NEWSTICKER

Dresden bereitet Öffnung ab Dienstag, 6. April vor

Oberbürgermeister Dirk Hilbert: ?Wir sind in einer äußerst schwierigen Situation. Die Bettenbelegung in den Sächsischen Krankenhäusern steigt kontinuierlich und die Prognosen sind kritisch. Dennoch sind nach aktuell gültiger Sächsischer Corona-Schutzverordnung ab Dienstag, 6. April 2021 inzidenzunabhängig Öffnungen möglich, solange die Obergrenze von 1.300 Betten, belegt mit Covid-19-Patienten in ganz Sachsen nicht überschritten wird. Was also möglich ist, wollen wir ? so wie die letzten Tage auch - möglich machen. Die offenen Angebote bieten Sicherheit für die persönliche Gesundheit mit Hygieneregeln, Hygienekonzepten, kontrollierten Abständen und negativen Testergebnissen ? vielleicht mehr als im öffentlichen Raum. Öffnen dürfen unter diesen Bedingungen der Zoo, Botanische Gärten, Museen, Galerien und Gedenkstätten und Geschäfte mit Click&Meet.
Nächste Woche sind Ferien und allein der Besuch im Zoo ist für die glücklichen Familien, die ein Tagesticket buchen konnten, eine Vorfreude. Der tagaktuelle Negativtest gibt hier zusätzliche Sicherheit. Hilbert: ?Letztlich können wir mit unserer Disziplin über die Feiertage die Prognose positiv beeinflussen. Sonst müssen wir schneller damit rechnen, dass die jetzt avisierten Öffnungen wieder zurückgenommen werden müssen. Ich appelliere dringen an jeden Einzelnen, halten wir uns gemeinsam an die Regeln, gewinnen wir Zeit. Jedes belegte Krankenhausbett ist eins zu viel. Nicht nur wegen unseren Freiheiten.?

Die neue Allgemeinverfügung gilt ab Dienstag, 6. April 2021 bis zum Erreichen der maximalen Bettenbelegung von 1.300 in Sachsen. Darüber informiert das Land Sachsen nach Sächsischer Corona-Schutz-Verordnung die Stadt.

geschrieben am: 01.04.2021
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
wegen der riesigen Nachfrage nach dem bereits ausverkauften Termin am 6. Mai in Dresden gibt Cindy aus Marzahn jetzt noch eine zweite Show ihres neuen Soloprogramms „Nicht jeder Prinz kommt uff’m Pferd“ im Kultur ... mehr
Das Dynamische Parkleitsystem ist von heute, 7. März bis voraussichtlich Mittwoch, 9. März außer Betrieb. Hintergrund sind die Bauarbeiten am Pirnaischen Platz, die eine Umschaltung der Datenleitungen zu den Tiefgaragen, Parkhä ... mehr
Das Stadtplanungsamt lädt am 21. November um 19 Uhr zu einer Abschlussveranstaltung der zweiten Dresdner Debatte in den Clara-Schuman-Saal des Kulturrathauses. Gemeinsam mit Experten aus Politik und Wirtschaft informieren und diskutieren die  ... mehr
Zehn Kindergärten aus Dresden wetteifern morgen, am Freitag, den 9. Dezember von 9 bis 11 Uhr im Finale der Vorschulkinderolympiade Leo?s Mini Cup um die ersten Plätze. Sie hatten sich für die Abschlussveranstaltung in den Vorrunden  ... mehr
Seit 2005 hat Mazedonien den Status eines EU-Beitrittskandidaten. 2009 wurden die Visabestimmungen für die rund zwei Millionen Einwohnerinnen und Einwohner der ehemaligen jugoslawischen Republik gelockert. Doch wie geht es weiter auf dem Weg i ... mehr
Aus Anlass des ?Welttages des Mannes? lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, zusammen mit dem Männernetzwerk Dresden e. V. am Montag, 5. November, ab 18 Uhr, zu einer V ... mehr
An der Stützmauer im Zuge der Meixstraße im Anschluss an die Brücke über den Vogelgrundbach am Abzweig der Straße Am Pillnitzberg werden die Fugen des Mauerwerkes instand gesetzt. ... mehr
Stand: 16.45 UhrDie Evakuierung läuft bislang reibungslos und stößt auf großes Verständnis der betroffenen Anwohner.Die Polizei rechnet damit, dass diese Maßnahme noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Danach wir ... mehr
Wahlbeteiligung: Die Zahl der Wahlberechtigten hat sich gegenüber 2009 um 2,4 Prozent auf 431 526 für die Europawahl (2009: 421 922) und um 2,7 Prozent auf 435 583 für die Stadtratswahl (2009: 423 594) erhöht. Die Wahlbeteiligun ... mehr
Vom 30. Juni bis 2. Juli ist der koreanische LG Konzern in Dresden auf der Suche nach Partnern zur Entwicklung neuer Technologien und innovativer Produkte. Das LG Technology Center (LGTCE), das europäische Technologiezentrum der Firmengruppe,  ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Heute, am 14. April 2021, wurde der Projektvertrag für den Neubau des Verwaltungszentrums am Ferdinandplatz feierlich durch Axel Walther und Florian Brandenburg seitens der KID ... mehr
In der Landeshauptstadt Dresden gründet sich derzeit eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Erwachsenen, die Essstörungen, Suchterkrankungen oder Depressionen haben. Die Gru ... mehr


Anzeige