NEWSTICKER

Stadt lädt Bürgerinnen und Bürger zum Gedenken an den Volksaufstand 1953 zur Feierstunde am Gedenkort Panzerkette auf dem Postplatz ein



Dresdens Zweiter Bürgermeister Detlef Sittel ruft alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt auf, sich an der Feierstunde zum Gedenken an den Volksaufstand vom 17. Juni 1953 zu beteiligen.?Volksaufstand, Mauerbau, deutsche Teilung, friedliche Revolution, Wiedervereinigung ? bei all dem geht es letztlich immer um den Wert der Freiheit, dafür erbrachte Opfer, die Überwindung diktatorischer Strukturen, die Potenziale unserer Demokratie und auch die persönliche Verantwortung jedes Einzelnen für die Gesellschaft, in der wir heute leben?

, so Detlef Sittel.Am Abend des 17. Juni 1953 versammelten sich im Zentrum unserer Stadt rund 10 000 Aufständische. Sie kamen aus dem Sachsenwerk, dem Brücken- und Stahlhochbau und anderen großen Betrieben der Stadt. Mutig hatten sie ihre Arbeit niedergelegt und Streikforderungen formuliert.

Am Dresdner Postplatz traf die Menschenmenge auf russische Panzer und Kasernierte Volkspolizei. Die DDR-Machthaber wussten sich nur noch mit Gewehren und Panzern zu helfen.Was für die mutigen Frauen und Männer des 17. Juni unerreichbar blieb, ist 1989/90 Wirklichkeit geworden: Freiheit, Einheit, Demokratie und Mitbestimmung.Freitag, 17.

Juni 2011, 14 UhrPostplatz, Panzerketten-Denkmal
geschrieben am: 15.06.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Naomi Campbell (39), Topmodel, macht tagelange Hungerkuren, in denen sie nur einen Cocktail aus Ahornsirup, Cayennepfeffer und Zitronensaft trinkt. «Ich versuche, es dreimal im Jahr zu machen. Ich habe es einmal 18 Tage lang geschafft», z ... mehr
Der als Winnetou berühmt gewordene Schauspieler Pierre Brice will im Sommer endgültig Abschied vom deutschen Publikum nehmen. Vom 15. Juli bis 8. August werde er als allwissender Erzähler im Familienmusical «Der Traum von Freihei ... mehr
Der Chef-Organisator der WM, Danny Jordaan, schließt ein Verbot der weithin unbeliebten Vuvuzelas nicht aus. Wenn es gute Gründe gebe, könnten die lärmenden Tröten aus den südafrikanischen Stadien verbannt werden, sagte ... mehr
Die SPD in Dresden warnt angesichts der geplanten Kürzungen beim Schulbau in Sachsen vor katastrophalen Folgen. Erst seien die städtischen Gelder gekürzt worden, nun fielen auch noch die Gelder des Freistaats weg, kritisierte die Dresd ... mehr
In Potsdam haben am Donnerstag die Dreharbeiten für 13 neue Folgen der ARD-Serie «Die Stein» begonnen. In der zweiten Staffel lebt die engagierte Lehrerin Katja Stein (Julia Stemberger) mit Stefan Hagen (Jochen Horst) auf dessen Reit ... mehr
Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat einen «Nationalen IT-Gipfel» für den 7. Dezember in Dresden angekündigt. « Berlin/Dresden . Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat einen «Nat ... mehr
Im Frühling ist nicht nur Pflanzzeit, es wird auch die Jugendweihe gefeiert. Eine Gruppe von acht Jugendweihlingen der 8. Klassen (sechs aus dem Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium und zwei aus der 30. Mittelschule) wollten aus diesem Anlass a ... mehr
Dresden bietet einen neuen Service für Klimaschützer. Der Erste Bürgermeister Dirk Hilbert schaltete heute, 11. Mai, das Solarpotenzial-Dachkataster in der Grundschule Weixdorf frei. Der Internetservice informiert über die Eignu ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Das Sozialamt Dresden bietet in der Woche vom 2. bis 6. August 2021 und noch einmal vom 30. August bis 3. September 2021 täglich zwischen 8 Uhr 16 Uhr allen Bürgerinnen und Bür ... mehr
Im August 2022 wird in der Landeshauptstadt Dresden ein neuer Kreuzkantor in das Amt berufen werden. Der bisherige Kreuzkantor, Roderich Kreile, beendet seine Tätigkeit nach 26 ... mehr
Die 123 Einsatzkräfte der Feuerwehrbereitschaft Dresden haben mit hohem persönlichen Einsatz und einer beispielhaften Motivation gezeigt, dass Feuerwehr, Rettungsdienst und Kat ... mehr
Wer war eigentlich Wolfgang Hänsch? Diese und viele andere Fragen können die Schülerinnen und Schüler des ?LEO?-Gymnasiums bald umfänglich beantworten. Das Gymnasium Linkselbis ... mehr

© 2021 DD-INside | Stadt lädt Bürgerinnen und Bürger zum Gedenken an den Volksaufstand 1953 zur Feierstunde am Gedenkort Panzerkette auf dem Post

 


Anzeige