NEWSTICKER

Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken

Es ist bereits das dritte neue Objekt, welches Rolf Bretschneider und Ralf Walter binnen drei Jahren eröffnen. Ihr neuestes Weingeschäft „vom Rebstock“ befindet sich im Dresdner Elbepark und wird qualitativ hochwertige Weine aus ganz Deutschland anbieten.

Im „vom Rebstock“ lebt man die Geschäftsphilosophie, dass exklusive Weine aus allen 13 deutschen Weinanbaugebieten angeboten werden sollen. Dies wird durch eine wandgroße Deutschlandkarte symbolisiert. „Oft werden wir gefragt, wo der Wein denn herstamme. Mit Hilfe der Wandkarte und den darin eingezeichneten Weinanbaugebieten können wir es unseren Kunden nun zeigen“, so Rolf Bretschneider. Aber nicht nur die Weinanbaugebiete zieren die Wand, auch ein wunderschöner Blick herab von einem Weinberg in das Moseltal bei Trittenheim eröffnet sich dem Gast beim Betreten des Verkaufsraums. „Damit haben wir das einzige Geschäft im Elbepark mit einem Fenster“, erklärt Rolf Bretschneider lächelnd.

Eine Spezialität des Hauses werden die kleinen und großen Weinreisen sein, sogenannte „Vergleichende Weinproben“. Damit starten Rolf Bretschneider und Ralf Walter eine neue Tradition im Rebstock. Bis zu neun Weine einer Sorte, wie z.B. Weißburgunder, kann der Kunde dann vergleichen. Ralf Walter erläutert: „Diese Art Weinprobe erlaubt einen ganz anderen Vergleich, als wenn man sich ab und an eine Flasche kauft. Wir bieten unseren Kunden daher vor Ort ein ganz besonderes Geschmackserlebnis an.“

Am Freitag, dem 26.03.2010, werden sich um 10 Uhr die Pforten öffnen. Die ersten 50 Kunden bekommen dann von der Sächsischen Weinkönigin zur Begrüßung ein Glas Meißner Saxecco zum Anstoßen gereicht.

Hintergrund:
Mit der „Sächsischen Vinothek“ auf der Dresdner Salzgasse und dem „Wettiner Weinlädchen“ unterhalb der Secundogenitur an der Brühlschen Terrasse haben Rolf Bretschneider und Ralf Walter bereits spezielle Weine aus Sachsen bzw. Mitteldeutschland im Angebot. Mit „vom Rebstock“ setzen sie jetzt noch einen drauf und präsentieren Weine ausgesuchter deutscher Winzer im Elbepark Dresden. Innovative Weinphilosophie zu verbreiten ist das Ziel der beiden, die sich vor drei Jahren selbstständig machten, um ihre Liebe zum Wein, welche sie bereits seit vielen Jahren als Hobbywinzer in Radebeul pflegen, von der Berufung zum Hauptberuf zu machen.

geschrieben am: 25.03.2010
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Vor 59 416 Zuschauern erzielten Philipp Lahm (6.), Geburtstagskind Miroslav Klose (17./61.) als Doppel-Torschütze und der überragende Torsten Frings (87.) die Treffer für das Team von Bundestrainer Jürgen Klinsmann, das ohne Michael Ballack antrat. K ... mehr
BI Kamenzer Straße fordert nachhaltige Entscheidungen in der Stadt Dresden Die BI Kamenzer Straße begrüßt die Tatsache, dass die KONSUM DRESDEN eG im geplanten Gebäude in der Kamenzer Straße 24-28 keine Filiale betreiben wird. Bei dieser Entscheidung ... mehr
Wenn am 20. Februar im Londoner Earls Court die BRIT AWARDS verliehen werden, können sich einige Universal International Music Artists auf den wichtigsten britischen Musikpreis Hoffnungen machen. Die Nominierungen wurden nun bekannt gegeben. Vor ... mehr
Frauentag in der KOMÖDIE Dresden Die Florida Dream Boys begeisterten 1200 Gäste  "So laut war es in unserem Haus bisher noch nie. Selbst im Foyer war es schwer sein eigenes Wort zu verstehen." sagt einer der es wissen muss: ... mehr
Der Mai zeigt sich von seiner besten Seite und die Organisation für das Campusfest 2008 läuft bereits auf Hochtouren, um den Besuchern des studentischen Festivals wieder eine ausgewogene Mischung aus Sport, Kultur und Festival zu prä ... mehr
SECRET WARS – Kampf der Künstler CROMATICS präsentiert einen völlig neuen Szene-Event und holt das erfolgreiche englische Kreativprojekt SECRET WARS nun endlich auch nach Deutschland. Bereits seit 2005 tobt in England der Kampf ... mehr
Der Spiele-Designer Miyamoto hat mit "Wii Music" seine letzte Idee für die Wii veröffentlicht. Jetzt ist erstmal Schluss. Wie Nintendo-Präsident Satoru Iwata nun verkündete, wären alle Ideen, die in der Pipeline war ... mehr
SN berichtete über das angeblich geplante Attentat auf den Präsidentschaftskandidaten Obama. Nun wurde bekannt, dass die Verhafteten aus der neonazistischen Szene stammten. Bei einem Verdächtigen wurde auch ein Hakenkreuz sichergestell ... mehr
Freitag, 14. November 2008   VIVA und RIMMEL London präsentieren: VIVALICIOUS IM EVENTWERK DRESDEN   MADCO ... mehr
Liebe Freundinnen und Freunde der Museen der Stadt Dresden, sehr geehrte Damen und Herren, spannend und vielseitig ist das Veranstaltungsprogramm in unseren Museen auch in dieser Woche. Die Vorlesungsreihe Wie schmeckte die DDR? der Konrad ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Mittwoch, 1. Mai 2024, beginnt in Dresden die ?Woche der Inklusion?. Bis zum Ende der Aktionswoche am Sonntag, 5. Mai, dem Europäischen Protesttag der Menschen mit Behinderu ... mehr
Das Straßen- und Tiefbauamt baut von Montag, 29. April 2024, bis voraussichtlich Ende November 2024 die Steile Straße und die Straße Zur Bockmühle im Ortsteil Schönfeld grundha ... mehr
Von Donnerstag, 2. Mai 2024, bis Ende Oktober 2025 bauen das Straßen- und Tiefbauamt, die SachsenEnergie und die Stadtentwässerung Dresden die Hohendölzschener Straße/Wurgwitze ... mehr
In den Stadtteilen Leubnitz-Neuostra und Torna soll ein Neubaugebiet mit ca. 122 Eigenheimen und bis zu 13 Mehrfamilienhäusern entstehen. Das Areal wird begrenzt durch die Stra ... mehr
Anzeige