LIFESTYLE

Einen Kredit trotz mäßiger Bonität aufnehmen

Wenn eine Bank einen Kreditantrag ablehnt, liegt dies oftmals an einem Problem mit der Bonität. Viele Verbraucher geben dann die Suche nach einem Kredit auf. Es gibt inzwischen jedoch sichere Alternativen. Mit einem sogenannten p2p-Kredit kann die Bonitätsprüfung übersprungen und ein Darlehen mit guten Konditionen gefunden werden.


 
Kredite von Privatpersonen – wie funktionieren p2p-Kredite?
 
Der Begriff p2p-Kredit ist nicht jedem geläufig. p2p steht für Peer-to-Peer und bezeichnet einen Kredit zwischen zwei Privatpersonen. Dieses Modell hat durch das Internet an Beliebtheit gewonnen, da es auf diesem Weg leicht ist, Kreditsuchende und Anleger zusammenzubringen.
 
Der p2p-Kredit hat sowohl für den Kreditgeber als auch den Kreditnehmer interessante Aspekte. Ein p2p-Kredit ist eine Anlage für Sparer. Es lassen sich problemlos Zinsen oberhalb des Marktzinses erwirtschaften, da dies bei Krediten sowieso üblich ist. Kreditnehmer hingegen erhalten Darlehen ohne die strikten Regeln von Banken. Hierzu gehört auch eine Bonitätsprüfung sowie die Bewertung, für welchen Zweck der Kredit verwendet wird.
 
Es kommt beispielsweise vor, dass eine Bank einen Kredit aufgrund der geplanten Verwendung verweigert. Beispielsweise für einen Städtetrip durch Deutschland. Gerade bei solchen Krediten, die nicht zweckgebundene sind und keine Sicherheit schaffen, ist eine schlechte Bonität des Kreditnehmers ein Hindernis. Dann kann ein p2p-Kredit ebenfalls die richtige Option sein.
 
P2P-Kredite finden
 
Die Herausforderung ist es, einen Kreditgeber für ein solches p2p-Darlehen zu finden. Auch hier hilft das Internet weiter. So ist es möglich, gezielt einen p2p-Kredit über FINANZCHECK.de zu finden.
 
Die Plattform ermöglicht die gezielte Suche nach diesen p2p-Krediten. Dabei sind die gleichen Auswahlmöglichkeiten gegeben wie bei Krediten von Banken auch. Dazu gehören die Auswahl der benötigten Kreditsumme sowie die gewünschte Laufzeit. Diese Kreditvariante ist besonders bei Mikrokrediten beliebt. Doch auch größere Summen oberhalb von 10.000 Euro sind mit einem p2p-Kredit möglich. Einige Plattformen erlauben Kreditsummen von bis zu 250.000 Euro.
 
 
Die Vergabe und Vermittlung solcher p2p-Kredite erfolgt ebenfalls über eigene Plattformen. Die Konditionen dieser Kredite haben einen breiten Spielraum. Besonders deshalb ist es sinnvoll, vor der Kreditaufnahme etwas Zeit in die Recherche zu investieren. Mit einer Vergleichsplattform im Internet gelingt dies schnell und unkompliziert. Auf diese Weise ist es möglich, einen p2p-Kredit mit günstigen Konditionen zu finden.
 
Auf den p2p-Plattformen wird meist ein Nachweis über ein reguläres Einkommen benötigt. Im Gegensatz zu Banken, wo die Bonität und der Schufa-Score eine zentrale Rolle spielen, gibt es bei p2p-Krediten selbst bei negativen Einträgen durchaus die Chance auf ein Darlehen. Deshalb lohnt es sich, in solchen Fällen über ein Vergleichsportal nach einem p2p-Kredit zu suchen.
 
Was beeinflusst die Bonität?
 
Oftmals fragen sich Verbraucher, warum ihr Kreditantrag bei einer Bank mit dem Hinweis auf eine mäßige Bonität abgelehnt wurde. Dies liegt in den meisten Fällen an Einträgen bei der Schufa.
 
Die Schufa ist in Deutschland die zentrale Stelle für die Verwaltung der Kreditwürdigkeit. Diese Organisation sammelt Daten über die Bonität von Verbrauchern. Negative Einträge entstehen beispielsweise, wenn Rechnungen nicht bezahlt werden. Einige Faktoren wirken sich besonders negativ auf die Bonität aus. Dazu gehören beispielsweise der Missbrauch von Kreditkarten oder Vollstreckungsbescheide. Die unterschiedlichen Einträge beeinflussen die Schufa-Bewertung teilweise über viele Jahre.
 
Die eigene Bewertung lässt sich mithilfe einer Schufa-Auskunft ermitteln. Auf diese Weise kann bereits vor einem Kreditantrag festgestellt werden, welche Chancen auf eine Bewilligung bestehen. Wer eine schlechte Schufa-Bewertung hat, kann sich dann direkt auf P2P-Kredite konzentrieren.
 
WEITERE LIFESTYLE ARTIKEL
Mit einer Gründung zum Erfolg
Bei allen Karriere- und Berufschancen, die sich in großen Konzernen und kleinen Unternehmen finden, gibt es immer auch die Möglichkeit, aus diesem System auszubrechen und stattdessen mit einem eigenen Unternehmen an den Markt zu gehen. Die Gründung eines sogenannten Startups liefert ...mehr
Aktivurlaub im Sommer – der Spaß ist garantiert
Viele Urlauber möchten im Urlaub nicht mehr nur faul in der Sonne liegen und auch in der Freizeit werden immer häufiger actiongeladene Aktivitäten betrieben. Um einen Urlaub oder eine Freizeitaktivität optimal ausüben zu können, sollte man einige Dinge beachten und auch ...mehr
Unterhaltung und Spaß mit dem Lotto-Jackpot
Lotto ist ein Glücksspiel und hat die meisten Millionäre in Deutschland hervorgebracht. Mittlerweile gibt es nicht mehr nur den Lotto-Jackpot, sondern auch den Eurojackpot und weitere Lotterien, sowie Lose aller Art. Man hat also reichlich Möglichkeiten und Optionen, um mit wenig Aufw ...mehr
Erfolgreich investieren - Die Grundregeln für Privatanleger
In den vergangenen Jahren wurde immer wieder darauf verwiesen, wie wichtig die Geldanlage für den langfristigen Aufbau von Vermögen ist. Dennoch tun sich gerade die Menschen in Deutschland schwer mit diesem Schritt. Zu oft tragen sie ihr Geld zur Hausbank, wo jedoch längst keine entsp ...mehr
Lohnt sich der Kauf einer Photovoltaikanlage?
Deutschland strebt an, bis 2045 klimaneutral zu werden. Ein wichtiger Baustein dieses Klimaziels ist der Ausbau von erneuerbaren Energien – insbesondere von Photovoltaikanlagen. Was ist Photovoltaik überhaupt? Was sind die Vorteile dieser Anlagen und lohnt sich der Erwerb einer Photovolta ...mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Das Bürgerbüro der Ortschaft Schönfeld-Weißig bleibt krankheitsbedingt bis voraussichtlich Freitag, 12. August 2022, geschlossen. Für Fragen in Meldeangelegenheiten können sich ... mehr
Anzeige