NEWSTICKER

Bauarbeiten am Verkehrszug Waldschlößchenbrücke



In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überpnen, aufgelegt wurden, verschweißen die Bauarbeiter diese nun und ergänzen sie mit Quer- und Kragträgern. Am Altstädter Bogenwiderlager gehen die Erdarbeiten weiter. Hier beseitigen die Bauarbeiter die Verschubbahnen, die für den Einschwimmprozess nötig waren.

Gleichzeitig stellen sie die Standorte für die Kräne her, die zur Montage der Bogenfußteile erforderlich sind. An der Elbe gehen die Arbeiten zur Wiederauffüllung des zeitweise vertieften Elbegrundes weiter. Etwa zwei Drittel der Ausbaggerungen sind bereits wieder aufgefüllt. Alle Arbeiten am Elbufer hängen vom Wasserstand der Elbe ab.Planungsabschnitt 2 ?

Tunnelbau und StraßenanschlüsseAuf der Stauffenbergallee sind alle Tunnelelemente hergestellt. Nun stehen Arbeiten an den Pfahlköpfen der Rampe an. Dazu sind Schalungs-, Bewehrungs- und Betonierarbeiten erforderlich. Im Haupttunnel entstehen die letzten zwei Elemente. Dafür bauen die Arbeiter die Schalwagen an der Kreuzung Waldschlößchenstraße/Bautzner Straße um.

Auf der Waldschlößchenstraße können die Straßenbauarbeiten erst nach Frostfreiheit wieder aufgenommen werden.Verkehrshinweise:Das Käthe-Kollwitz-Ufer ist weiter an der Brückenbaustelle für den Autoverkehr gesperrt. Die Umfahrung erfolgt über die späteren Auffahrten zur Brückenrampe. Fußgänger und Radfahrer werden ebenfalls umgeleitet. Dafür wurde eine Bedarfsampel auf dem Käthe-Kollwitz-Ufer eingerichtet.

Auf der Altstädter Seite bleibt die Umgehungsstrecke für den Elberadweg bis auf weiteres aktiv. Die Umgehungsstrecke ist ausgeschildert. Die Bautzner Straße ist zweispurig befahrbar. Die Waldschlößchenstraße ist nur für Anlieger befahrbar.
geschrieben am: 17.01.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Jens Wonneberger liest aus seinem erfolgreichen Dresden-Buch am 18.1., 19.30 Uhr in der Bibliothek Weixdorf (Hohenbusch Markt 1, Tel. 880 78 18).     Jens Wonneberger nähert sich seinem Dresden ebenso liebevoll wie ironisch und imme ... mehr
lltag“, das Major-Debüt von Samuel Harfst, ist ab heute als Single und Download erhältlich. Selten ist ein Newcomer seitens des Publikums und der Presse mit so viel Vorschusslorbeeren und Sympathiebekundungen bedacht worden wie de ... mehr
Der Autor und TV-Moderator Manuel Andrack will nach zwei Jahrzehnten wieder in die katholische Kirche eintreten. Er gebe zu, dass er «in den letzten 20 Jahren keine Kirchensteuern bezahlt habe», sagte der frühere Redaktionsleiter bei ... mehr
Sängerin Kylie Minogue erwägt offenbar eine Hochzeit mit dem spanischen Model Andrés Velencoso. «Andrés müsste mir natürlich einen anständigen Antrag machen», sagte die 42-Jährige der Zeitschrif ... mehr
Judith Holofernes (33), Sängerin (Wir sind Helden), nimmt auf die anstehende Tour auch ihre beiden Kinder mit. Sohn Friedrich habe sie ja bereits bei der letzten Album-Tour mitgenommen. Nun sei er älter, das mache es auch schwieriger, sagte ... mehr
Sachsens Kultusminister Roland Wöller (CDU) empfiehlt allen Bundesländern ein zweigliedriges Schulmodell nach sächsischem Vorbild. «In Deutschland existieren 26 Schulformen - das ist zu viel», sagte Wöller dem Nachrich ... mehr
Ein betrunkener Autofahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall in Niederseifersdorf (Landkreis Görlitz) mit seinem Wagen mehrfach überschlagen. Am Auto entstand Totalschaden, der 23-jährige Fahrer wurde nur leicht verletzt, wie die Poliz ... mehr
Eine Mutter hat bei einem Versteckspiel mit ihrem vierjährigen Kind in Dresden die Polizei zu Hilfe gerufen. Da sie ihren Sohn am Samstag in der Wohnung nicht mehr finden konnte, ging sie davon aus, dass er diese verlassen hatte, wie die Polizei ... mehr
Die Schauspieler Veronica Ferres und Jan Josef Liefers moderieren zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit im Dresdner Staatsschauspiel die SWR-Sendung "Die eine eigene Fernsehshow". Die ARD strahlt den Theaterabend am 30. September und 3sat ... mehr
Die Programmzeitschrift «Hörzu» bekommt einen neue Heftableger. Am 1. September erscheint die erste Ausgabe des Landmagazins «Hörzu Heimat», wie die Axel Springer AG am Donnerstag mitteilte. Das Magazin stelle die sc ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Das Bürgerbüro der Ortschaft Schönfeld-Weißig bleibt krankheitsbedingt bis voraussichtlich Freitag, 12. August 2022, geschlossen. Für Fragen in Meldeangelegenheiten können sich ... mehr
Anzeige