NEWSTICKER

Turmdrehkran wird vor dem Dresdner Rathaus aufgestellt



Dr.-Külz-Ring ab Sonntag, 8. Januar 2012 wieder freiVor dem Dresdner Rathaus, am Dr.-Külz-Ring wird gegenwärtig ein Turmdrehkran aufgestellt. Die Arbeiten sollen morgen beendet sein.

Die Straße vor dem Rathaus wird ab Sonntag, 8. Januar 2012 wieder voll befahrbar sein. Der Kran wird benötigte Baustoffe und den Bauschutt der anstehenden Dachdecker- und Stahlbauarbeiten schnell an die vorgesehenen Stellen nach unten und oben transportieren.
geschrieben am: 06.01.2012
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Nach einem Überfall in Radeberg (Landkreis Bautzen) in der Nacht zum 14. Mai sucht die Polizei zwei mutmaßlich beteiligte Personen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde einer der Gesuchten von einem Anwohner offenbar bei einem Dieb ... mehr
Verbraucher zahlen in den neuen Bundesländern einer Untersuchung zufolge bis zu 46 Prozent mehr für Strom als im Westen. Der momentan teuerste Grundversorger Deutschlands ist der Anbieter TW Delitzsch in Sachsen, wie das Internetvergleichsp ... mehr
Das Hauptstaatsarchiv Dresden erhält im Zuge umfangreicher Sanierungsarbeiten einen überdachten Innenhof. Durch die neue Konstruktion eines Stahl-Glas-Daches in 21 Metern Höhe entstehe in dem denkmalgeschütztem Archivgebäude  ... mehr
Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt (Grüne) wird am Freitagabend in Dresden vor der Übertragung des Spieles Uruguay gegen Frankreich zur Sonderbotschafterin der FIFA-Frauen-WM 2011 gekürt. «Ich bin bekennend ... mehr
Bei einem Verkehrsunfall zwischen Rebersreuth und Oelsnitz (Vogtlandkreis) sind am Freitagabend fünf Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein 37 Jahre alter Fahrer kam mit seinem Kleinbus von der Straße ab, überschlug sich und la ... mehr
«Das Duell im Ersten» wird vorerst bis Jahresende verlängert. Ab 3. September präsentiert Moderator Florian Weber die Sendung in Doppelfolgen, wie das Erste am Mittwoch mitteilte. Frankfurt am Main . «Das Duell im Ersten&r ... mehr
Spaziergänger haben in Neumark bei Zwickau am Mittwochmorgen eine männliche Leiche entdeckt. Bei dem Toten handelt es sich um einen 58 Jahre alten Mann, der seit Anfang der Woche vermisst wurde, wie die Polizei mitteilte. Neumark . Spazierg ... mehr
Bei Schwepnitz in der Königsbrücker Heide haben am Samstagnachmittag eineinhalb bis zwei Hektar Wald und Heidefläche gebrannt. Die Feuerwehr war mit über 100 Einsatzkräften am Ort, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte ... mehr
Noch nie haben so viele Deutsche vor dem Fernseher gesessen wie bei Deutschlands verpasstem WM-Finaleinzug am Mittwochabend. Durchschnittlich 31,1 Millionen Zuschauer ab drei Jahren verfolgten die Partie gegen Spanien im Ersten, wie Media Control am  ... mehr
Promi-Kicks zur längsten Ballstafette auf www.sachsen-kickt.de     Fußball verbindet Menschen aus der ganzen Welt und kurz vorm Viertelfinalspiel der FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft 2010 blickt die Fußballwelt abermal ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Was gilt derzeit für Dresdnerinnen und Dresdner? Aktuell sind drei gesetzliche Grundlagen parallel und ergänzend ausschlaggebend. So trat am Freitag, 23. April die Änderung  ... mehr
Anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai 2021 zieht Sozialbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann eine insgesamt ... mehr
Der Stadtrat tagt am Mittwoch, 12. Mai 2021, 16 Uhr, in der Messe Dresden, Halle 3, Messering 6. Tagesordnung in öffentlicher Sitzung: 1 Bekanntgabe nicht öffentlicher Beschl ... mehr
Umweltfreundliche Energieerzeugung soll Erderwärmung und Klimawandel bremsen. Insbesondere Photovoltaikanlagen sind beliebte Energielieferanten und im Stadtbild zunehmend zu se ... mehr


Anzeige