NEWSTICKER

Johannstadt: Neues Begegnungszentrum in der „Eule“

Am Montag 15. April 2024 wird auf der Marschnerstraße 33 im ehemaligen Kinder- und Jugendhaus ?Eule? wieder Leben einziehen. Etwa elf Monate stand das Gebäude leer. Das Kinder- und Jugendhaus ?Eule? hat sich an einem neuen Standort etabliert. 

Vor Ort entsteht ein neues Begegnungszentrum in der Dresdner Johannstadt. Der Dresdner Verein Deutsches-Interkulturelles-Muslimisches-Centrum für Integration und Bildung Dresden e. V. (DIMCIB Dresden e. V.) wird das Haus ab April 2024 sukzessive mit vielfältigen Angeboten für Frauen und Männer mit und ohne Migrationsgeschichte sowie für Kinder und Jugendliche jeden Alters füllen. Geplant sind unter anderem offene Treffs, Ausstellungen, Workshops, Spielenachmittage, kulturelle Veranstaltungen, Sprachunterricht für Kinder in ihrer Muttersprache sowie Sport. Zusätzlich wird es Andachts- und Gebetszeiten sowie interreligiöse Austauschformate geben. Ein ?Tag der offenen Tür? für Interessierte und Nachbarn ist in Planung. 

Der gemeinnützige Verein Deutsches-Interkulturelles-Muslimisches-Centrum für Integration und Bildung Dresden e. V., gegründet 2015, hat etwa 40 Mitglieder.

geschrieben am: 02.04.2024
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Am Montag, 30. April, dem Brückentag vor dem Feiertag 1. Mai, bleiben die Bürgerbüros und alle Fachämter der Landeshauptstadt wegen Betriebsruhe geschlossen.  ... mehr
Die Ortsbeiräte der Stadt laden die Bürgerinnen und Bürger zu ihren öffentlichen Sitzungen ein. ... mehr
Sozialbürgermeister lädt Dresdner Senioren zum Bürgergespräch einBürgermeister Martin Seidel lädt am Sonnabend, 6. April, zu einem Bürgerdialog im Rahmen der Sächsischen 50Plus-Messe VitaGRANDE ins Internatio ... mehr
Künstler aus den USA, Griechenland und Schweden stellen ausAm Montag, 29. September, eröffnet die Ausstellung internationaler Druckgrafiken in der Alten Feuerwache Loschwitz e.V. Um 20 Uhr wird die Ausstellung im Beisein der Künstler ... mehr
Die EU-Kommission zeichnet die Landeshauptstadt Dresden für ihre strategische Verkehrsentwick-lungsplanung aus. Die Anerkennung für den Dresdner Verkehrsentwicklungsplan (VEP2025plus) er-folgte im Rahmen der Preisverleihung zum SUMP-Award ... mehr
Am 26. August beginnen im Auftrag des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft die Bauarbeiten auf dem ehemaligen Russensportplatz. ? Wir wollen die Fläche im Frühjahr 2016 an  ... mehr
Schülerprojekt wird am 17. November vorgestellt Am Dienstag, 17. November, 18 Uhr, stellt Dr. Frank Wagner, Lehrer am Bertolt-Brecht-Gymnasium, vor, welche Erfolge Schüler bei ... mehr
Energie aus Biomüll für Dresden Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen vertrat heute, 3. Januar 2017, Oberbürgermeister Dirk Hilbert bei der Einweihung des neuen Kompostwerkes und ... mehr
Ab Montag, 15. Juli 2019 bis voraussichtlich 20. Dezember 2019 wird die Institutsgasse saniert. Die Institutsgasse ist während der Bauzeit gesperrt. Auch Anlieger können die In ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Ab dem kommenden Jahr wirkt die vom Bund beschlossene Grundsteuerreform. Dass damit für die Dresdnerinnen und Dresdner keine höheren Steuern verbunden sein sollen, hat der Stad ... mehr
Für einen vollständigen Impfschutz sind drei Impfungen notwendig. Ein sehr guter Schutz bestehe allerdings schon etwa zwei Wochen nach der zweiten Impfung. Die dritte Impfung i ... mehr
Die Weichen für die Zukunft der Wasserskianlage im Kiessee Leuben sind gestellt. Einen Monat nachdem der Betreiber der Anlage seinen Bauantrag für die Errichtung eines Serviceb ... mehr
Historische Unterlagen aus verschiedenen Archiven zusammengetragen Viele dieser Unterlagen stammen aus dem eigenen analogen Bestand des Amtes. Durch die Verluste zahlreicher K ... mehr
Anzeige