NEWSTICKER

Ausstellung zum Widerstand von Frauen in der DDR



Am 26. September,18 Uhr, eröffnet in der Dresdner Kreuzkirche die Ausstellung ?Wir müssen schreien, sonst hört man uns nicht! ? Frauenwiderstand in der DDR der 1980er Jahre?

.
geschrieben am: 22.09.2014
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Dampfschifffahrten auf der Elbe werden heute wieder uneingeschränkt aufgenommen. Entgegen ersten Prognosen steige der Wasserstand wieder, teilte die Sächsische Dampfschifffahrt mit. Wegen des Niedrigwassers der Elbe waren die Schifffahr ... mehr
Helen Mirren (65), Schauspielerin, hat eine ausgeprägte männliche Seite. Sie sei eigentlich ein «Mann in Verkleidung», sagte die Oscar-Preisträgerin dem «Daily Express». Sie könne romantische Komödien  ... mehr
Musiker Wyclef Jean will offenbar für das Präsidentenamt des Inselstaates Haiti kandidieren. Er habe bereits alle für eine Kandidatur notwendigen Formalitäten erledigt, sagte der 37-Jährige dem US-Sender CNN am Dienstag. Mehr ... mehr
Die SPD-Fraktion fordert nach der Hochwasserkatastrophe im Freistaat eine Regierungserklärung von Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU). Die Öffentlichkeit habe zahlreiche Fragen, «die schnell und unmissverständlich bean ... mehr
Die Grünen-Fraktion fordert ehrenamtliche Hochwasserhelfer entlang der sächsischen Flüsse. Die Helfer könnten per SMS informiert werden und unter Anleitung der Gemeindeverwaltung Nachbarn warnen, Panik vermeiden und Gebäude r ... mehr
Die Feuerwehr hat am Donnerstagmorgen in Pirna einen zweijährigen Jungen vom Dach eines Wohnhauses gerettet. Das Kind sei aus dem Dachfenster geklettert, teilte die Polizei am Donnerstag in Dresden mit. Der Junge blieb unverletzt. Die Eltern hat ... mehr
Ab sofort ist der Straßenreinigungskalender 2011 bei allen Infostellen der Rathäuser, Ortsämter, Ortschaften und im Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft erhältlich. Er informiert, wann die Stadt welche Straße  ... mehr
Städtische Broschüre mit aktuellem KinderbetreuungsangebotEltern, die eine Tagesbetreuung für ihr Kind suchen, können sich ab nächster Woche mit dem aktuel-len Elternwegweiser orientieren. Die städtische Broschüre ... mehr
Dresdner Privathaushalte können zur Erfüllung der Straßenanliegerpflichten vom 29. August bis 17. Dezember 2011 Laub von Straßenbäumen gebührenfrei bei den von der Stadt beauftragten Wertstoffhöfen und Grün ... mehr
Grund sind Reparaturen auf Höhe der Bushaltestelle RißwegVon heute an bis zum Donnerstag gibt es Verkehreinschränkungen auf der Grundstraße in Richtung Körnerplatz. Weil auf Höhe der Bushaltestelle Rißweg der E ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Anmeldefrist zur Beteiligung an den diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus (IWgR) ist bis zum 17. Februar 2023 verlängert worden. Bis dahin können eigene Beitr ... mehr
Die Unfallkommission hat in den vergangen zwei Jahren zahlreiche Stellen in Dresden entschärft, an denen sich häufig Unfälle ereignet haben. ?Dank der Zusammenarbeit von Expert ... mehr
Rund 6.000 Dresdnerinnen und Dresdner beteiligten sich an der 14. Kommunale Bürgerumfrage (KBU) von März bis Mai 2022. Sie beantworteten online oder per Post Fragen rund um die ... mehr
Von Montag, 6. bis Freitag, 17. Februar 2023, fällt und pflegt die Firma Baumservice Hentschel GBR im Naturschutzgebiet Ziegeleigrube Prohlis. Etwa 50 Bäume am Rande des Schutz ... mehr
Anzeige