NEWSTICKER

Versteigerung von Fundgegenständen über das Internet



Das Fundbüro der Landeshauptstadt Dresden gibt bekannt, dass ab dem 3. November Fahrräder, Fahrradteile und weitere Fundsachen auf der Internet-Plattform www.Zoll-Auktion.de meistbietend versteigert werden.
geschrieben am: 22.10.2014
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die ARD dreht seit Dienstag im Leipziger Zoo die vierte Staffel der Serie «Tierärztin Dr. Mertens». Wie der Sender mitteilte, verkörpert der Schauspieler Gregory B. Waldis («Sturm der Liebe») in den 13 neuen Folgen d ... mehr
Dresdens Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) rechnet mit einer noch über Jahre andauernden Finanzkrise. «Die Staatsverschuldung ist mittlerweile so gigantisch, dass etwas passieren muss. Und das wird durchschlagen bis auf die  ... mehr
Unbekannte haben aus der St.-Markus-Kirche im Chemnitzer Ortsteil Sonneberg die Spenden aus den Opferstöcken gestohlen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren die Täter zwischen Samstag und Sonntagnachmittag durch die Hintertür in  ... mehr
Wirtschaftsminister Sven Morlok (CDU) hat die Einigung von Bund und Ländern zur Solarförderung begrüßt. «Mit dem Zweistufen-Modell haben die Unternehmen etwas mehr Luft, um sich auf die neuen Bedingungen einzustellen» ... mehr
Mediziner wollen die Versorgung depressiv Erkrankter in Sachsen verbessern. «Ziel ist es, weitere sogenannte Bündnisse gegen Depressionen zu gründen», sagte Ulrich Hegerl, Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie  ... mehr
Blake Lively (22), Schauspielerin, möchte angeblich aus der TV-Serie «Gossip Girl» aussteigen. Laut einem Bericht des Internetdienstes «Entertainmentwise.com» soll die Schauspielerin die Produzenten gebeten haben, ihre Fi ... mehr
Am Freitag, 20. August, findet von 14 bis 18 Uhr im Georg-Arnhold-Bad, Hauptallee 2, das große Finale des Spendenschwimmens „Schwimm für Wasser“ statt. Über 100 Schwimmer haben sich bereits angemeldet. Den Startsprung zum  ... mehr
Drei Tage und Nächte wurden Kunst und Kultur mit allen Sinne genossen | 15 Flanier- und Erlebniszonen mit fünf Bühnen boten abwechslungsreiches Programm | Benefizbar und Entencup sammelten für guten Zweck Das Dresdner Stadtfest ... mehr
Der sogenannte Drei-Stufen-Test des ZDF ist abgeschlossen. Das Verfahren entspreche den im Rundfunkstaatsvertrag festgelegten Vorgaben, teilte der Sender am Montag in Mainz mit. Laut der für die Rechtsaufsicht zuständigen Staatskanzlei des  ... mehr
Die US-Band The Killers will ihre kreative Pause im nächsten Jahr schon wieder beenden. "Wir wissen noch nicht ganz genau, wann wir wieder zurück ins Studio gehen, aber es wird sicher in 2011 sein", sagte der Sänger und Songs ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Ausstellung ?Zyklus und Ausbruch? widmet sich gesellschaftskritischen Fragen Im Dezember 2021 startete in der Galerie 2. Stock im Neuen Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, eine neue Au ... mehr
Das Stadtarchiv hat neue Sprechzeiten: montags: 9 bis 12 Uhr, dienstags und donnerstags: 9 bis 17 Uhr. Am Mittwoch und Freitag entfallen die bisherigen Sprechzeiten. In dringen ... mehr
Im Zusammenhang mit der am Donnerstag, 20. Januar 2022, veröffentlichten Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Dresden stellt die Versammlungsbehörde vor dem Hintergrund ande ... mehr
Ab Montag, 24. Januar, bis einschließlich 13. März 2022 gelten neue Quarantäneregeln in Dresden. Dies hat die Stadt Dresden entsprechend eines Landeserlasses in einer neuen All ... mehr
Anzeige