NEWSTICKER

Ab 2. Februar weiße Rosen für 13. und 18. Februar 2012 kaufen



Die Weiße Rose tragen Dresdnerinnen und Dresdner als Zeichen für die Überwindung von Krieg, Rassismus und Gewalt und wehren sich damit dagegen, dass die Erinnerung an den 13. Februar 1945 benutzt wird, um für demokratiefeindliche und menschenverachtende Ideologien, Haltungen und Aktionen zu werben. Der Verkauf der Weißen Rosen startet ab 2. Februar 2012. 260 City-Light- Plakate sowie Anzeigen in Sächsischer Zeitung und Dresdner Morgenpost weisen darauf hin.

Außerdem werden derzeit 10 000 Postkarten und etwa 450 DIN-A2-Plakate in öffentlichen Gebäuden und Geschäften der Innenstadt verteilt.
geschrieben am: 31.01.2012
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der Zugang zur Berufsfachschule für Gesundheit und Pflege wird vereinfacht. Ab dem kommenden Schuljahr können zunächst an sechs Standorten im Freistaat auch Schüler mit einem Hauptschulabschluss aufgenommen werden, wie das Kultusm ... mehr
SIDO räumt auf! „Der Himmel soll warten“ feat. Adel Tawil, die erste Single-Auskopplung aus seinem grandiosen „MTV Unplugged Live aus’m MV“, steigt in dieser Woche von null auf Platz 2 in die Deutschen Singlecharts  ... mehr
Das sächsische Handwerk blickt optimistisch auf das aktuelle Geschäftsjahr. «Für das nächste Halbjahr ist eine spürbare Belebung zu erwarten», sagte der Präsident des Sächsischen Handwerkstages, Joachim  ... mehr
Die Deutsche Bahn AG beginnt am 1. Juli mit dem elektrischen Ausbau der Strecke Borna - Geithain. Bis Ende September werde der rund 18 Kilometer lange Abschnitt auf der gesamten Strecke gesperrt und für acht Millionen Euro elektrifiziert, teilte ... mehr
Der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hat einen schnellen Generationswechsel an der Spitze des Freistaats Bayern weit von sich gewiesen. Auf die Frage, wann er den Weg frei für Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU)  ... mehr
Eine Wanderausstellung des Zolls über unerlaubte Mitbringsel aus dem Urlaub wird am Donnerstag (8. Juli) auf dem Flughafen Leipzig/Halle eröffnet. Schkeuditz . Eine Wanderausstellung des Zolls über unerlaubte Mitbringsel aus dem Urlaub ... mehr
Moderatorin Ellen DeGeneres verlässt nach nur einer Staffel die Castingshow «American Idol». Als Nachfolgerin der Komikerin wird Sängerin Jennifer Lopez («Jenny from the Block») gehandelt, wie US-Medien berichteten.  ... mehr
Bei einem Verkehrsunfall in Dresden ist in der Nacht zum Sonntag ein Fußgänger ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der 20 bis 30 Jahre alte Mann plötzlich vor ein Auto gelaufen. Er wurde von dem Wagen erfasst und starb  ... mehr
Susan Boyle (58), Sängerin, ist nun zweifache Hausbesitzerin. Die durch die Castingshow «Britain-s Got Talent» berühmt gewordene Schottin habe die Sozialwohnung ihrer Familie in der Kleinstadt Blackburn bei Edinburgh gekauft, be ... mehr
Das Land investiert im Landkreis Mittelsachsen 5,3 Millionen Euro in den Hochwasserschutz. In Rochlitz werde an der Zwickauer Mulde eine 1,7 Kilometer lange Schutzmauer errichtet, teilte die Landesdirektion Chemnitz am Mittwoch mit. Sie sei in gro&sz ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Mit dem Naturschutzgroßprojekt ?DresdenNATUR | Kulturlandschaft mit Weitblick? will die Landeshauptstadt Dresden gemeinsam mit dem Bundesamt für Naturschutz und dem Freistaat S ... mehr
Die städtische ?Kita Blumenstraße? in der Dresdner Johannstadt, Blumenstraße 60, feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Personal, Kinder und Eltern laden deshalb am Do ... mehr
In knapp drei Wochen beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Wenn ab dem 14. Juni 2024 der Ball rollt, werden sich sicher auch viele Dresdnerinnen und Dresdner  ... mehr
Am Freitag, 12. Juni 2024 findet von 9.30 Uhr bis 16.45 Uhr im Institut für Holztechnologie Dresden, Zellescher Weg 24, die 15. Regionalkonferenz Smart Cities statt. Im Fokus s ... mehr
Anzeige