NEWSTICKER

Raupe ≠ Raupe: Wie erkennt man Gespinstmotten oder Eichenprozessionsspinner

Im Frühjahr erwacht die Natur zu neuem Leben. Neben allerlei Blüten und neuem Grün gehört dazu auch die Entwicklung von Faltern in verschiedenen Raupenstadien. Manche davon haben es in sich - zum Beispiel die Raupen des Eichenprozessionsspinners. Deren Gifthaare sind auch für Menschen gefährlich.

Woran erkennt man, ob es die gefährlichen Raupen des Eichenprozessionsspinners sind?

  • Die Raupen befinden sich auf Eichen.
  • Die Raupen sind tagsüber inaktiv und haben sich eingesponnen.
  • Sie bewegen sich in der Dämmerung und nachts wie aufgereiht zur Baumkrone, um zu fressen.
  • Sie haben lange Brennhaare.

Aber nicht jede Raupe ist ein Eichenprozessionsspinner. Zeitgleich treten zum Beispiel Gespinstmotten auf, die für den Menschen völlig ungefährlich sind. Diese spinnen ihre Futterpflanzen, unter anderem Weißdorn und Pfaffenhütchen, komplett ein. Deshalb werden sie häufig für den Eichenprozessionsspinner gehalten.
Eine Melde- oder Bekämpfungspflicht für Eigentümer der Gehölze, die vom Eichenprozessionsspinner befallen sind, gibt es grundsätzlich nicht. Bei besonderer Gefährdung durch niedrige Nester an Wegen, auf Spielplätzen oder anderen stark frequentierten Plätzen, ist eine Entfernung durch Fachpersonal jedoch zu empfehlen. Die Beauftragung dafür kann nur durch den Eigentümer des jeweiligen Grundstückes erfolgen. Für die Wälder im Gebiet der Landeshauptstadt Dresden überwacht die Forstbehörde im Rahmen eines sachsenweiten Monitorings die Vorkommen der Falter.

geschrieben am: 08.05.2024
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Das Tier des Monats Februar ist eine männliche Bartagame. Bartagamen sind eine Gattung der Schuppenkriechtiere aus der Familie der Agamen.Das Reptil wurde seinem Besitzer wegen schlechter Haltung fortgenommen. Das Tierheim war sich einige Zeit ... mehr
Übersichtliches Stadtporträt in Zahlen und FaktenAus Restbeständen des städtischen Veranstaltungsbüros Kirchentag und Frauen-Fußball-WM kann die englischsprachige Broschüre ?Faktum Dresden ? Die sächsische L ... mehr
Am 17. September um 14 Uhr eröffnet Bürgermeister Jörn Marx in einer temporären Info-Box an der Hauptstraße/ Ecke Ritterstraße die Dresdner Debatte zum Thema ?Im Zentrum: die Innere Neustadt?. Die Dresdner Debatte is ... mehr
Bürgermeister Jörn Marx war heute anlässlich 50 Jahre Lichtsignalanlagen in Dresden gemeinsam mit dem Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, Reinhard Koettnitz, dem Abteilungsleiter Verkehrssteuerung, Klaus Pohl und Dietmar Klin ... mehr
Die Premiere der LANGEN NACHT DER INDUSTRIE wurde von den Dresdnern mit viel Begeisterung aufgenommen. Insgesamt 19 Unternehmen präsentierten sich in den Abend- und Nachtstunden des 3. Juli ihren Besuchern. Jeweils zwei Unternehmen konnten bes ... mehr
Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen dabei zu seinOberbürgermeisterin Helma Orosz wird am Mittwoch, 16. Januar 2013 gemeinsam mit der Ortsamtsleiterin Irina Brauner unterwegs in Dresden-Plauen sein, sich vor Ort über  ... mehr
Ab sofort bis voraussichtlich Mai 2014 wird im Bereich des Unterlaufes der Prießnitz der Tierbestand erfasst. Die Zählung erfolgt im Auftrag der Stadtverwaltung und betrifft den Prießnitzabschnitt zwischen Bischofsweg und Bautzner  ... mehr
Übergabe an den Sportverein SV SachsenwerkAnfang Juni konnte der neue Tennenplatz für die Nutzung für den Sportverein SV Sachsenwerk freigegeben werden. Mit diesem Platz haben die Fußballer beste Trainings- und Wettkampfbedingu ... mehr
Das Antidiskriminierungsbüro Sachsen lädt in Kooperation mit der Integrations- und Ausländerbeauftragten der Stadt Dresden zum Fachtag ?Diskriminierung ? (k)ein Thema der migrationsbezogenen Beratung in Sachsen?? am Dienstag, 18. N ... mehr
Wer bietet in Dresden Integrationskurse für Migrantinnen und Migranten an? Wo erhalten zugewanderte Menschen Rat und Unterstützung? Gibt es für Migrantinnen Kurse zur Verbesserung der beruflichen Möglichkeiten?Ab ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Königsbrücker Straße kann saniert werden. Am Freitag, 17. Mai 2024, hat die Landesdirektion Sachsen die Planungen der Landeshauptstadt Dresden für den Ausbau vom Albertplat ... mehr
Das Sachgebiet Sozialleistungen Nord des Sozialamts bleibt wegen Umzugs in der Woche vom 27. bis 31. Mai 2024 geschlossen. Die Mitarbeitenden sind in dieser Zeit nicht erreichb ... mehr
Das lange Warten hat ein Ende: Bei ?Fit im Park? gibt es vom 21. Mai bis 12. Juli 2024 wieder Woche für Woche 30 verschiedene Kurse an sechs grünen Orten in Dresden. Gesundheit ... mehr
Am Donnerstag, 16. Mai 2024, wurde Professor Lars Seniuk als neuer Rektor der Hochschule für Musik ?Carl Maria von Weber? Dresden bekanntgegeben. Nach dem vorzeitigen Wechsel d ... mehr
Anzeige