancher Dresdner, und erst recht die Touristen werden wohl am Freitag, 6. Mai 2011 mit ihren Blicken am 68 Meter hohen Dresdner Rathausturm hängen bleiben. Die Berufsfeuerwehr Dresden ist mit acht Feuerwehrkameraden vor O ... mehr
Heute, am Freitag, 1. Juli 2011 beginnen Bauarbeiten in der Heinrichstraße einschließlich der Kreuzung Heinrichstraße/Rähnitzgasse. Ab diesem Zeitpunkt ist die Heinrichstraße ab Palaisplatz nur noch bis zur Rähnitz ... mehr
Am Dienstag, 9. August, 16 Uhr, lädt das Stadtplanungsamt die Bewohner des Hechtviertels und andere interessierte Bürger in den St. Pauli Salon, Hechtstraße 32, ein. Bestandteil des EU-Stadtteilentwicklungsprojektes ?Nördliche  ... mehr
Deutschland ist erneuerbar.Die Energiewende ist möglich ? auch in Langebrück.Die Solargemeinde e.V. in Langebrück stellt sich am 28.9., um 20.00 Uhr in der Bibliothek Langebrück (Weißiger Straße 5, Tel. 035201/7026 ... mehr
Termine und Themen finden Sie unter dem untenstehenden Link. ... mehr
Viele Dresdner nutzen die Frühlingstage, um ihren Garten in Schuss zu bringen. Dabei fallen oft viele pflanzliche Abfälle an, deren korrekte Entsorgung immer wieder Fragen aufwirft. ... mehr
Am Sonnabend, 19. Januar, 17 Uhr nehmen die Eis-Speedway-Fahrer wieder das Glatteis in der EnergieVerbund Arena, Magdeburger Straße 10, in Beschlag. Die PS-starken Maschinen versprechen atemberaubende Drifts, röhrende Motoren und spekta ... mehr
Mit einer neuen Website www.dresden.de/jugendgerichtshilfe informiert ab sofort die Jugendgerichtshilfe des Jugendamtes zu möglichen Hilfen, Chancen und Folgen für straffällig gewordene Jugendliche. Geraten junge Menschen auf die sch ... mehr
Die Straßenverkehrsbehörde im Straßen- und Tiefbauamt der Landeshauptstadt Dresden entfernt ab sofort die Verkehrszeichen ?Haltverbot? und ?eingeschränktes Haltverbot? auf Schutzstreifen für den Radverkehr. Arbeiter beg ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Dienstag, 18. Mai 2021, bauen Fachleute des städtischen Regiebetriebes ?Zentrale Technische Dienstleistungen? (ZTD) von 6.30 Uhr bis ca. 17 Uhr die mobile Hochwasserschutzan ... mehr
Insgesamt werden in diesem Sommer wieder 2.400 Quadratmeter auf über 40 Anlagen mit Sommerblumen gestaltet. Dafür sind rund 64.500 Pflanzen nötig. Sie kosten rund 32.000 Euro.D ... mehr
Vom 21. Juni und dem 11. Juli 2021 findet das diesjährige ?STADTRADELN ? Radeln für ein gutes Klima? statt. Dresden nimmt zum elften Mal an der Aktion des europäischen Klimabün ... mehr
?Nach der publikumswirksamen Impfaktion in Köln-Chorweiler erreichen uns vermehrt Anfragen, die die spezifische Situation in Dresden erfragen. Die Zahlen der Landeshauptstadt e ... mehr


Anzeige