NEWSTICKER

Handzettel zum Hochwasser und zum Stromausfall aktualisiert

Hochwasser oder Stromausfall ? keiner wünscht sich diese Situationen. Aber wenn sie eintreten, ist man mit ausreichender Eigenvorsorge besser vorbereitet: Wie kann ich mich schützen und vorsorgen? Wo finde ich aktuelle Informationen? Woher bekomme ich Hilfe im Notfall? Solche und weitere Fragen beantworten die neuen Handzettel im A4-Format, die in den Rathäusern und Bürgerbüros ausliegen. Frisch aktualisiert kamen jetzt die Bürgerinformationen ?Starkregen und Hochwasser? und ?Stromausfall ? wie vorsorgen und handeln?? in die Ständer, gut erkennbar am blauen bzw. grünen Papier. Sie können ab sofort kostenlos mitgenommen werden. Im Internet sind die Informationen ebenso verfügbar, in deutscher und englischer Sprache unter www.dresden.de/feuerwehr beim Thema Zivil- und Katastrophenschutz. Ergänzend sind weitere Handzettel zu den Themen ?Sirenen-Warnsystem? und ?Was ist bei einer Evakuierung zu beachten?? bereitgestellt, ebenso in Deutsch und in Englisch.  
Die jüngsten Aktualisierungen erfolgten vor allem wegen neuer Erkenntnisse und eines erweiterten Informationsangebotes zu Starkregen-Ereignissen. Solche Niederschläge können recht plötzlich und lokal sehr heftig auftreten. Sie sind nicht nur an Fließgewässern, sondern praktisch überall im Stadtgebiet möglich. Dann ist mit überlasteten Abwassersystemen sowie Überflutungen von Senken, Unterführungen und tiefliegenden Gebäudeteilen zu rechnen. Tunnel, Tiefgaragen, Untergeschosse, Keller und Aufzüge sollten in diesen Fällen unbedingt gemieden werden.  

Weitere Informationen: 
www.dresden.de/feuerwehr (Zivil- und Katastrophenschutz)  
www.dresden.de/starkregen 
www.dresden.de/hochwasser

geschrieben am: 15.03.2023
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Am kommenden Sonnabend, 19. März, wird von 10 bis 16 Uhr die ?Zitrone des Nordens? auf dem Altmarkt während des Wochenmarktes vorgestellt. Gemeint ist eine Knolle, die ohne großen Aufwand in jedem Garten wächst und in der viel  ... mehr
Sie gilt vorsorglich auch am Wochenende wegen der WetterprognoseDie Gewittergüsse gestern Nachmittag und Abend hatten den Lockwitzbach in Dresden kurzzeitig ansteigen lassen. Dabei wurden 69 Zentimeter in den späten Abendstunden erreicht. ... mehr
Nun ist sie endgültig unter den Großen der Showbranche angekommen: Helene Fischer wurde die Goldenen Kamera verliehen! Am 4. Februar zeichnete die „Hörzu“, Europas größte wöchentliche TV-Programmzeitschrift ... mehr
In einer neuen Broschüre der Kommunalen Statistikstelle wird prognostiziert, dass die Dresdner Bevölkerung von 518 700 Einwohnern (Jahresmitte 2011 laut Einwohnerregister) auf etwa 551 100 im Jahre 2024 wächst. ... mehr
Heute (30. August 2012) weihten der Erste Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, Dirk Hilbert und Manfred Kaiser, Geschäftsführer der Projektgesellschaft ?Wohnen am Alaunpark? GmbH & Co. KG den sanierten Springbrunnen au ... mehr
Gut einen Monat nach dem Hochwasser im Juni pegelt sich das Grundwasser langsam und flächendeckend wieder im üblichen Schwankungsbereich ein. In den meisten betroffenen Kellern steht nun kein Wasser mehr. Das Umweltamt der Landeshauptstad ... mehr
Vor 25 Jahren, im August 1988, öffnete die Schwimmhalle Prohlis im damals stark gewachsenen Stadtteil ihre Türen. ... mehr
Am Sonnabend, 12. Juli, öffnen 49 Dresdner Museen mit ihren Sammlungen und Sonderprogrammen für zahlreiche Besucherinnen und Besucher zur 16. Museums-Sommernacht-Dresden 2014 von 18 bis 1 Uhr ihre Türen. Eine Nacht voller Bewegung: G ... mehr
Gemeinsam mit den Kindern der Kindertagesstätte und des Hortes der 14. Grundschule eröffnete heute, 19. September 2014, Bürgermeister Martin Seidel feierlich die komplett sanierte Kindertageseinrichtung ?Bunte Kinderwelt? in der Berg ... mehr
Seit 800 Jahren bewegt der Kreuzchor die Menschen: 2016 feiert er sein großes Jubiläum. Dann wird der Kreuzchor ein spannendes Programm präsentieren. Dafür erhielt der Chor heute Unterstützung von der Ostdeutschen Sparkass ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Fahrbahnen und die Kreuzung Waltherstraße, Hamburger Straße, Schäferstraße im Stadtteil Friedrichstadt bleibt nach der Gasexplosion am Mittwoch, 22. März komplett bis minde ... mehr
Am Sonnabend, 25. März 2023, verleiht Oberbürgermeister Dirk Hilbert zum zweiten Mal die Ehrenmünze der Landeshauptstadt Dresden an verdienstvolle Persönlichkeiten, die sich eh ... mehr
Klimaschutz hat in der Landeshauptstadt Dresden durch einen Stadtratsbeschluss von Januar 2020 höchste Priorität. Deshalb hat sich auch die Verwaltung gemeinsam mit den kommuna ... mehr
Am Sonnabend, 1. April 2023, können Interessierte das neue Übergangswohnheim für Asylsuchende in Dresden-Sporbitz, Am Werk 1, von 10 bis 13 Uhr besichtigen. Das Heim auf dem Gr ... mehr
Anzeige