NEWSTICKER

Nachlese zum Künstleraustausch



Ausstellung zeigt Arbeiten aus Rotterdam und DresdenNiels Post aus Rotterdam und Su-Ran Sichling aus Dresden, die im vergangenen Jahr am Künstleraustausch teilgenommen haben, stellen die dabei entstandenen Arbeiten aus dem Bereich Mixed Media jetzt in Dresden aus. Unter dem Titel ?Spam and Order? sind ortsspezifische Wandarbeiten, Fotografien und Objekte zu sehen. Die Ausstellung wird am 14.

Februar um 20 Uhr in der Galerie Raskolnikow, Böhmische Straße 34, von Barbara Honrath, Institutsleiterin des Goethe-Institutes der Niederlande und von Martin Chidiac aus dem Dresdner Kultur- und Denkmalschutzamt eröffnet. Bis zum 29. März ist die Ausstellung zu sehen.Der Künstleraustausch wird getragen von den Goetheinstituten Dresden und Niederlande, den Stadtverwaltungen Dresden und Rotterdam sowie dem Kunsthaus Raskolnikow e. V.

und dem Centrum Beeldende Kunst (CBK) Rotterdam.
geschrieben am: 12.02.2014
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Ein 24 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Sturz auf der Bundesstraße 2 bei Zwenkau (Landkreis Leipzig) ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam der Mann auf einer Brücke kurz nach der Kreuzung Zwenkau/L ... mehr
Der Autohersteller Porsche verlängert offenbar die Jobgarantie für 8600 Beschäftigte um weitere fünf Jahre. Auf einer Betriebsversammlung am Mittwoch sollten Eckpunkte der Vereinbarung vorgestellt werden, wie am Dienstag aus Unter ... mehr
ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hält Tattoos für gesellschaftsfähig. «Ich kenne viele Manager, die eines unterm Anzug tragen», sagte die 36-Jährige der Zeitschrift «Bunte». Sie selbst ist dem Bericht zufolge a ... mehr
Die sogenannten Lutherwege, die Wirkungsstätten des Reformators Martin Luther in Mitteldeutschland miteinander verbinden, sollen nach dem Willen der Landesregierungen von Sachsen-Anhalt und Sachsen als gemeinsames Projekt gestaltet und vernetzt  ... mehr
Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) lädt am Samstag (28. August) seine Drillingspatenkinder zum 6. Drillings-Treffen in den Saurierpark Kleinwelka ein. Erwartet werden insgesamt 130 Familien und somit 390 Drillinge, wie die Staatskanz ... mehr
Pflanzaktionen und FrühjahrsputzDer lange Winter muss gehen. Mit zahlreichen Aktionen für ein frühlingsfrisches, farbenfrohes und sauberes Stadtbild startet Dresden mit dem Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft und Partner ... mehr
In der 11. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseAn der Vorlandbrücke im Altstädter Bereich geht die Montage der Krag- und Längsträger f ... mehr
Am Freitag, 15. April, präsentiert um 14 Uhr der deutsche Model-Agent, Peyman Amin, auch bekannt aus der TV-Sendung Germany?s next Topmodel, die Trikots der deutschen Frauen Nationalmannschaft in der Centrum Galerie. Die Trikots erscheinen f&u ... mehr
Schultour ?20Elf von seiner schönsten Seite? in der letzten StationAm Freitag, 10. Juni, tritt die Schultour ?20Elf von seiner schönsten Seite? ihre letzte Station in der 35. Mittelschule Dresden an und beendet damit ihre Tour durch 14  ... mehr
Zur Verbesserung der Parkmöglichkeiten für die Bewohner der Wilsdruffer Vorstadt richten Fachleute im Auftrag der Stadtverwaltung Dresden ein weiteres Bewohnerparkgebiet in der Innenstadt ein. Ab voraussichtlich Januar 2012 gibt es dann d ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Nachdem das tjg. theater junge generation den Spielbetrieb im Haus wiederaufgenommen hat, sind nun Karten für die insgesamt 53 Sommertheater-Vorstellungen erhältlich. Für den B ... mehr
Am Montag, 21. Juni 2021, wird der fertig sanierte Teil der Carolabrücke freigegeben. Die Sanierung des von der Altstädter Seite aus gesehen rechten Brückenzuges startete im No ... mehr
In den Gremien des Stadtrates wird derzeit über eine Änderung der Friedhofssatzung beraten. Auf dem Heidefriedhof in Dresden können sich vielleicht bald Menschen und ihre Haust ... mehr


Anzeige