NEWSTICKER

Umweltamt: In Dresden stellt sich aktuell keine Hochwassersituation ein



Seit gestern erhöhte Aufmerksamkeit auf die Pegel wegen der NiederschlagswarnungDerzeit regnet es in Dresden noch, doch im Laufe des Tages werden die Niederschläge zurückge-hen. Das Wochenende fällt dann weitestgehend trocken aus. Insgesamt, so wertet das städtische Umweltamt aus, sind die für das Stadtgebiet von Dresden gestern vorhergesagten extremen Nieder-schläge ausgeblieben. Seit gestern Abend waren bei uns lediglich 20 bis 30 Millimeter je Quadratme-ter zu registrieren, so dass es zwar zu Pegelanstiegen, jedoch nicht zu Hochwasser an Bächen und Flüssen im Stadtgebiet kam. Die eingerichteten Bereitschaftsdienste mussten nicht eingreifen.

geschrieben am: 31.08.2012
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Bei einem Lkw-Unfall auf der Autobahn 13 ist nahe Schönborn ein Sachschaden von rund 50 000 Euro entstanden. Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer war am Dienstag mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und gegen die rechte Leitplanke gest ... mehr
Die vierte Ehe von Lothar Matthäus steht offenbar vor dem Aus. In einem Video auf «Bild.de» sagte der 49-Jährige, er sei sehr enttäuscht gewesen, als er die Bilder gesehen habe, auf denen seine Frau Liliana einen anderen Ma ... mehr
Das dänische Kronprinzenpaar erwartet zum dritten Mal Nachwuchs. Thronfolger Prinz Frederik und seine Frau Mary werden voraussichtlich im Januar Eltern von Zwillingen, wie das Königshaus am Freitag in Kopenhagen mitteilte. Das Paar hat bere ... mehr
Für den Kirnitzschbach in Bad Schandau (Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge) ist am Montag erneut die Hochwasseralarmstufe 4 ausgelöst worden. Eine Sprecherin der Stadtverwaltung teilte mit, nach den massiven Regenfällen  ... mehr
Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) stößt mit ihren Bildungsangeboten für «Hartz IV»-Kinder auf Widerstand unter den Kultusministern. Ihn mache es «stutzig, dass das Arbeitsamt auf einmal Bildungsangebote ko ... mehr
Komiker Russell Brand wurde bei seinem neuen Film mit seiner wilden Vergangenheit konfrontiert. "Ich konnte den Machern von -Männertrip- auch einige sehr nützliche Tipps geben, wie man als labiler Prominenter so über die Runden ko ... mehr
Zur Gründung sind noch Mitglieder willkommenIn Dresden entsteht eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit chronischem Erschöpfungssyn-drom. Daran Erkrankte leiden unter einer andauernden lähmenden Antriebslosigkeit und Schw&a ... mehr
Eine Ausstellung im Rahmen der Städtepartnerschaft Salzburg?DresdenDie ?Schätze des Stadtarchivs Dresden? gehen auf Reise nach Salzburg. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Dresden-Salzburg sin ... mehr
Ab Montag, 5. September bis voraussichtlich 9. Dezember erneuern Arbeiter den beschädigten Durchlass des Graupaer Baches am Dorfplatz im Ortsteil Oberpoyritz in Dresden-Hosterwitz/Pillnitz. Dafür wird der Dorfplatz im Baubereich voll gesp ... mehr
Am Sonnabend, 1. Oktober 2011, sind Bürgerinnen und Bürger 14 Uhr herzlich eingeladen das neu gestaltete Areal um das Kunsthaus Dresden einzuweihen. Der Platz wurde, wie das gesamte Ensemble, aus hochwertigem Naturstein gestaltet. Die Fl& ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Königsbrücker Straße kann saniert werden. Am Freitag, 17. Mai 2024, hat die Landesdirektion Sachsen die Planungen der Landeshauptstadt Dresden für den Ausbau vom Albertplat ... mehr
Das Sachgebiet Sozialleistungen Nord des Sozialamts bleibt wegen Umzugs in der Woche vom 27. bis 31. Mai 2024 geschlossen. Die Mitarbeitenden sind in dieser Zeit nicht erreichb ... mehr
Das lange Warten hat ein Ende: Bei ?Fit im Park? gibt es vom 21. Mai bis 12. Juli 2024 wieder Woche für Woche 30 verschiedene Kurse an sechs grünen Orten in Dresden. Gesundheit ... mehr
Am Donnerstag, 16. Mai 2024, wurde Professor Lars Seniuk als neuer Rektor der Hochschule für Musik ?Carl Maria von Weber? Dresden bekanntgegeben. Nach dem vorzeitigen Wechsel d ... mehr
Anzeige