NEWSTICKER

„Lothars Wohnung“ oder „Was vom Leben übrig bleibt, kann alles weg“

Das Theaterstück erzählt auf heitere wie besinnliche Weise, dass ein Nachzudenken darüber, wie mit den überkommenen Habseligkeiten der Gestorbenen umgegangen werden soll, auch ein Nachdenken über die eigene Endlichkeit ist, und dass jeder Mensch tatsächlich vergangen ist, wenn niemand mehr an ihn denkt.
geschrieben am: 12.06.2017
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Landesregierungen von Sachsen und Sachsen-Anhalt kommen heute zu einer gemeinsamen Kabinettssitzung in Wörlitz zusammen. Beraten werden soll unter anderem über die Nutzung der Braunkohle in Mitteldeutschland, die Zusammenarbeit bei der  ... mehr
Der Vorsitzende des Philologenverbands Sachsen-Anhalt, Jürgen Mannke, steht einem möglichen Einheitsabitur von Sachsen und Sachsen-Anhalt aufgeschlossen gegenüber. «Ich sehe (...) ein gutes Signal, dass ein Abitur auf einem sehr  ... mehr
Der Tag der Sachsen 2012 findet in Freiberg statt. Das Kuratorium habe sich einstimmig für den einzigen Bewerber ausgesprochen, sagte Kuratoriumspräsident Matthias Rößler am Samstag. Damit sei die erste Ausrichterstadt nach 20 Ja ... mehr
Das Dresdner Straßen- und Tiefbauamt stellte nach der Wintersaison 2010/2011 insgesamt rund 300 große und kleine Straßenwinterschäden fest. An der Beseitigung wird weiter mit Hochdruck gearbeitet. Für den überwiegen ... mehr
Manche Dresdnerin und mancher Dresdner, und erst recht die Touristen werden wohl am Freitag, 6. Mai 2011 mit ihren Blicken am 68 Meter hohen Dresdner Rathausturm hängen bleiben. Die Berufsfeuerwehr Dresden ist mit acht Feuerwehrkameraden vor O ... mehr
Am Freitag, 19. August, bleibt die Impfstelle des Gesundheitsamtes, Bautzner Straße 125, ganztägig geschlossen.Für dringende Impfungen stehen an diesem Tag die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zentrums für Reisemedizin/Gelb ... mehr
Alte Haushaltsreinigerreste, Batterien und andere Abfälle, die durch ihre giftigen Inhaltsstoffe nicht in den normalen Hausmüll gehören, können vom 16. April bis zum 12. Mai bei der mobilen Schadstoffsammlung kostenfrei abgegebe ... mehr
Am Mittwoch, 6. November, 19 Uhr, wird im Kunstfoyer des Kulturrathauses, Königstraße 15, die Ausstellung ?Hast du von Bergen geträumt? ? Junge Fotografie aus Dresden und Prag? eröffnet.  ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden hat im vergangenen Jahr wiederum solide gewirtschaftet und kann einen Überschuss im vorgelegten vorläufigen Jahresabschluss ausweisen, wie heute, 28. Mai, der Bürgermeister für Finanzen und Liegensch ... mehr
Damit die Heidestraße in Dresden-Weißig zukünftig besser Wasser ableitet, beginnen ab 15. Sep-tember Bauarbeiten auf dem Teilstück zwischen Haus-Nummer 13 und 15. Sie dauern bis Ende Ok-tober und kosten 127 500 Euro. Währ ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Das Bürgerbüro der Ortschaft Schönfeld-Weißig bleibt krankheitsbedingt bis voraussichtlich Freitag, 12. August 2022, geschlossen. Für Fragen in Meldeangelegenheiten können sich ... mehr
Anzeige