NEWSTICKER

Albertstadt: Sanierung der Stauffenbergallee beginnt

Entlang der nördlichen Fahrbahn wird ein Radfahrschutzstreifen markiert und entlang des südlichen Fußweges kommen 15 Spitzahorn-Bäume in die Erde. An den neuen Querungen für Fußgänger wird die Straßenbeleuchtung ergänzt. Parallel zum Straßenbau laufen Tiefbauarbeiten unter anderem an Trinkwasser- und Fernwärmeleitungen in Zusammenarbeit mit der SachsenEnergie und der Stadtentwässerung Dresden.    
Die Bauarbeiten starten an der Kreuzung Stauffenbergallee/Hammerweg mit einer verfügbaren Fahrspur pro Richtung. Die Verkehrsführung wird jeweils den Bauabschnitten angepasst und ausgeschildert. Zugänge und Zufahrten zu den Grundstücken sollen in Abstimmung mit der Baufirma während der Bauarbeiten passierbar bleiben. Auch Fußgänger können weiterhin an der Stauffenbergallee entlanglaufen. Die Bauarbeiten sind mit dem Zollhof abgestimmt. Die Zufahrtsregelung für den LKW-Verkehr wurde bereits angepasst. Ergänzend ist voraussichtlich ab Herbst 2024 eine gesonderte Regelung für die Zufahrt zum Zollamt mit einem Interimsparkplatz am Hammerweg 25 oberhalb des Geländes der Stadtreinigung geplant.
Die Bauarbeiten führt die Firma Teichmann aus. Die Kosten für die Stadtverwaltung Dresden betragen rund 2,9 Millionen Euro.

geschrieben am: 08.05.2024
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Landeshauptstadt Dresden musste heute, 13. Juli 2011, die zunächst geplante Übertragung des Auftaktspiels der SG Dynamo Dresden in die Zweite Bundesliga am Freitag, 15. Juli, auf der städtischen Fanmeile der FIFA Frauen-Weltmeist ... mehr
Freier Eintritt zum öffentlichen TrainingDas Sächsische Eiskunstlaufpaar Aljona Savchenko und Robin Szolkowy präsentiert sich zum öffentlichen Eis-Training am Mittwoch, 10. August, ab 17 Uhr in der EnergieVerbund Arena.Die Chemn ... mehr
Sollte es heute, wie angekündigt, am Nachmittag und in den Abendstunden zu leichten Schneefällen kommen, ist der Winterdienst einsatzbereit. 36 Streufahrzeuge mit 44 Arbeitskräften sind planmäßig bis 21 Uhr startklar. Im L ... mehr
Der Dresdner Winterdienst ist heute seit 4 Uhr im Stadtgebiet unterwegs, um gegen Glätte zu streuen. Über Nacht hat es wenig geschneit. Auch wenn für die Morgenstunden im Stadtgebiet Sonnenschein zu vermelden ist, sind 52 Arbeitskr& ... mehr
Der Lesesaal des Stadtarchivs, Elisabeth-Boer-Straße 1, bleibt am Dienstag, 25. November, für die Benutzung geschlossen. ... mehr
Dienstag, 25. August 2015 Gemeinsam mit der Ortsvorsteher Christian Hartmann (MdL) und Mitgliedern des Ortschaftsrates wird der Erste Bürgermeister Dirk Hilbert am Dienstag, ... mehr
Im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes setzen Mitarbeiter der Firma HEF Flottmann Tiefbau GmbH & Co. KG voraussichtlich bis zum 13. Oktober die Fahrbahn der Krieschendorf ... mehr
Bis zum 3. Juni können sich Installateure der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie Planer, Mitarbeiter von Stadtwerken und Gewerbeinhaber unter www.asue.de zur kostenpfl ... mehr
Neuer Fachplan ?Seniorenarbeit und Altenhilfe? nimmt Bürgeranregungen auf Zu Themen rund ums Älterwerden lädt das Sozialamt zu folgenden Podiumsdiskussionen und Informationsve ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Königsbrücker Straße kann saniert werden. Am Freitag, 17. Mai 2024, hat die Landesdirektion Sachsen die Planungen der Landeshauptstadt Dresden für den Ausbau vom Albertplat ... mehr
Das Sachgebiet Sozialleistungen Nord des Sozialamts bleibt wegen Umzugs in der Woche vom 27. bis 31. Mai 2024 geschlossen. Die Mitarbeitenden sind in dieser Zeit nicht erreichb ... mehr
Das lange Warten hat ein Ende: Bei ?Fit im Park? gibt es vom 21. Mai bis 12. Juli 2024 wieder Woche für Woche 30 verschiedene Kurse an sechs grünen Orten in Dresden. Gesundheit ... mehr
Am Donnerstag, 16. Mai 2024, wurde Professor Lars Seniuk als neuer Rektor der Hochschule für Musik ?Carl Maria von Weber? Dresden bekanntgegeben. Nach dem vorzeitigen Wechsel d ... mehr
Anzeige