NEWSTICKER

Dresden trauert

OB Hilbert zum Tode zweier Dresdner beim Terroranschlag von Istanbul:

 

?Es ist für unsere Stadt eine schreckliche Nachricht, dass zwei Dresdner unter den Opfern des Terroranschlags von Istanbul sind. Meine Gedanken gelten jetzt vor allem den Familien, Angehörigen und Freunden. Unschuldige Menschen sterben in einem absurden Krieg. Betroffenheit ist dafür der völlig falsche Begriff; mich erfüllen dabei Trauer, aber auch Wut. Wir werden den Familien alle nötige Hilfe anbieten, die sie brauchen.?

 

geschrieben am: 13.01.2016
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Schriftsteller John Irving beginnt die Arbeit an seinen Büchern stets mit dem letzten Satz. «Weil ich das Ende brauche, um anfangen zu können», sagte der 68-jährige US-Amerikaner dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel&ra ... mehr
Schauspielerin Lindsay Lohan hat sich rund sechs Tage vor Beginn ihrer Haftstrafe in eine Entzugseinrichtung in Los Angeles begeben. Die 24-Jährige ist am Mittwochnachmittag in die Pickford Lofts des Strafverteidigers Anwalts Robert Shapiro eing ... mehr
Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Sachsens bietet zum Start des neuen Schuljahres zahlreiche Gottesdienste an. Neben speziellen Feiern für kirchliche Pädagogen würden an den evangelischen Schulen Familiengottesdienste gefeiert,  ... mehr
Die rechtsextrem motivierte Gewalt im Freistaat hat nach Angaben der RAA Opferberatungsstelle im ersten Halbjahr 2010 drastisch zugenommen. Wie der Verein am Donnerstag in Dresden mitteilte, wurden in den ersten sechs Monaten 120 Angriffe registriert ... mehr
Jennifer Aniston (41), Schauspielerin, ist demnächst wieder gemeinsam mit ihrer Kollegin Courteney Cox Arquette (46) in einer Fernsehserie zu sehen. Sie werde in der zweiten Staffel von «Cougar Town» eine Gastrolle übernehmen, s ... mehr
Am Ostersonnabend, 23. April, bleiben die Zentrale Pass- und Meldestelle, Theaterstraße 11, und das Bürgerbüro Prohlis, Prohliser Allee 10, geschlossen. ... mehr
Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Helma Orosz fand die Abenteuerrallye Dresden-Breslau dieses Jahr zum 17. Mal statt. Die letzte Etappe von Europas größter Offroad-Rallye führte am Sonnabend, 2. Juli, durch Dre ... mehr
Um eine breite Beteiligung der Gremien bei der Vorlage zur Straßenbaumaßnahme Königsbrücker Straße zu gewährleisten, wird es im Vorfeld der Stadtratssitzung, die am 14. und 15 Juli 2011 stattfindet, jeweils eine zus ... mehr
Sieben Halteplätze in Marktnähe und drei Busparkflächen im StadtzentrumWährend des Dresdner Striezelmarktes auf dem Altmarkt vom 24. November bis zum 24. Dezember 2011 erwartet die sächsische Landeshauptstadt auch wieder za ... mehr
Der Dresdner Stadtrat hat in seiner heutigen Sitzung der notariell beurkundeten Vergleichsvereinbarung zur Beilegung des GAGFAH-Streits zugestimmt. Oberbürgermeisterin Helma Orosz äußert sich zufrieden ?Ich bin erfreut, dass der Rec ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Ausstellung "Bewahren?! Mosaiken und keramische Wandflächen in der Denkmalpflege" im Zentrum für Baukultur bis zum 9. Juli verlängert Wegen großem Interesse der Besucher wird  ... mehr
Workshop am 2. Juli 2022 Friedhöfe sind Orte mit Zukunft und so lädt das für Dresdens Ruhestätten zuständige Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft am Sonnabend, 2. Juli 2022, ... mehr
Die Umgestaltung des Dorfkerns Altdobritz ist weiter vorangekommen. Bereits seit letztem Sommer ist der Spielplatz fertig. Im Dezember 2021 startete die Neugestaltung der Parka ... mehr
Ausschreibung ab Mittwoch, 29. Juni 2022 Das Amt für Hochbau und Immobilienverwaltung schreibt die Freifläche am Käthe-Kollwitz-Ufer unterhalb der Albertbrücke zur Neuvermietu ... mehr
Anzeige